Jump to content
Hundeforum Der Hund
d.beagle

Was kocht ihr an Heiligabend und den Feiertagen?

Empfohlene Beiträge

Rutenbraten?

Ist das ein spezieller Oberwichtelzubereitungsbraten??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Rutenbraten? Vielleicht hat das was zu tun mit der Rute, die man dem Krampus zu Nikolaus schon abgenommen hat. Vielleicht kann man die ja irgendwie schmackhaft zubereiten.

Viele Grüße Chrystal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

am 24.12. gibts Raclette

am 25.12. einen 6-7kg Truthahn, Knödel, Rotkraut und schön viel Sauce. Danach Creme Brulee

am 26.12. wahrscheinlich Fondue

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

24. Gans (vom Biobauern), Blaukraut und Kloß

25. Gastwirtschaft - mal schaun was ich da esse

26. Keine Ahnung... Reste von der Gans :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei uns gibt es am 24. traditionelles schlesisches Weihnachtsessen:

Schlesische Bratwurst mit polnischer Fisch - Tunke, Sauerkraut und Kartoffeln. Sehr lecker, auch wenn es sich komisch anhört. Dazu muss man Bier trinken.

Um Mitternacht gibt es dann traditionell Mohn-Klösse und ´nen starken Kaffe.

Am 25. ist immer Schmnalhans Küchenmeister, erst mal verdauen und erholen..

der 26. ist noch offen, was die Planung angeht..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielen Dank für die vegetarischen Ideen.

Ich habe mir das Rezept für den Paranusbraten rausgesucht.

Den kann ich vorbereiten und dann einfrieren.

Als Ersatz für Gans oder Hase ist der bestimmt o.k.

Raclett usw ist Silvester dran.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Plan änderung.

Mein Freund hat ein Tisch in meinem lieblings Restaurant reserviert =)

dann wird es bosnisches Essen werden :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mama macht am 24. das typische Weihnachtsessen - Ente, Kartoffeln, Gemüse und einen leckeren Nusskuchen. :)

Am 25. geht´s vermutlich zur Tante.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Was ich zu essen mach weiss ich noch nicht aber Leut um was geht es beim Heilig Abend? Ums essen von gequälten Gänsen?

lg Bj

Wir essen vegetarisch, wenn wir bis jetzt Geflügel gemacht haben hatten wir immer Biogeflügel, hatten für eine Ente 40-5ß € bezahlt und das war es wert. Ich bin auch der Meinung das man gerade an WEihnachten solche Dinge berücksichtigen soll.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn wir Gans oder Ente essen dann natürlich auch nur aus der Region und vom Hof /Metzger unseres Vertrauen :)

...das setzte ich hier auch mal voraus!!!! :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...