Jump to content
Hundeforum Der Hund
minemi

Muss mich grad mal ausheulen ...

Empfohlene Beiträge

Was auch helfen soll ist Ameisensäure (gespritzt).

Also allergisches Asthma ( das sich unweigerlich bildet wenn du an dem Umgang mit dem Pferd bzw. dessen Haltung nichts änderst ) ist, aus eigener Erfahrung, kein Zuckerschlecken. Das schränkt das Leben schon ein und am Ende müsstest du doch das Pferd abgeben, hast Asthma UND kein Pferd. Damit ist keinem geholfen.

An deiner Stelle würde ich mir einen Offenstall suchen, d.h. nicht in geschlossene Räume mit Pferden oder Pferdezubehör. Kein Saubermachen (ohne Maske bzw. am besten gar nicht mehr selber machen), dann auf Unterstützung durch Medikamente (z.B. hömopathische Mittel oder in schlimmeren Fällen Allergietabletten) zurückgreifen. Was wirklich obermegawichtig ist, ist dass du wenn du nicht beim Pferd bist komplett allergenfrei bist und vorallem deine Umgebung sauber. Das braucht der Körper um sich zu erholen! Vor allem im Schlafzimmer ist das ganz ganz wichtig.

Wenn du weiter mit dem Pferd "experimentierst", lass dir ein Asthmaspray geben, denn wenn du wirklich einen Anfall kriegst, kann dir keiner helfen auch wenn er direkt neben dir steht. Aber wie gesagt das besprichst du am besten mit deinem Arzt. Aber nehm das nicht auf die leichte Schulter, vor allem besorg dir in naher Zukunft ein Notfallspray.

Natürlich ist das ein Schock und du musst jetzt an deinem Leben mit den Pferden etwas ändern, aber die Aussage des Arztes "kein Kontakt mehr zu Pferden" ist nicht das letzte Wort.... man kann da heutzutage ganz viel machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke nochmal für eure aufbauenden Worte.

Ich hab die ganze Nacht nicht schlafen können und viel nachgedacht.

Der momentane stand ist das ich die nächsten wochen nicht in den Stall gehen werde, ich habe das glück eine super reitbeteiligung zu haben und meine anderen mädels werden sich auch etwas um scary kümmern. Ich will meinem Körper erstmal etwas ruhe gönnen und eine geeignete Therapie für mich finden und diese dann so schnell wie möglich beginnen. Wenn der Fellwechsel im Frühjahr rum ist, werde ich langsam weider versuchen anzufangen und meine Stallbesuche meiner Allergie anpassen (stall nur noch mit mundschutz besuchen und an der frischen luft putzen, und natürlich nur noch ausreiten gehen). So sieht zumindest mein plan aus.

Es wird ne schwere zeit für mich, weil ich momentan die kontrolle über mein Pferd aus meinen Händen geben muss und das bricht mir das Herz. Es wird sowieso nie mehr so sein wie früher. Aber ich werde kämpfen, aufgeben is nich! Und diese doofe Allergie wird es nicht schaffen mein geliebtes Hobby aufzugeben! Mein Pferd bleibt bei mir solange bis der Tod uns scheidet!

Jetzt muss mich eben meine Aussie Mausi den ganzen Tag ertragen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ich schwöre auf MORA Therapie

wird von nicht allen Heilpraktikern durchgeführt. Das zu erklären ist hier zu kopliziert.

Schau doch einfach mal im Internet nach. Dort findest du bestimmt auch eine Liste der Heilpraktiker die die Therapie anwenden. Ich habe eine Zusatzversicherung die für einen Teil der Kosten aufkommt.

Viel Erfolg!!!!

Gruß Dorit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Gartenkonzepte - Zen, Naturgarten oder wie es grad gefällt?

      Wenn man mal "naturgartenfreude" oder "naturgarten" googelt, kommt man auf interessante Seiten, die zeigen, wie man seinen Garten naturnah gestalten könnte. Ich vermisse die Gartengestaltung aus meiner Jugendzeit doch sehr. Hat jemand von euch schon mal eine Insektennisthilfe gebaut?   Befolgt ihr ein Konzept oder eine Methode, wenn ihr euren Garten bepflanzt?

      in Plauderecke

    • Ist eigentlich grad ....

      ... großer Profilbildwechsel    ?   Finde es super, mal wieder andere Bilder von euren Süßen zu sehen. Aber ich muss im ersten Moment immer schauen, wer dass denn jetzt ist. Man gewöhnt sich total an die Profilbilder.    Muss am Herbst liegen, da wechseln ja auch die Bäume ihr Aussehen    Bin gespannt, wer noch alles nachzieht! 

      in Plauderecke

    • Das ist grad total mein Thema ;)

      https://scontent-fra3-1.xx.fbcdn.net/hphotos-xtf1/v/t1.0-9/10485013_788928071139832_3235544080240697339_n.jpg?oh=80477e9d762f50d69194466a6295c477&oe=562E8B00photo.htm

      in Der erste Hund

    • Fahrräder geklaut... ich fasse es grad nicht

      Boah... ich weiß grad garnicht wie ich mich fühle... So gegen 15 h heut nachmittag, ich saß mit Blaze auf der Terasse hinterm Haus, knurrt er plötzlich, und sagt "Da ist wer!" Ich geh ans Gartentörchen, gucke, niemand zu sehen. Blaze knurrt nochmal, aber weil ich nichts und niemanden gesehen habe, sind wir wieder hinters Haus. So. Eben komme ich vom Spazier zurück, will ihn direkt in den Garten lassen, geh am Fahrradunterstand vorbei, stutze... ??? 2 von 3 Fahrrädern WEG! Obwohl die abges

      in Plauderecke

    • Einfach mal ausheulen!

      :no:Habt Ihr auch schon mal so Phasen, wo Ihr denkt, irgendwie läuft gar nichts rund?   Bestimmt, oder?   Im Job ist im Moment gar nichts entspannt. Seit mehreren Monaten mache ich Überstunden, weil wir nach wie vor noch keine neue Kollegin haben. Wäre ja jetzt noch nicht so dramatisch, wenn nicht auch noch meine Chefin extrem zickig wäre, das geht schon in Richtung Schikane, worüber ich mich natürlich auch direkt mit meiner Mutter in die Wolle bekommen habe. Statt Trost und Zuwendung gab es

      in Kummerkasten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.