Jump to content
Hundeforum Der Hund
zauberzwirbel

Treibball

Empfohlene Beiträge

Hallo zauberzwirbel,

es gibt von Jan Nijboer mittlerweile ein kleines Heftchen "Treibball für Hunde" für unterwegs aus dem KOSMOS Verlag.

Treibball nach Jan Nijboer bedeutet allerdings - wenn man es dann genauso macht - dass man diesen Sport nach Jans Methode "Natural Dogmanship" aufbaut und es nach seinen (Wettkampf-) Regeln spielt. Wenn man das mag, ist das Heftchen nicht schlecht. Es ersetzt allerdings nicht ein Seminar. Gerade beim Treibball können sich sehr viele Fehler einschleichen und schnell hat man einen Hund, der sich im Trieb hochpuscht.

Wer meine Beiträge gelesen hat, weiß, dass wir es etwas anders spielen, uns etwas mehr an der eigentlichen Hütearbeit orientieren.

Es gibt schon einige andere Beiträge über Treibball hier im Forum:

Hier

und hier

Wenn du Interesse an einem Seminar hast und vor Ort etwas organisieren willst, kommen wir gerne zu euch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Weisst Du ob dieser Sport schon bis Amerika vorgedrungen ist?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

Treibball kommt ursprünglich aus Amerika.

Jan hats nicht erfunden ;)

Lg Miri, die mit einem Hütehunde definitiv kein Treibball spielen würde

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wirklich? Wie heisst es denn auf Englisch? Ich konnte keine Amerikanisch Website finden, die Informationen dazu hat. Als ich auf der Suche danach war, bin ich hier gelandet.....

oh und aus Neugierde, warum nicht Treibball mit Huetehund?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Lg Miri, die mit einem Hütehunde definitiv kein Treibball spielen würde

*neugier*

mach mir mal bitte den Erklärbär

Danke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Shyla:

wenn du aus Seattle kommst, müßtest du aber wissen wie das Spiel in Amerika heißt .-)

Also wie es sich drüben nennt, weiß ich nicht. Ich dachte auch der Jan hätte es erfunden. Bis ich auf einem Vortrag war, den Jan und Bloch gemeinsam abgehalten haben. Dort meinte Bloch: der Jan hats nicht erfunden, gibt es in Amerika bereits seit einer kleinen Ewigkeit.

Daraufhin nickte jan, meinte stimmt, aber er hätte das Regelwerk festgeschrieben.

@ Merlin:

Da ich leider keine ständige Hütemöglichkeit habe (was sich aber bald gott sei dank wieder ändert, juchu), habe ich nach einem Ersatz gesucht, und bin auf Treibball gekommen. Hab mich darüber informiert, ich halte da wenig von.

Der Border Collie arbeitet hauptsächlich mit dem Auge, was also bringt es, wenn er einen "toten" Ball anstarrt? Gar nichts. Also wird ihm beigebracht, den selbigen zu stubsen. bei einem Schaf würden seine Bemühungen reaktionen hervorrufen, bei dem Ball funktioniert das nicht. Das kann ganz schnell zu völliger Frustation des Hundes führen, der sich immer mehr bemüht, sich reinsteigert ohne Ende, und rechts und links dann nichts mehr außer diesem Ball sieht.

Der Hund hat in meinen Augen einfach kein Erfolgserlebnis mit dem Ball.

Lg Miri

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Miri,

danke für deine Erklärung. Ich biete es meinem Aussie nicht als Ersatz fürs Hüten an sondern als Beschäftigung. Mir ist es lieber er "spielt" bzw. stupst kontrolliert einen Ball auf mich zu als das er "triebblöd" einem Tennisball hinterher rennt. Uns macht es Spaß und das ist das wichtigste, oder?

Wenn ihr wieder hüten könnt würde ich mich freuen wenn du mal ein paar Bilder einstellst. Ich find das immer klasse wie die Borders die Schafe fixieren. :klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ Merlin,

solange dein Hund wirklich mit dem Ball spielt, und ihn nicht versucht zu hüten, spricht da ja auch nichts gegen. Beobachte aber mal genau, ob er in Hütestellung geht.

Ich finde es nur merkwürdig, dass Treibball als Hüteersatz deklariert wird. Das ist es nämlich weiß Gott nicht.

Lg Miri

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe ueber Treibball ja zuerst auf einer Deutschen Homepage gelesen und alle moeglichen Uebersetzungen ins Englische haben bei Googel nicht die erwuenschtern Resultate gebracht. Werde am Mittwoch mal in dem Agility for fun Kurs fragen, ob das jemand kennt.

So unter Huetestellung verstehst Du das Fixieren eines Objektes oder Tier in angespannter Haltung? Ist es nicht etwas viel verlangt, dass ein Huetehund diese Stellung nur um Schafe einnehmen soll? Hoert sich fuer mich an wie von einem Jagdhund zu verlangen er darf seine Nase nur auf der Jagt einsetzen.

Wenn jemand mit seinem Hund mit Schafen oder andern Tieren arbeitet, sehe ich dass Treibball eine kontraproduktive Beschaeftigung ist, dass heisst nichts mit hueten von Tieren zu tun hat.

Aber fuer Hunde die nie an einer Herde eingesetzt werden, denke ich ist es eine gute Beschaeftigungsmoeglichkeit. Auch denke ich Hunde sind Vielseitig genug um Loesungsansaetze selber zu finden. Warum soll es einem Hund schaden, sich fuer eine halbe Stunde voll auf einen Ball zu konzetrieren, der er nach der Anleitung des Hundefuehrers in ein Ziel bringt? Der Ball ist ja nicht immer da, nur wenn mit ihm gearbeitet wird...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Shyla,

das hab ich auch mal so gedacht. Nach vielem nachfragen und informieren seh ich das nun komplett anders.

Meiner Meinung nach tut man einem Border Collie damit keinen Gefallen. Das ganze ist für den Hund ungefähr so befriedigend, als wenn du den ganzen Tag Kisten stapelst, und am Ende steht einer da und schmeißt sie alle wieder um. Frustrierend.

Lg Miri

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Treibball-Seminar mit Bärbl Runggaldier am 14./15.04.2018 Lauf (bei Nürnberg)

      Treibball-Seminar mit Bärbl Runggaldier Für Anfänger und Fortgeschrittene bei den HSG Franken Schnauzen e.V.  am 14. und 15. April 2018   Treibball nach Runggaldier beinhaltet kontrolliertes Treiben, Distanzarbeit, Impulskontrolle, Richtungen weisen, Stopp Signale, Umrunden von Gegenständen, Dummys apportieren, Sucharbeiten, Zuhören vom Hund u.v.m.   Teilnehmen kann jeder, vom blutigen Anfänger hin bis zum Treibballprofi, jeder wird aus diesem Seminar etwa

      in Seminare & Termine

    • Treibball Workshop Nürnberg / Lauf am 26.03.2017

      T r e i b b a l l - W o r k s h o p  f ü r   A n f ä n g e r   u n d   F o r t g e s c h r i t t e n e  Am 26.03.2017 (Sonntag) findet bei den HSG Franken Schnauzen e.V. ein Treibball-Workshop für Anfänger und Fortgeschrittene statt. Das Runde muss ins Eckige Spielerisch den Grundgehorsam und die Bindung festigen durch Treibball: Der Hund befördert mit viel Geschicklichkeit unter Einsatz von Nase und Körper mehrere Gymnastikbälle unter Anleitung des Hundeführers in ein Tor. Durch unz

      in Seminare & Termine

    • Treibball

      Hallo! Ich würde mit Lotta gerne Treibball anfangen, aber wie kann ich das am besten aufbauen? Also links und rechts bin ich grad dabei ihr mit Targetscheiben beizubringen, klappt auch sehr gut Aber jetzt weiß ich nicht, wie ich das mit dem Ball machen soll Also, liebe Treibballprofis, her mit euren Erfahrungen und nehmt es mir nicht übel, wenn ich mich leicht dämlich anstellen Alles braucht seine Zeit Danke schön

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • Risiko Treibball?

      Hallo zusammen, für meinen Hund (Border Collie-Kleiner Münsterländer Mix; 1 Jahr) bin ich immer mal wieder auf der Suche nach neuen Beschäftigungen. Sie ist sehr lernwillig, kapiert schnell und fordert auch. Einfach nur spazieren gehen reicht ihr nicht. Nach diversen Such- und Apportierspielen dachte ich jetzt mal an Treibball, da ja auch nen halber Hütehund drin steckt. Also habe ich mich ein wenig auf diversen Internetseiten schlau gemacht wie das funktioniert. Da mußte ich zu meinem Beda

      in Spiele für Hunde & Hundesport

    • Treibball nach niederländischem Reglement

      [lh] Veranstalter: Hundefreunde Lengerich Anschrift: Kallweger Feld, 49525 Lengerich Kontaktinfo: woese@aol.com Datum: 06.04.2014 Beginn: 10.00 Uhr Preis: 15,- ohne Hund, 25,- mit Hund Anmeldeschluss: 15.03.2014 Website: www.treibballhunde.de [/lh]Weitere Informationen: Anders als beim derzeit einzigem deutschen Reglement nach Jan Nijboer gibt es bei den Niederländern eine Einteilung in Leistungsklassen. Damit bietet man auch 'Anfängern' die Möglichkeit an einem Turnier starten zu könn

      in Seminare & Termine

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.