Jump to content
Hundeforum Der Hund
Piflo

Giftköder in Berlin Schlachtensee

Empfohlene Beiträge

Habe gerade erfahren, dass rund um den Schlachtensee Giftköder mit hoch konzentriertem Rattengift ausgelegt wurden. Bisher sind schon 16!! Hunde betroffen.

Also Leute haltet eure Hunde am besten an der Leine, auch im Hundeauslaufgebiet dort, da meint es einer ernst! :motz:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

das ist irgendwie eine seltsame Geschichte. Ich war gerade am Schlachtensee und habe dort die Aushänge gesehen. Daraufhin habe ich bei der Polizei angerufen, um zu fragen, ob es dort nähere Erkenntnisse gibt. Dort sagte man, es sei ein weißes Pulver sichergestellt worden, das aber noch nicht untersucht worden sei, ich solle doch mal beim Veterinäramt fragen, ob die mehr Infos hätten. Ob dieses Pulver in Zusammenhang mit den unten erwähnten Ködern steht, ist unklar.

Ich habe also beim Veterinäramt angerufen, und dort bekam ich folgende Info: In der Tierklinik in Düppel wurde in letzter Zeit kein einziger Vergiftungs- oder Todesfall auf Grund von Rattengift gemeldet oder behandelt (im Internet kursieren Gerüchte, dass dort in der letzten Woche 14 Hunde an Rattengift gestorben sind, die Köder sollen Metallspieße mit Fleisch in der Nähe des Schlachtensees gewesen sein). Der Amtstierarzt wurde mehrmals von vermeintlichen Zeugen kontaktiert, es wurden aber keinerlei brauchbare Informationen geliefert wie z.B. Namen von behandelnden Tierärztn etc.. Es wurde bisher auch kein einziger dieser Köder sichergestellt.

Ich bin selbst sehr vorsichtig und meide das Gebiet, aber mir drängt sich der Verdacht auf, dass sich hier jemand einen miesen Scherz erlaubt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.