Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Bärenkind

Querschnittsgelähmt - bitte alle Forumsdaumen für Ishtar!

Empfohlene Beiträge

Ich drücke alles was ich habe!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielen Dank für Eure lieben Worte und die vielen Daumen.

Habe Helga eine SMS geschickt, worauf hin sie mich anrief. So konnte sie selbst entscheiden, ob sie sprechen möchte, oder nicht.

Sie erzählte mir, dass es Einblutungen im Rückenmark gibt, das im Bereich der Brustwirbel, und in diesem Bereich ist wohl auch eine Schwellung.

Man versucht nun in der Klinik (irgendwo bei Osnabrück), sie konventionell zu behandeln.

Wie es genau dazu kam, was die Behandlungsart bedeutet, ich habe keine Ahnung. Heute Abend wird ihr Frauchen erfahren, wie es ihr geht.

Ich kann an nichts anderes denken... hänge völlig in den Seilen. Es ist einfach grausam.

LG Anja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:knuddel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

anja ich drück dich ganz doll.

der hündin drücken wir alle weiterhin die daumen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir drücken Euch alle Daumen und PFoten die hier so in der Nähe sind

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch hier werden Daumen und Pfoten gedrückt für die kleine Maus....... :kuss::kuss:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

... das ist bestimmt die Klinik von Dr. Grußendorf. Dort ist der Hund einer Bekannten, der sich beim Spielen überschlagen hatte und danach gelähmt war, auch behandelt worden.

Nach 2 Wochen kam er nachhause, und mit Hilfe regelmäßiger Physiotherapie ist er wieder so gut wie der alte geworden. Nur bei schnellen Wendungen sieht man eine leichte Koordinierungsschwäche.

Ich drücke die Daumen, dass es bei der Hündin Deiner Züchterin genauso gut aus geht ..

LG

Sandra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wie schlimm :(

Alles Gute und nur die besten Wünsche für die Hündin. Hoffentlich fängt sie sich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch wir sind betroffen , wie schade.

Alles, alles gute und immer positiv denken,auch wenn es weh tut.

Natürlich sind alle 8 Dumen gedrückt.

(haben Katzen auch Daumen-krallen-?)

egal, wir drücken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir drücken auch die Daumen!

Dem Hund einer Kollegin ist das auch passiert. Er wurde durch Reha und viel Schwimmtraining auch wieder recht fit. Leider war er danach manchmal kotinkontinent und ist auch ein bisschen merkwürdig gelaufen, aber ihn selbst hat es nicht gestört und er hat noch ein glückliches Leben führen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.