Jump to content
Hundeforum Der Hund
McChappi

Erfahrungen mit der OP-Versicherung der Agila?

Empfohlene Beiträge

Erst ab 5Jahre brauchst Du eine Bescheinigung vom TA.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Wir haben HD und ED röntgen lassen, weil wir die Gesundheit sicherstellen wollten. Es gab keinerlei Verdacht oder Schmerzen. So hat die Versicherung auch nicht gezahlt.

Die OP Versicherung zahlt sowas nicht, das steht auch in den Bedingungen. Oder habt ihr den Krankenschutz?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Cassya:Orginalbeitrag

Wir haben HD und ED röntgen lassen, weil wir die Gesundheit sicherstellen wollten. Es gab keinerlei Verdacht oder Schmerzen. So hat die Versicherung auch nicht gezahlt.

Die OP Versicherung zahlt sowas nicht, das steht auch in den Bedingungen. Oder habt ihr den Krankenschutz?zitieren

Sag ich ja....aber genau das war die Frage ;)

Könnt ihr mir hierzu was sagen :

- zahlen die auch bei ED und HD wenn zum Zeitpunkt des Vertrages kein Verdacht darauf besteht?

Lg Jacky

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:think: Ich les das als Frage nach "Bezahlen die Ops wegen HD und ED?" :D

Aber gut, vielleicht auch nicht.

Wobei ich davon ausgehe das sie die OP bezahlen. Röntgenbilder die zur Diagnose führen sicher nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Man muß wirklich nachschauen,welchen Vertrag man dort abschliest,ich habe das Kombipaket:

OP und Krankenschutz.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nur so als Tipp:

Agila zahlt sogar einen Hundephysiotherapeuten, wenn der Tierarzt bescheinigt, dass das nötig istals Nachsorge (ca. 10 Termine, nicht endlos viele) :klatsch:

Soweit ich weiß, zahlen sie auch bei Operationen HD und ED. Was nicht gezahlt wird sind künstliche Gelenke!

Viele Grüße

Claudia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich will nur OP.

Die Frage wegen HD war auf die OP bezogen. :)

Ja in den unterlagen steht wohl auch, dass die keine Diagnosen und Voruntersuchungen zahlen.

Danke auch für die Links. Habe das alles gelesen vorher schon, aber ich wollte eure Erfahrungen lesen.

Ich Frage vorallem weil

- Sunny jetzt schon stumpfe Zähne hat und ständig irgendwas mit dem Maul trägt und wenn sie buddelt, dann beißt sie immer Gras Büschel und erde raus. Darum die Frage wegen der Zahnop.

- Bei Fly allgemein weil sie absolut tollpatschig ist und man da auch mit Unfällen rechnen muss

- und HD wegen Vivo. Es besteht null Verdacht, aber Chow Chows sind dafür leider bekannt und das wird dann im Fall der fälle nicht günstig.

Was zahlst du den für OP UND krankenschutz ??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meinst Du mich? 41 im Monat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Was ist mit zahnop ?? Also keine Reinigung sondern Sanierung unter Narkose ?!

Wenn Zähne gezogen werden müssen, wird das bezahlt. Füllungen, Kronen, Implantate oder Gebisse ;) allerdings nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So was gibt es für Hunde ???

Herje...

Weil da steht nur Reinigung wird nicht bezahlt..,

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...