Jump to content
Hundeforum Der Hund
Fusselnase

Möglichst billiges Trockenfutter gesucht

Empfohlene Beiträge

Hätte auch gerne den Link...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bitte auch PN

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
es wäre toll wenn du ein bisschen berichten kannst :)

Brauchen sie auch Decken usw?

Bianca, ich weiß da gar nichts weiter drüber. Eigentlich auch nur das, was auf der HP steht, und die Seite finde ich eigentlich recht aussagekräftig. Aber ich werde das auf jeden Fall weiter verfolgen.

Ich glaube schon, dass sie Decken brauchen. Meine Freundin bringt am Wochenende auch zwei Kisten hin.

Schau doch nochmal auf der Seite, da steht aufgelistet, was gebraucht wird. :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hätte gern auch denn link wer lieb.

danke im voraus mfg huskymama27

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Trockenfutter bei Norma 10 kg 8

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Kerstin,

schickst Dur mir den Link bitte auch?

Danke, Tine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich hab die Beiträge jetzt nicht gelesen und evtl. wurde es schon erwähnt. Bei Thomas Philipps (Sonderpostenmarkt) haben sie auch immer extrem günstiges Trockenfutter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke!

Ich habe jetzt erstmal 28 Kilo Trockenfutter hingeschickt, von einigen anderen kommt ja auch noch was. Vielen Dank!!

Es ist wohl doch effektiver, etwas Geld zu spenden, wenn dieser Transport voll ist. Steht auch auf der Seite, in Polen können sie ein Kilo Trockenfutter für 55ct kaufen und sparen jede Menge Dieselkosten.

Für den kommenden Transport war aber noch Platz frei (Ziel war wohl, 10 Tonnen Trockenfutter mitzunehmen - von der Menge habe gar keine richtige Vorstellung... das müssten ja 6-700 Säcke sein, oder? Hä?), deshalb war/ist es schon sinnvoll, auch Futter dorthin zu schicken.

Puh, ich hoffe, die bekommen das Problem in den Griff. Auf der Seite steht, die Tiere haben schon den 2. Tag nichts zu fressen bekommen. Ich weiß allerdings nicht, von wann der Eintrag ist.

Aber ich kenne das ja schon von Rieti.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich weiß, wie schwer solche Umstände sind - also immer her mit dem Link! :)

Edit:

Ziel war wohl, 10 Tonnen Trockenfutter mitzunehmen - von der Menge habe gar keine richtige Vorstellung... das müssten ja 6-700 Säcke sein, oder?

10 Tonnen entsprechen 10.000 Kilo Hundefutter und somit 1000 10-Kilosäcke bzw. ca. 667 15-Kilosäcke,

kurz: sehr viel Hundefutter! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sag ich doch. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.