Jump to content
Hundeforum Der Hund
d.beagle

Rezept gesucht: viele Mandarinen übrig

Empfohlene Beiträge

Chicoree-Mandarinen-Salat

-2 Kolben Chicoree

1 Scheibe (50 g) gek.

-Schinken

100 g Champignons

2 Mandarinen

1/2 Kästchen Kresse

40 g gehackte Mandeln

1 Orange

2 EL Creme fraiche

1 Zitrone

Weißer Pfeffer

Salz

Orange auspressen, den Saft mit Creme fraiche verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Chicoree putzen, waschen, den Stielansatz kegelförmig herausschneiden. Die Kolben in 1 cm dicke Scheiben, gekochten Schinken in kleine Würfel schneiden. Geputzte, gewaschene Pilze in Scheiben schneiden, mit Zitronensaft beträufeln. Mandarinen schälen, in Spalten teilen, mit den Chicoreestreifen mischen. Kresse mit einer Schere abschneiden, in einem Sieb waschen.

Die Sosse mit dem Salat vermischen, mit gehackten Mandeln und Kresse bestreuen.

Faule-Weiber-Kuchen

*(Springform ø 26 cm)

*Teigzutaten:

200 g Mehl

75 g Zucker

1 Ei

75 g Margarine

1 TL Backpulver

*Zutaten für den Belag:

500 g Quark

2 Eier

140 g Zucker

1 Pck. Vanillepudding

-(für 500 ml Milch)

1/2 Be Sauerrahm

-oder Schmand

1/2 Tierarzt Öl

1 1/2 Tierarzt Milch

1 kl Dose Mandarinen

1 Pk klarer Tortenguss

Aus den Teigzutaten einen Mürbeteig herstellen und in den Kühlschrank legen. Quark, 2 Eier und Zucker in einer Rührschüssel von Hand rühren. Vanillepudding, Öl, Sauerrahm und Milch zusammenrühren und unter die Quarkmasse heben. Nach ca. 45 Min. den Mürbeteig ausrollen, in eine Springform geben. Die Quarkmasse darauf geben (die Masse ist sehr flüssig, wird aber beim Backen gut fest) und die Mandarinen darauf verteilen. Bei 180°C ca. 50 Min. backen. Kuchen auskühlen lassen und mit klaren Tortenguss überziehen.

Hähnchen India

8 Zutaten :

Wasser: 0.375 Liter

Margarine: 3 Esslöffel

Langkornreis: 160 Gramm

Hühnchen, frisch je ca. 600 g.: 2

Mandelstifte o. -hälften: 0.5 Tasse

Zimtpulver

Paprikapulver

Mandarinen

Das Hühnchen innen und aussen waschen. Sehr gut abtrocknen.

Halbieren. Innen mit etwas Salz und reicht viel Zimt und auf der

Hautseite mit Salz und Paprika einreiben. Hühnchenhälften auf dem

Grillgitter unter den vorgeheizten Grill schieben, die Fettpfanne

darunter. 10 Minuten auf jeder Seite grillen. Zwischendurch immer

wieder mit zerlassenem Fett bestreichen. Oder im vorgeheizten

Backofen auf der mittleren Schiene 30 Minuten braten und dabei mit

zerlassenem Fett bestreichen.

Elektroherd: 275Grad C Gasherd: Stufe 7

Inzwischen Wasser im Topf aufkochen, Reis und Salz hineingeben. Im

geschlossenen Topf bei geringer Hitze 20 Minuten quellen lassen.

Mandelstifte oder -hälften im Fett vorsichtig goldbraun braten.

Hühnchenteile mit Reis, Mandeln und Mandarinen auf Tellern anrichten.

Dazu passt dann ein Weisswein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ui, Axel, Du hast ja richtig tolle Rezepte :respekt:

Hier ist auch gerade Mandarinen Zeit, das werde ich mir mal ausdrucken klingt super

lecker.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...