Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Wie sieht es mit dem Gewicht eurer Hunde aus?

Empfohlene Beiträge

Blaze hat Idealgewicht:

im Winter bis 27 kg, wenn es kalt ist finde ich es gut, wenn er ein wenig "Bio"pren auf den Rippen hat. Man spürt die Rippen noch sehr gut.

Im Sommer 26, mindestens jedoch 25 kg, dann ist er gut. Im Sommerfell mit fast ohne Unterwolle sieht man die Rippen dann auch ein wenig.

Größe: knapp über 60 cm, ich müßte mal messen... oder auch nicht, er ist ja gut so :D

Ach, sagt Edtih: wir barfen nicht, er bekommt Trockenfutter, mal kaltgepreßt, mal extrudiert und was sonst noch so (hundegerechtes) an-, ab- oder runterfällt :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ja, nur so im Nachhinein haben eigentlich alle 3 Normgewicht...ich hab auch ein paar Gramm zuviel und noch weit weit weg von Übergewicht...mh...

Gibts bei hunden eine Definition ala BMI für Übergewicht? Rippen tasten ist eine Sache, je nach Druck finde ich die bei Pummelchen schon noch mit der flachen Hand

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Man sagt: Leichtes Ertasten der Rippen ohne Druck. Als Jacki etwas zu pummelig war konnte ich den Unterschied zu jetzt spüren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Anti, Saarloos X DSH, Rüde, 70cm, 35kg - finde ich gut... er ist kein stark bemuskelter Hund.

Ixy, Malinois, Junghündin mit 6 Monaten, 56cm, 21kg - ich mag keine rappeligen Hunde im Wachstum, aber auch keine dicken. Ich finde es so ideal.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hier ist ja schon eine deutliche Tendenz zu erkennen - freut mich. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Matti, 15 Monate, 60 cm bei 30 kg ist ideal, die Rippen sind in Bewegung zu sehen, Taille ist da, sehr plastisch bemuskelt, sonst stehen keine Knochen vor. Genau richtig für Bewegung und Hundesport.

Quarus, fast 10 Jahre, hat bei 62 cm 32 kg und dürfte wegen Alters und Winter noch ein Kilo drauf haben. Er ist so schlank wie Matti (aber nicht mehr so gut bemuskelt) und leider nicht mehr leichtfuttrig wie früher.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Alma hat 20-21 Kilo bei 57 cm - ich finde sie optimal und freue mich, dass sie eine dünne Speckschicht aufgebaut hat.

Berta kommt mir ein bissl dünn vor in letzter Zeit - hat aber auch keine Muskeln mehr. Sie wiegt bestimmt nur noch 17-18 Kilo bei 50 cm. Ich versuche mal, ihr ein paar Haferflocken unterzujubeln.

Ist also wie bei Quarus - aber was heißt "leichtfuttrig"? :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Hier ist ja schon eine deutliche Tendenz zu erkennen - freut mich. :D

Du glaubst doch nicht ernsthaft, dass sich hier jemand mit "Mein Hund hat fünf Kilo zuviel drauf!" meldet? ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist doch anonym die Abstimmung.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Joey hatte immer bei einer Schulterhöhe von ca. 41cm 12,5 - 13,1 kg (je nach Jahreszeit)! Im Oktober lag er auf einmal bei knapp 14! :o :o

Das ist aber Obergrenze - sagte die Tierärztin! ;) Na, klar, das fand ich auch!!! Ich habe das Futter runtergeschraubt (Trockenfutter) und inzwischen ist er wieder bei 13 kg angekommen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.