Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
WobDog

Onlinescheidung?

Empfohlene Beiträge

Hat jemand von Euch Erfahrung mit einer Scheidung übers Internet?

Jemand schon davon gehört? Würde mich mal interessieren....

Nicht das ich davon Gebrauch machen will, mich und mein Mann scheidet wahrscheinlich nicht mal der Tod...lach....aber in unserem Umfeld gehen so allmählich die Ehen zu Bruch.....(sollte dies uns zu denken geben?....)

LG Nadine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei uns im Bekanntenkreis gehen auch jede menge Ehen zu Bruch aber das diese durchs Internet geschieden werden ist mir neu.

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, gelesen habe ich es auch schon. Soll sehr viel einfacher sein, sofern sich die Parteien einig sind. Schau mal hier: http://www.onlinescheidung-vom-fachanwalt.de/ablauf.htm

Erfahrungen damit habe ich nicht, brauche ich zum Glück auch nicht. :D Die vermehrt auftretenden Trennungen im Bekanntenkreis sind über normale Anwälte gelaufen. Meist waren sich die Partner nicht einig, wer was und wieviel bekommt. Da hilft die Onlinescheidung wohl nicht weiter....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Nadine!

Klasse Frage! Gibt es tätsächlich Online-Scheidungen??? Gelten die auch in Italien??? Zwar muß ich erst noch heiraten - und zwar noch diesen Monat =)=)=) - aber man weiß ja nie ;) Ist selbstverständlich nur als Scherz gemeint (nur die Hochzeit, die ist wirklich im Mai!).

Viele liebe Grüße, Claudia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ui...Onlinescheidungen?? Das ist mir aber auch neu...naja, wenn fast alles übers Internet geht...warum dann nicht auch ne Scheidung!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kennenlernen, heiraten und wieder scheiden, alles übers Internet! :P

Schon sehr vielseitig die Weiten des www ! :P

Die Kinder werden aber noch auf *herkömmliche* Art und Weise gezeugt, oder? :P;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Kennenlernen, heiraten und wieder scheiden, alles übers Internet! :P

Schon sehr vielseitig die Weiten des www ! :P

Die Kinder werden aber noch auf *herkömmliche* Art und Weise gezeugt, oder? :P;)

Na, das wollen wir doch mal stark hoffen........

LG Nadine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo Nadine!

Klasse Frage! Gibt es tätsächlich Online-Scheidungen??? Gelten die auch in Italien??? Zwar muß ich erst noch heiraten - und zwar noch diesen Monat =)=)=) - aber man weiß ja nie ;) Ist selbstverständlich nur als Scherz gemeint (nur die Hochzeit, die ist wirklich im Mai!).

Viele liebe Grüße, Claudia

Ja, die gibt es wirklich. Aber wie daggi schon schrieb, es geht nur, wenn beide Parteien sich einig sind und es über einen Anwalt läuft....das mit dem Einig sein, ist so eine Sache, die wohl in den seltensten Fällen klappt. Ich denke, wenn Kinder mit im Spiel sind, kann man eine Onlinescheidung wohl eher ausschließen.

LG Nadine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.