Jump to content
Hundeforum Der Hund
Vicky96

Was kann ich machen, damit mein Hund zunimmt?

Empfohlene Beiträge

Hallöchen!

Also, Viete war schon immer ziemlich dünn, was aber auch kein Wunder ist, da er nicht wirklich der beste Fresser ist und sich sehr viel bewegt. Doch mittlerweile finde ich es doch ein bisschen bedenklich. Er ist ca. 55cm hoch und wiegt grade mal 17-18Kilo. Sein Bruder ist fast genauso groß, wiegt aber 7 Kilo mehr und wird immer schon als schlank angesehn! Es ist nicht so, als würde Viete zu wenig zu fressen bekommen, wenn er wollte, könnte er 500g Fleisch am Tag + Gemüse, und morgens ncoh ein bisschen Trockenfutter fressen. Meistens schafft er dies nicht, aber er frisst trotzdem mehr als er eigentlich müsste. Beim Tierarzt waren wir auch schon, und haben Blut untersuchen lassen und so, aber da kam nix raus. So, jetzt meine Frage, was kann man ihm zusätzlich füttern, was sehr fettreich ist, aber trotzdem noch gesund?

Danke schonmal im vorrausfür eure Antworten :)

LG Vicky

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kauf ihm doch mal eine Streusselschnecke.Es hilft wirklich und ohne Aufschrei der Hund verträgt es.Lg. Monika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kauf ihm doch mal eine Streusselschnecke.Es hilft wirklich und ohne Aufschrei der Hund verträgt es.Lg. Monika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

1. Maßnahme: Futterration bei gleicher Zusammensetzung mengenmäßig erhöhen, ggf. als 3 Mahlzeit, wenn du 2 x fütterst

2. Maßnahme: mehr Fett in Form von fetthaltigem Fleisch, Euter, oder Öle (Leinöl, Lachsöl, Distelöl...); aber langsam steigern, sonst Durchfall

3. Maßnahme: Kohlehydrate erhöhen: Karoffeln, Nudeln, gekochte Haferfklocken oder gekochte Hirse

Auch gut:

Pemmikan für Hunde für zwischendurch, z.B.von Kronch bei Futterfreund.de

Rinderfettpulver, da gibts viele Anbieter, mal googeln

Sahne

Edit meint, der Tip mit der Streuselschnecke ist noch nicht mal witzig, geschweige denn gut: da ist viel zu viel Zucker drin, das würde ich meinem Hund nicht geben. Auch nicht ab und zu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Junkersfrau

Danke für die tipps, nur das Problem ist halt, dass er nicht mehr frisst, auch nicht über den Tag verteilt, habn wir schon versucht. Das mit dem Öl mache ich schon (Distelöl) Ich steigere es auch immoment langsam. Mit den Kohlenhydrate, das habe ich vergessen zu sagen, er bekommt oft Nudeln, Kartoffeln und auch trockenes Brot, weil er das super gerne frisst.

Mal ganz doof gefragt, was ist Pemmikan :redface ? Die Idee mit der Sahne find ich gut, hätte ich auch schon selber drauf kommen können :Oo .

Keine Sorge, ich werde ihm sicherlich keine Streuselschnecke kaufen :wall: .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ne Idee

Vielleicht hat er Würmer ?!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Probier es mal mit grünem Pansen. Der schmeckt jedem Hund und ist recht kalorienreich und gesund.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ne kann nicht sein, weil wir regelmäßig entwurmen und der Kot auch nicht auffälig ist, aber danke das du dir Gedanken gemacht hast :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

grünen Pansen bekommt er schon mindestens 2x die Woche :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
@Junkersfrau

...

Mal ganz doof gefragt, was ist Pemmikan :redface ?...

Das ist nicht doof gefragt, das kennt kaum jemand.

Pemmikan ist eine haltbare Trockennahurng, die von Indianern und Trappern selbst hergestellt und als kalorienreiche Nahrung für unterwegs gedacht war.

http://de.wikipedia.org/wiki/Pemmikan

Für Hunde:

http://www.futterfreund.de/futterfreund-kronch-pemmikan-400g-p-1535-1.html?sessID=msl4tsbmicfcnstec2vt48960cvoel1l

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Was hilft am besten, damit Butsch zunimmt???

      Butsch ist einfach zu dünn, laut der Verpackung seines Futters muß er am Tag nur 300g bekommen, wir geben ihm 400 - 450g, was er an Leckerchen zwischendurch bekommt rechnen wir nicht ab. Zwischendurch bekommt er auch rohes Fleisch, so ca. einmal die Woche mit Reis oder Nudeln, Möhren und so, was ich grade da hab. Aber er nimmt einfach nicht zu. Was kann ich anders machen? Oder noch zufüttern?

      in Hundefutter

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.