Jump to content
Hundeforum Der Hund
june

Ich brauche Hilfe, bitte um Eure ehrliche Einschätzung

Empfohlene Beiträge

Originalbeitrag

na ja - drumrum reden bringt ja nichts. Ich habe sie mir mittags angesehen und sie wurde abends zu mir gebracht...

darauf einen Welpen zu haben konnte ich mich so schnell nicht vorbereiten... :Oo

NUN ist Sie da,

und hat Dir den Kopf verdreht,

den Verstand zeitweise vernebelt,

....das Zweifel über das spontane Handeln aufkommen......,

bei ALLEM bist Du in bester HH-Gesellschaft !

Wenn man genauer hinschaut werden die meisten Hunde

mit sehr viel "ohne Sinn und Verstand" bei seinem neuen HH einziehen,

und "bisher ist es ja immer noch gut gegangen" würde man als Antwort erhalten !

Finde ich eher persönlich nicht gut und auch nicht optimal,

wenn man davon ausgeht das es eine Lebenslange Verbindung sein soll???

Jetzt kommt es schon darauf an

das die Süße bei Dir einen "guten START ins Hundeleben" bekommt,

und es kein Fehlstart wird.

Kommt schon ne Menge naiv rüber , aber auch eine gewisse Unbekümmertheit

an den Tag legen kann eine Basis zum guten Gedeihen werden.

Ratschlägen solltes Du nicht so ganz blindlinks vertrauen,

und im Moment würde ich mich im Bezug auf die Welpen-Junghund-Ernährung nochmal schlau machen wollen.

Das Knochengerüst und der Rest des Hundi

benötigt reichlich die Nahrung in der nötigen Menge + inhaltlichen Qualität,

das keine Wachstumsschäden durch Futter-Fehl-Mengen auftreten können.

Vielleicht orientiert man sich an der Mutterhündin?

Die neuen Bilder lassen mich im Moment auch etwas auf "mit Collie" hoffen?

Die Mutter der Mutterhündin scheint auch über die Dörfer gegangen zu sein,

wenn man sieht .... wieviele unterschiedliche Rassen-Merkmale diese aufweist.

Denke das Steffen mit seiner Meinung nicht so ganz falsch liegt,

weil schnellstens Dich schlau machen was beim Junghund nun gebacken ist,

denke ich, ist der richte Rat zum allerletzten Zeitpunkt.

Wünsche Dir das Du nun Hürde für Hürde nimmst,

und mein Rat wäre, dass DU immer bei Dir den Fehler suchen solltest

wenn es mal problematisch mit Deiner Süßen wird.

Viel Spaß und Freude alle Zeit wünsche ich Dir,

und bitte nicht so vermenschlichen das kleine Raubtier in noch zu großem Fell ....

LG :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...