Jump to content
Hundeforum Der Hund
merlin-jazz

Pedigree Pal

Empfohlene Beiträge

Da ich zur Zeit nicht zu Hause bin aus Arbeitstechnischen Gründe übernimmt mein Mann die Pflege und Versorgung meiner Hunde.

Meine 2 bekommen normaler weise TROFU von Hill´s, seit mein Mann das alles in die Hand genohmen hat mit Futter geben bekommen die 2 das TROFU von Pedigree Pal, obwohl ich Ihn tausendmal gesagt habe das es schlechtes Futter ist.

Kann über ein längeren Zeitraum das Futter negative Einwirkung auf die Gesundheit meiner 2 machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

MOMENT!!! Komm da jetzt grad nicht so mit! Hatte vorhin in einem anderen Thema einen Beitrag von dir gelesen, dass du hauptsächlich RINTI fütterst! ....na was denn nu????

verwirrte Grüße Jessy mit Aysha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@Mausejule, stimmt, habe ich auch gerade gelesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Dann is ja gut! Dachte schon, ich hab Hallus!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Normaler weisse bekommen die beide von mir jeweils 1x am Tag eine halbe Dose Rinti +TROFU "Hill´s" zur freien verfügung.

Aber da ich zur Zeit selten oder garnicht zu Hause bin, hat mein Mann das ganze in seine Hände genohmen und gibt den beiden anstatt Hill´s Pedigree Pal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huhu

Dein Mann ist nicht gut erzogen :Oo

Meiner würde sich garnicht wagen das Futter meiner Beiden ohne Absprache mit mir umzustellen :D

Wenn deine Beiden keinen Durchfall haben oder sich extrem oft jucken oder andere Auffälligkeiten auftreten sollte es nicht schlimm sein, wenn sie jetzt halt eine kurze Zeit Pedigree bekommen. Aber ich würds auch wieder umstellen, und vorallem den Mann mal zur Brust nehmen ;)

Liebe Grüße Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hmmm... ich überlege gerade, warum du diesen Beitrag verfasst hast?

Willst du von uns hören, dass Pedigree schlecht ist?

Willst du, dass wir dir Tipps im Umgang mit deinem Mann geben?

Mal abgesehen davon, dass ich beide Futtersorten meinem Hund nicht füttern würde... aber solange sie es vertragen ist, ist es doch okay oder?

Am schlimmsten finde ich eigentlich, dass "+TROFU zur freien verfügung."

Warum???

Und was heißt über "längeren Zeitraum"? Wann bist du wieder zu Hause?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Sorry, verstehs immer noch nicht ganz, in dem anderen Beitrag hattest du geschrieben, dass auch das Trockenfutter von RINTI wär....

Naja, wenn deine Hunde eh dauernd anderes Futter bekommen, ist es auch nicht so schlimm wenn sie jetzt mal Pedigree kriegen!

Eigentlich solltest du dich generell auf eine Futtersorte festlegen, da die ganze Umstellerei und Wechselei nicht gut ist!

Viele liebe Grüße Jessy mit Aysha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Hunde fressen über den Tag unterschiedlich, Sie kennen es auch nicht anders.

Deswegen frei verfügbar.

Rinti TORFU mische ich unter das Nassfutter. Ansonsten bekommen Sie normaler weise Hill´s über den restlichen Tag

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
...

Am schlimmsten finde ich eigentlich, dass "+TROFU zur freien verfügung."

Warum???

...

Ach kuck, das hab ich ja überlesen, ich dachte gemischt.

Also zur freien Verfügung ist aber nicht gut, TROFU ist ein Alleinfuttermittel. Entweder deine beiden essen zuviel, oder dadurch das sie immer was stehen haben kaum noch was.

Der Hund ist es gewohnt zu fressen, wenn er etwas hat, das heißt, 1-2 mal am Tag die für ihn nötige Menge und wenn er nicht mehr will, dann hat er Pech. Futter weg, beim nächsten mal ist er vielleicht schlauer.

Es gibt Hunde, wenn man Ihnen zur freien Verfügung hinstellt, dann fressen se auf Deutsch bis sie platzen. In der freien Natur frisst ein Hund sich voll und wartet dann auf die nächste Mahlzeit, die sich manchmal etwas hinziehen kann.

Meine bekommen 2 mal am Tag, Morgens und Abends TROFU. Der kleine für Welpen, der große Lamm und Reis. Nach ca 30 min stelle ich die Näpfe weg. Ich lasse Ihnen etwas Zeit da mein Dusty ziemlich langsam und gemächlich frisst. Danach hilft kein betteln.

Liebe grüße Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.