Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
WOTANSOHN

Daphne ist schmerzfrei dank Akupunkt-Massage (APM)

Empfohlene Beiträge

APM ist ein Behandlungsmethode die auf der Theorie der chinesischen Akupunktur aufbaut. Ausgeschrieben bedeutet es Akupunktmassage nach Penzel. Im Rahmen meiner Berufe Physio und Heilpraktiker habe ich alle Kurse und die abschliessende Prüfung gemacht und erreiche hohe Schmerzreduzierung bei der Behandlung von Schmerzpatienten, besonders bei solchen die den sog. "unbehandelbaren Schmerz" haben oder die Aussage der Ärzte "damit müssen sie nun leben". Denn dann finden die Ärzte nur keine Ursache aus ihrer Betrachtungsweise, da sie ja nicht energetisch diagnostizieren sondern eben nur herkömmlich.

Da das beim menschen so herrlich funktioniert, habe ich mkir die Meridiane des Hundes auch einverleibt und habe neben Pferden nun auch den einen oder anderen Hund schmerztherapeutisch behandelt. Im letzten Fall war es Daphne, eine Bullmastifhündin mit Rückenschmerzen, die so stark waren, dass sie kaum gehen konnte und sich am Rücken nicht anfasen liess. Da orthopädisch alles altersgerecht in Ordnung war habe ich bei meiner Erstbehandlung eine Narbe gefunden von der Gebärmutter-OP.Wenn eine Narbe ein Störfeld darstellt, treten im Energiekreislauf automatisch Beschwerden auf, in ihrem Falle waren es die Schmerzen im Rücken, auf dem Blasenmeridian, also im Yang. Nachdem ich die Narbe ordentlich mit APM Creme eingeschmiert hatte und die überschüssige Energie aus ihr abgezogen hatte, habe ich den sog "Fülleschmerz" im Blasenmeridian abgezogen und nach einer Stunde war Daphne dann startbereit und wollte sogar mit meinem Arkan ein Spielchen wagen. Als Hausaufgabe bekam die Besitzerin die Creme mit und soll jeden Tag die Hündin ab der rute inkl der Narbe unterm Bauch eincremen. Eine 2. behandlung machte diesen Hund noch schmerzfreier nun geht es ihr ieder gut. Beim 2.mal habe ich dann noch die rechte Hüfte mitbehandelt wegen der HD und da konnte sie dann auch noch von deer Seite hergesehen besser und schmerzfreier laufen Ich war sehr glücklich darüber, denn es ging wie beim Menschen mal wieder sehr schnee mit dem Erfolg....dank APM!!!

siehe auch APM-Penzel.de

Grüsse vera mit ARKAN

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hab ich noch nie was von gehört aber ich find es Klasse das du damit soviel Erfolg hast nachdem die Hunde von den Tierarzt aufegegeben wurde.

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

War mir bislang auch eher unbekannt...ist doch aber klasse, wenn du damit solchen Erfolg hast!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hallo, ich habe vor einiger Zeit einen APM-Workshop bei Claudia Thesinga gemacht ... so skeptisch ich anfangs auch war - so überzeugt war ich am Ende von der Therapieform. Sie hat mit einfachen Worten komplexe Sachverhalte wiedergegeben und eine Menge Praxis vermittelt. Wenige Tage später hatte ich meinen Dobi bei ihr in Behandlung und was soll ich sagen: Perfekt! Kann ich nur weiterempfehlen - sie hat mir jetzt bereits des öfteren geholfen. Ich hoffe ich war jetzt nicht zu schwärmerisch aber es hat halt gewirkt: Akupunktmassage am Hund

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist ja wirklich interessant. Ich bin zwar eigentlich eher ein Fan von "Schulmedizin" ,aber bei Panchos Arthrose scheint sie zwecklos-habe die Dame jetzt mal angeschrieben, vielleicht hilft Pancho die APM-Therapie-wäre so genial.....

Danke für die Infos

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.