Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
TripleJ

Pferde-Talk-Thread

Empfohlene Beiträge

Bine66   

Huhu erstmal sind Isis sehr narzistische Pferde nur untereindander ist alles Ok. Wir ( meine Tochter und ich ) haben einen Isi-weiss-nicht-was Mix er ist jetzt 18 M alt wir machen Pareli mit ihm und es klappt auch schon recht gut.

Hier ist unser kleiner....

k0j587.jpg

Das Foto ist gestern entstanden also ganz frisch... leider mit Handy desahlb etwas schlechte Qualität.

Ach so er heisst Little Joe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Autsch, entschuldige meine Einmischung, aber für 18 Monate ist "Little Joe" definitiv viel zu viel Pferd! Bitte reduziert ihm das Futter! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jule97   

Hallo

ich reite Western auf einer Dartmoorpony Stute.

Zur zeit ist sie trächtig!!!

die Besitzerin sagt:,, also entweder ist es ein sehr großes Fohlen oder es werden Zwillinge!"

schade das bei zwei fohlen oft das schwächere Stirbt ;(

Im April müsste es soweit sein! :)

ich bin total Happy ;)

Anbei noch ein Foto von ihr mit ihrem letzten Fohlen

post-27767-1406418639,38_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bine66   

Ist nicht schlimm, wir haben ihn gewogen und waren auch erschrocken... haben dann den Tierarzt kommen lassen ( Futter ist ok ) und der hat ihn für gut befunden. Wir sollen uns keine Gedanken machen er ist vom Gewicht und Allgemeinzustand vollkommen Ok.

Futter bekommt er das selbe wie sein Kumpel.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   
die Besitzerin sagt:,, also entweder ist es ein sehr großes Fohlen oder es werden Zwillinge!"

schade das bei zwei fohlen oft das schwächere Stirbt ;(

Bei Pferden sterben bei Zwillingsträchtigkeiten zu 95% beide Fohlen :( bzw werden um den 9.Monat herum abortiert. Viele Pferde haben aber auch nur relativ viel Fruchtwasser und gehen deswegen so auf. Ich Drücke die Daumen dass es ein Einling ist :)

Bine: Pferde sollte man genauso (oder noch mehr) wie Hunde "großhungern" Die Hinterhand sieht mir für ´nen Jährling VIEL zu "kräftig" aus, das können doch die Gelenke gar nicht tragen!

Aber vielleicht liegt´s ja auch am Foto.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bine66   

rlb6fd.jpg

foi3vn.jpg

Hier mal Bilder aus dem Monat September, vielleicht kann man ihn da besser erkennen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   
(bearbeitet)

Hmm, Tschuldige, bitte nicht böse sein, aber ich sehe Speckansätze überm Rippenbogen, in den Flanken und am Hals. Bei einem wachsenden Pferd hat Fett gar nichts zu suchen.

Edit ansonsten hat er sich fein entwickelt :) Schickes Kerlchen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bine66   

Ich bin dir nicht böse aber der ist so, wir haben ihn ja untersuchen lassen, er bekommt das selbe Futter wie sein Kumpel, wird altersgerecht gearbeitet.

Ich geb zu auf den Fotos sieht es wirklich so aus aber da ist nichts. Wir wissen ja nicht wnas für ein Mix ist.. wissen halt nur das sein Vater auch ein Isi Mix ist und seine Mutter ist ein Äpi-Paint und noch was Mix, die war auch so.

Wie gesagt der Tierarzt meint alles Ok wir sollen uns keine Gedanken machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
anni_81   

Also mein Pferd haette gerne solche Speckansaetze ;-))

Kenn nichts was verfressener ist... DOCH: unser Labrador haha.

Mein Pferd ist glaube ich ein wiedergeborener blonder Labbi.

Sie ist so verfressen, ich hab ihr letzte Woche aus Versehen aus der falschen Taschenseite ein Leckerlie gegeben - ein Brocken getrockenete Schafslunge... was soll ich sagen? Sie hats gefressen. Und lebt zum Glueck noch ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jule97   

Schade das so oft fohlen sterben echt traurig

Dann hoffen wir mal das beste!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×