Jump to content
Hundeforum Der Hund
nightgirl

Tellington TTouch® und Entspannung über alle Sinne mit Katrien Lismont, 90537 Feucht, 23. Sep 2012

Empfohlene Beiträge

[lh]

Veranstalter: Hundetraining Franken

Anschrift: "More" Hotel, Waldstraße 12, 90537 Feucht

Kontaktinfo: seminare@hundetraining-franken.de

Datum: 23. September 2012

Beginn: 09:00 Uhr

Preis: ab 40,- Euro

Anmeldeschluss:

Website: www.hundetraining-franken.de

[/lh]Weitere Informationen:

In diesem Seminar werden die Basis TTouches aus der Tellington TTouch® Methode gelernt und geübt. Wir konzentrieren uns auf die entspannenden, bei denen auch der Mensch in eine angenehme ruhige Stimmung versetzt wird.

Die Tellington TTouch® Methode wird an diesem Tag angereichert mit einer Palette von diversen entspannenden Hilfsmitteln, die den Hund über diversen Wahrnehmungssinne erreichen:

• Musik, die sich positiv auf die

Gehirnwellen des Hundes auswirkt

• Aromen in der Form von ätherischen Ölen, die für

unterschiedliche Spannungszustände eingesetzt werden

• Massage mit Heilsteine, die Entspannung für die

Muskeln und für die Seele bringen

• Beruhigende TTouch® und Aufbau eines

Entspannungssignal

• Trust Technique: Entspannung für den blockieren den

Gedankenkarussel im Kopf des menschen und des Tieres.

An diesem einen Tag bekommen die Teilnehmer die Möglichkeit, die Hilfsmittel ihrer Wahl auszuprobieren und herauszufinden, was ihnen und ihrem Hund am meisten liegt.

Referenten-Info:

Vor ca. 9 Jahren stieg Katrien Lismont aus ihrem damaligen Beruf in der Textilindustrie aus und von da ab dreht sich bei ihr alles um die Hunde. Sie ist zertifizierte Tellington TTouch Lehrerin (P2), hat sich auf Bach Blüten für die Unterstützung des Verhaltenstraining spezialisiert und trainiert in ihrer Hundeschule DOGood in Bretzfeld bei Heilbronn Mensch und Hund, die zusammen stressfrei den Alltag bewältigen und dabei auch Spaß haben wollen. Das Training basiert auf dem, was sie bei Sheila Harper (IDTS) und bei Dr. Ute Blaschke-Berthold gelernt hat. Sie setzt auf Einfühlsamkeit und hat eine Schwäche für diverse Hilfsmittel, die sowohl Geist, Körper als auch der Seele unterstützen können: Farb- und Musiklehre, Aromatherapie, heilende Steine, und diverse mentale Techniken. www.dogood.de

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Ruhe/Entspannung über Ernährung/Barf?

      Hallo!   Ich barfe meine Hündin seit etwa 1 ½ Jahren. Sie erhält Fleisch und Gemüse in einem Verhältnis von 75:25. Sie erhält überwiegend Rindermuskelfleisch, aber auch 1x die Woche Lachs sowie ab und zu Lamm und Wild.   In ihrer Gassigruppe wurde mir berichtet, dass sie sehr hyperaktiv ist und schnell speichelt und allgemein, sie schnell aufdreht.   Sie ist fast 4 Jahre alt und ein Cockerspaniel-Mädchen (kastriert). Bei mir ist sie auch immer etwas zappelig.  

      in BARF - Rohfütterung

    • Suche Geschwister Kooikerhondje-Havaneser März 2012 Lippstadt

      Wir suchen auf diesem Weg die Geschwister unseres Hundes Dakota, einem Kooikerhondje - Havaneser Mischling zwecks Austausch/Kontakt. Geboren am 16.03.2012 in Lippstadt Liperode/Westfalen. Die Geschwister waren: Maike, Elliott, Gyver und Mateo Mama: Havaneser Dame Queeny, Papa: Kooikerhondje Rüde Scotty Über einen Kontakt oder Hinweise würden wir uns sehr freuen.

      in Wurfgeschwister

    • Golden Retriever geb. 21.05.2012 "von der Reisacher Höhe" sucht Verwandschadt

      Hallo ihr lieben. Mein Golden Retriever (Rufname Casper) ist nun bald 2 Jahre alt. Leider ist es mit in dieser Zeit nicht Gelungen Eltern oder Wurfgeschwister ausfindig zu machen.(Ausser am Tag des Kaufes) Er hat einen Bruder und rinr Schwester, so viel weiß ich. Gekauft habe ich ihn Kirchheim bei München. Sein Vater ist Dansi vom Haus Renner und seine Mutter heißt Cessy von der Reisacher Höhe. Über jede Information würde ich mich freuen.

      in Wurfgeschwister

    • Blau zur Entspannung - die neue Benutzergruppe Redakteur

      Bereits ganz zu Beginn des Jahres hatten wir im Moderatorenteam, zu dem damals noch Gundi und Rebecca gehörten, schon ganz konkrete Überlegungen zu einem spannenden Projekt angestellt. Dies wurde dann durch die bekannten Turbulenzen im Forum zurückgestellt.   Seit einigen Wochen ist das Projekt wieder in den Fokus gerückt, da es einfach begeistert und einen wirklichen Mehrwert für das Forum darstellt.   Mehr möchte ich dazu noch nicht verraten ... aber um das Vorhaben anzugeh

      in Aktuelles zum Hundeforum

    • Die Balanceleine nach Linda Tellington-Jones

      Huhu Im Moment lese ich viel über die Arbeit von Linda Tellington-Jones und habe die letzten Tage langsam begonnen ein wenig Bodenarbeit mit meinen Hunden zu machen, angelehnt an La-Ko-Ko und die Bodenarbeit von Tellington-Jones. Mein Ziel dabei ist Lunas Körpergefühl zu verbessern und Neo zu mehr Ruhe zu verhelfen. Ein Halti möchte ich in Eigenregie keinesfalls verwenden, mit Geschirr oder Halsband waren mir die Hunde aber irgendwie zu hektisch... "Rumampeln" wollte ich auch nicht...ich wo

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.