Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Film auf dem Wasser?

Empfohlene Beiträge

Hallo Fories,

ich beobachte seit einiger Zeit ein recht merkwürdiges Phänomen... auf dem Wasser in Hannis Wasserschüssel bildet sich ein Film, sieht aus, als wären es Öl- oder Dieselflecken...

Erst dachte ich, es liegt an der Schüssel (blaue Plastikschüssel). Hatten aber noch eine baugleiche an anderer Stelle stehen, dann hab ich die schmierende gegen die baugleiche, bei der das Problem nicht auftrat, ausgetauscht... und nun bildete sich der Film auf der "neuen". Das kann doch nicht am Standort liegen, oder? Die Schüssel steht im WoZi auf Granit bzw. auf einem Stück Linoleum als Unterlage. Witzigerweise steht eine baugleiche rote Schüssel auf dem zweiten Teil des Linoleumstücks unten auf Holzdielen, da tritt das Problem nicht auf...

Bin etwas ratlos, hat einer ne Idee? Bin permanent am Wasserwechseln... :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Also, ein bisserl Schmierzeuch an der Oberfläche des Wasserbehälters bildet sich immer, deshalb sollte man die Schüssel immer richtig sauber rubbeln.

Allerdings ein "Film" auf dem Wasser... das könnte an Eurer Wasserqualität liegen.

Wir haben hier auch sehr schlechtes Wasser, am besten sieht man das an den Vögel-Wassernäpfen. Die mach ich an einem Tag sauber und am nächsten sieht es schon wieder aus, als würden da Algen drin wachsen wollen... :( Sehr eklig.

Du könntest mal versuchen, das Wasser abzukochen oder eine Zeitlang auch mal stilles Mineralwasser geben (nur um zu schauen, ob sich dadurch was ändert).

Oder aber Du versuchst einfach mal einen Keramik- oder Edelstahl-Napf.

Ansonsten hab ich mir z.B. einen EM-Wassernapf geholt, der war zwar ziemlich teuer, aber ich wollt das mal austesten.

Bisher kann ich nur sagen, dass sich noch kein Film an der Oberfläche des Napfes an sich gebildet hat. Der Kater trinkt auch nun bevorzugt aus diesem Napf, den Hunden ist es allerdings egal. :Oo

Für weitere Erfahrungswerte ist es noch zu früh, hab das Teil noch nicht so lange. ;)

LG!

Anja und Hundis

P.S.: Achso, wer lesen kann, ist klar im Vorteil, hab jetzt erst gesehen, dass das Phänomen nur an einer Stelle auftritt! :Oo:redface

Das kann vielleicht irgendwelche esoterischen Gründe haben, aber dann ist das doch leicht zu beheben, stell die Schüssel einfach wo anders hin! :D;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Anne,

seit wann ist das denn?

Hier fliegen im Moment wieder diese feinen, gelben Pollen und Seen und Flüsse sind auch damit überzogen.

Auch in Sammy´s Wassernapf verirren sich die Dinger und es sieht dann aus, als würde ein Film darüber liegen.

Liebe Grüsse,

Tina mit Sammy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Mysteriöse Vorfälle bei Euch da in der Wasserschüssel :o

So ganz wüßte ich aber auch nicht woran das liegen kann...

Steht vielleicht eine Pflanze in der Nähe (vielleicht sogar mit Schildläusen :D ) oder steht dieser besagte Wassernapf mehr im Licht als der andere?

Ganz ehrlich...ich habe keine Ahnung woran das liegen könnte.

Bei uns ist auch immer eine Schicht auf der Wasseroberfläche beim Wassernapf im Schlafzimmer. Aber diese identifiziere ich eindeutig als kleine Staubschicht ;)

(Keine Angst, das Wasser wird täglich gewechselt...aber scheinbar ist es hier sehr staubig :P )

LG Steffi und Danu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei uns ist auch immer eine Schicht auf der Wasseroberfläche beim Wassernapf im Schlafzimmer. Aber diese identifiziere ich eindeutig als kleine Staubschicht ;)

Bei uns isses Hundesabber, die zu eine Art Film führt... :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.