Jump to content
Hundeforum Der Hund
McChappi

Bekleidung im Winter, ja oder nein??

Empfohlene Beiträge

Eileen hat durch die Welpen enorm Unterwolle verloren. Zur Zeit kann man ihr durch das Deckhaar fast bis auf die Haut schauen...

Dennoch bekommt sie keinen Mantel an, da sie dann die Unterwolle nicht wieder richtig aufbauen würde.

Also warten wir ab, wann es der Dame zu kalt wird und sie endlich mit dem Aufbau wieder beginnt (hoffentlich bald!).

LG Elke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bekleidung für den Hund sollte sowieso nur getragen werden wenn es nötig ist. Zuhause auf keinen Fall (außer bei Krankheit). Eigentlich soll es nur für draußen ein Schutz gegen die Kälte oder auch Nässe sein. Und wenn es richtig eisig kalt ist geht man ja nicht Stundenlang spazieren. Deswegen hat ein Hundemantel auch keinen Einfluß darauf ob die Unterwolle oder das Fell wächst.

Viele Grüße

Cadica

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hallo

ich bin für hundebekleidung wenn den nötig,aber nicht für trachtenschnickschnack oder so.

mein schon verstorbener rüde rocky bekam bei regen im alter eine art pferdedecke rum (selbstgeschneidert), er wurde steif wenn der kalte regen auf ihn niederprasselte.

meine jüngste aika hatte als junghund probleme mit der kniescheibe nach einer verletzung, alles verheilt, geblieben eine art wetterfühligkeit, wenns regnet, kalt ist oder schnee fällt, geht madame mit mantel.

ohne würde sie auf drei beinen laufen, mit läuft sie rund und fühlt sich wohl.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

also Baji bekommt ein Mäntelchen angezogen, wenn er im Winter frisch geschoren wurde... damit er nicht ganz so arg zittert und sich keine Erkältung einhohlt... sonst ist er ziemlich robust...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hund bei Regenwetter oder im Winter

      Wie handhabt ihr das eigentlich, wenn euer Hund klatschnass ist und sich in euren Auto setzt oder aber im Winter Schnee und Schlamm mit rein "trägt" ?  Handtücher eignen sich auf dauer irgenwie nicht   Lg yusi

      in Plauderecke

    • Winter Südwest Treffen

      Hallo ihr lieben Südwestler. Wie in meinem Forum bereits angekündigt organisiere ich das Wintertreffen. Ich dachte dabei an die Gegend Schluchsee/ Windgfällweiher. Da kann man schön laufen und es gibt ausreichend Einkehrmöglichkeiten. Als Termin schwebt mir Mitte Februar vor. @Nebelfrei @palisander @Brynja @black jack @Loba wer ist dabei? Doodleumfrage stell ich noch ein. Geht's bei euch besser unter der Woche oder am Wochenende? Freu mich drauf. LG.

      in Plauderecke

    • Einfacher Schneeschieber gesucht - aber bitte mit Überlebenschance länger als 2 Winter

      Ich suche einen neuen Schneeschieber bzw. eine Schneeschaufel. Jetzt bei den letzten Schneebergen ist meiner zerbrochen. Leider schon der zweite innerhalb von zwei Wintern! Gibt es denn keine "deutsche Wertarbeit" mehr? Ich will doch einfach nur einen haben, der nicht gleich bei etwas mehr Schnee als nur sanften Schneeflöckchen schon den Geist aufgibt. Habt ihr einen Tipp?

      in Plauderecke

    • Schnüffelverhalten im Winter

      Hallo,   mich würde mal interessieren, ob sich das  Schnüffelverhalten eurer Huinde im Winter ändert? Bei Minos habe ich festgestellt, dass er bei Spuren von Wild in der kälteren Jahreszeit deutlich länger an einer Stelle verbleibt und schnüffelt, als im Sommer.   Jetzt gerade fand ich dann noch diesen Artikel:    http://www.nasenarbeit.de/html/einfusse_des_wetters_auf_die_s.html     Könnt ihr ähnliches Verhalten bei euren Hunden feststellen?   

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Hund nüchtern Erbrechen nur im Winter?

      Hallo zusammen, wir hatten letztes Jahr das Thema "nüchtern erbrechen" beim Hund schon rauf und runter studiert, es hatte damals am 14.10.2017 angefangen und dann ganz plötzlich im April diesen Jahres aufgehört seitdem war nichts mehr wir hatten letztes Jahr so viel probiert nichts hat geholfen. Jetzt hat letzte Woche (eine Woche später wie letztes Jahr) wieder das nüchtern erbrechen angefangen unser Dackel Aiko hat es meistens nur nachmittags obwohl wir seine Essgewohnheiten nicht ändern (

      in Hundekrankheiten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.