Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Sky

Seminar "Unterordnung" auf neue Art

Empfohlene Beiträge

Hallo @All,

wir waren am Wochenende beim Seminar der HTS in Knittlingen und möchte allen Interessierten davon berichten:

Ort war Knittlingen im schönen Schwabenländle :D

Schon einmal die besten Voraussetzungen für ein tolles Wochenende :klatsch:

Die Sonne hat das ganze Wochenende mit uns um die Wette gelacht, naja manche haben auch einen Sonnenbrand bekommen und ein paar sind heute noch geschockt, auch Hunde! (Mein Frauchen hat ja doch das Sagen ?!? )

Der Platz super toll, auch toll organisiert, vielen Dank auch hier an Kerstin (Elfe). Die ich übrigens als tolle Frau und Hundführerin kennegelernt habe, da kann ein Verein nur Stolz sein so jemanden als Trainerin zu haben. :klatsch:

Und jetzt zum Seminar.

Es setzte sich aus Theorie und Praxis zusammen.

Der erste Tag begann natürlich mit Theorie. Sehr logisch aufgebaut und professionell Vorgetragen, immer ein wenig aufgelockert durch lustige Anekdoten aus Antjes Hundeleben =). Schon hier bekamm man viele Infos die für einige neu waren und andere wieder nicht. Danach ging es in den Statuscheck. Alle Teams wurden angesehen und besprochen. Auch hier zeigte sich das enorme Gefühl der Beiden Trainer (Michael und Antje) für die Hundeteams. Mit den einzelnen Teams wurde individuell besprochen wie weitergearbeitet wurde und an was.

Zwei Gruppen wurden gebildet es wurde in der einen Gruppe an der Erziehung gearbeitet und in der zweiten an UO Elementen. Und obwohl es ja eigentlich kein Erziehungsseminar war man aber bei einigen Lücken festgestellt hatte, wurden genau auf diese Probleme eingegegangen. So etwas nenne ich flexibel und kompetent hier wird nicht nach Schema F unterrichtet und gelehrt. Einfach klasse :respekt:

Der erste Tag war für alle recht anstrengend viel Theorie und auch viel Text, aber man soll ja auch verstehen was man warum macht.

Der zweite Tag wurde viel praktisch gearbeitet, alle waren super bei der Sache. Und nach einer Abschlußbesprechung und Feeback wurde auch dieser Tag beendet.

Fazit: Ich kann wieder einmal eine Lobeshymne auf HTS anstimmen :rock::rock:

und kann jedem der seinen Weg noch nicht gefunden hat auf der Suche ist :D

das richtige Kochrezept noch nicht gefunden hat - nur empfehlen- geht zu HTS :klatsch:

Liebe Grüße

Sky

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu Sky,

das hört sich ja super toll an ............. und wo sind die Fotos ????????????? :D

Ps.: Übrigens...... sie heißt Anita ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Sky,

schön, dass ihr so ein tolles Wochenende hattet uns viel gelernt habt! Ich selber habe schon das eine oder andere Seminar bei HTS gemacht und war immer wieder begeistert...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jaja, so ein unmotiviert gebuchtes Seminer "Unterordnung auf neue Art" kann ein ganzes Leben über den Haufen schmeißen. Zumindest war es bei mir so...

Erst war ich völlig geschockt, dann zweifelnd, dann begeistert.

Viel Spaß bei allem, was danach kommt! Es lohnt sich!

LG Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Na, ne. Dat war ja klar.

Katja, die selbst von der schönen Woche, die sie mit HTS verbracht hat so gut wie keine Bilder gemacht hat, ist die Erste wo hier nach Bilder schreit... :Oo

Ich habe ein paar Bilder gemacht bzw. machen lassen, die stelle ich heute Abend rein. Muss sie erst noch bearbeiten.

Zum Seminar: Wir waren ne gute Truppe, die sehr schön miteinander harmoniert und viel miteinander gelacht hat. Das macht so zwei Tage von vornherein doch schon schön.

Dazu noch der Sonnenschein und zwei Seminarleiter, denen man anmerkt, dass sie mit Spass an der Arbeit sind.

Durch Anitas und Michas Flexiblität (eigentlich wollte Micha an diesem WE ein bissi Urlaub machen und nicht arbeiten) konnten alle Seminarteilnehmer individuell betreut werden. Das fand ich sehr schön für diese Leute, die vielleicht doch noch irgendwo größere Baustellen haben.

Ich selbst habe aus dem Seminar auch sehr viel herausgezogen. Sei es, dass alte Sachen wieder aufgefrischt worden sind oder man einfach mal neue Methoden in der Ausbildung gesehen hat. Bekanntlich führen ja viele Wege nach Rom und nicht auf jeden Hund passt das gleiche Schema. Da die Truppe sehr bunt gemischt war, von den ganz blutigen Anfängern bis zu Hundeführern, die in Obedience in der Klasse 3 führen, konnte man (bzw. hier kann ich nur für mich sprechen) alle Ausbildungsstadien wieder auffrischen. Was ich ja nun auch wieder auf klein Maddox anwenden kann.

Nun denn, Rest folgt heute Abend.

P.S: An klein Maddox hat sich Anita die Zähne ausgebissen. Hab mir wohl doch ne Schlaftablette geholt :Oo

:o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallihallo,

haha natürlich weiss ich das Anita - Anita heißt, Peinlich :so

Aber über 40 klappt das mit der Koordination von beiden Gehinrnhälften nicht mehr so gut.

Und da haben meine Hände etwas geschrieben was ich gar nicht wollte :heul:

Selbst meine Kollegin die gestern auch dabei war hat es beim durchlesen nicht bemerkt, aber die ist ja auch noch älter wie ich :D

Ja Bilder wurden gemacht selbst bei der Catwalk Einlage unseres Models. :holy:

Und die werden nicht zensiert =)

Gruß

Sky

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

So, hier nun ein paar Bilder......

Anita bei der Morgenbesprechung (und sie ist ein Mensch aus Fleisch und Blut.....)

anxzczapwzk5crllb.jpg

Es wird gespannt zugehört

anxzeua3pj0nneoen.jpg

Noch lachen sie

anxzg2spo7hxunabz.jpg

Irgendwie strahlt Micha ja immer (gibt glaube ich kein anderes Bild von ihm oder?)

anxzgte61mocler67.jpg

HTS hat zuviel "Germanys Top Model" gesehen und mir mal versucht das richtige Gehen beizubringen (nun weiß ich auch wie die armen Mädels sich fühlen)

anxzhpz2apxuj43kf.jpg

Micha beim erklären

anxzlr6b9gpztqxov.jpg

Jutta beim üben der Ablage

anxzn6t5g26uw328f.jpg

Wera mit ihrem erst 12 Monate alten BC Gordon (der läuft schon richtig gut....)

anxzons7pajeeqln3.jpg

Schade, dass Andreas die BH "nur" fürs Agi anstrebt, das könnte doch auch in der UO was Tolles werden

anxzr37f4acjvydxr.jpg

Sky fixiert ihre Andrea

any04sdhe5gb9eo0f.jpg

Noch ein bissi Fußarbeit

anxzzji91uq2zp98v.jpg

any00sbeov6ek9g5r.jpg

Nochmal Andreas

any01a3or7gaqgpan.jpg

Andrea mit Sky

any021ji7jkrlgphr.jpg

any02lq0q8osdrsi7.jpg

So, nun ist glaube ich erstma gut...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
So, nun ist glaube ich erstma gut...

:P Nööööö, wer sagt DAS denn? :prost:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sieht auf jeden Fall aus als hättet ihr wirklich ein klasse Seminar gehabt mit viel Spass und dabei auch noch viel gelernt!

Wir nehmen gerne noch ein paar Bilder mehr...Kerstin!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Sind wieder zurück in der Heimat.

Vielen, vielen Dank für das toll organisierte Seminar, besonders an Katrin, ähm.. Katharina.. ähm.. ach Quatsch ich meine natürlich KERSTIN-Elfe!

Micha & ich (Antje.. ähm.. ne.. ANITA) hatten viel Spass, haben viele Erkenntnisse gesammelt aus denen Entscheidungen folgen werden, damit noch effizienter, leistungs- und interessenorientierter gearbeitet werden kann.

Andrea: Danke für den schönen Bericht, ich habe nur eine Kleine Anmerkung: Einen Weg für sich kann man bei HTS ganz sicher finden, nach einem Kochrezept wird man immer vergeblich suchen.. ;-)

Grüsst mir alle Unterordnungsfetischisten und vergesst nicht: Aus den Teilzerlegungsschritten wird irgendwann wie bei einem Puzzle ein wunderschönes Bild.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.