Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Mit Maulkorb in die Schweiz?

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

Ende des Monats gehts für ein paar Tage nach Bern und Umgebung. Berge, Schnee und co :klatsch:

Die notwendigen Impfungen zur Einreise sind alle gecheckt und aktuell.

Jetzt aber die Frage: muss ich mir einen Maulkorb zulegen? (und bevor jetzt hier einige User in Jubel ausbrechen - nein, keinen für mich, sondern für den Hund ;) )

Ich habe gelesen, dass man mit Hund in die Jungfraujochbahn darf - der dann allerdings nen Maulkorb tragen muss. Wie sieht es in anderen Bergbahnen aus?

Schätze öffentliche Verkehrsmittel auch nur mit MK?

Ich hab schon gegoogelt, bin aber wohl zu blond um was aussagekräftiges zu finden.

Auf der Seite der Stadt Bern finde ich darüber auch nichts.

Vielleicht war ja hier schon jemand mit Hund dort, oder jemand lebt in der schönen Schweiz und kann dazu was sagen?

Grüßle,

Yatzy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Yatzy,

Im Kanton Bern herrschen keine generellen, "Maulkorb-Gesetze", also sollte es diesbezüglich keine Probleme geben...

was die Jungfraujochbahn betrift; ruf doch einfach mal an und klär das direkt...

Da kann ich die nicht weiterhelfen...

In den restlichen Kantonen hast du mit nem Husky auch keine "Listenhund-Probleme", da du "nur" Besuchsweise da bist...

edit: ich bemüh mal kurz google bez. öff. Verkehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh, vielen Dank für die schnelle Info! :)

Also wollen die an der Grenze dann pauschal auch keinen MK sehen?

Für die Jungfraubahn weiß ich es zufällig (und es steht auch auf deren HP) dass MK-Pflicht herrscht. Bei den restlichen bin ich unsicher.

Aber da hast du Recht: direkt anrufen und abklären wäre wohl am einfachsten.

Vlt kaufe ich also einfach einen billigen bei Fressnapf oder so.... sicher ist sicher.

Dank dir!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Gern geschehen...

Nö an der Grenze interessieren die sich bei nem Husky nicht für den Maulkorb.

Der einzige Kanton der für Hunde ab 45cm und 16kg, Auflagen hat ist Zürich, ansonsten gelten "nur" für die Typischen Rassen, verschiedene Bestimmungen...

Viel spass im Schnee... :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

An der Grenze wollen sie definitiv keinen Maulkorb sehen. Bin schon an den unterschiedlichsten Stellen mit Hund in die Schweiz eingereist. Auch nach Impfpaß hat noch nie jemand gefragt.

Wir sind in der Schweiz auch schon mal Bergbahn gefahren, war aber nur ne ganz kleine, da hat aber auch sich keiner um sowas geschert.

Hatten allerdings ein paar mal blöde Ansagen wegen Hunden im Freilauf. Von schweizer HH, die ich beim Spazierengehen mal ansprach, erfuhr ich, daß es in einigen Kantonen generelle Leinenpflicht gibt, in einigen nicht, es aber in Ortschaften generell lieber gesehen wird, wenn Hunde an der Leine sind.

Öffentliche Verkehrsmittel kann ich nichts zu sagen, haben wir nie benutzt.

Schönen Urlaub...will mit;-(((

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach ihr seid klasse!

Gute Infos!

Ich schwöre feierlich ganz viele Fotos zu machen und die dann hier einzustellen :)

Ich freu mich :prost:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du wilst uns ja nur die Nase lang machen;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Huch, da müssen wir ja noch für Schnee sorgen, bis du kommst! ;)

Momentan regnet's leider mehr, als dass es schneien würde... :Oo

Wir wohnen jetzt seit fast 4 Jahren hier und haben noch nie einen Maulkorb für irgendwas gebraucht. Auch nicht für die Bergbahnen. Die Jungfraujoch-Bahn dürfte also die Ausnahme sein... ich würd wahrscheinlich auch nicht mit Hund dort hoch fahren, wenn sich's vermeiden lässt, denn spazieren gehen kann man dort oben nicht.

An der Grenze will man höchstens den Impfausweis sehen. Früher wurden wir nie danach gefragt, in letzter Zeit sind sie aber etwas pingelig.

In der Stadt Bern sind Hunde grundsätzlich überhaupt kein Problem.

Viel Spass bei eurem Urlaub!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
ich würd wahrscheinlich auch nicht mit Hund dort hoch fahren, wenn sich's vermeiden lässt, denn spazieren gehen kann man dort oben nicht.

:) wir sind häufiger in den Bergen unterwegs mit dem Wuffel. Das klappt ganz gut auch mit Hund. Aber in der Tat weiß ich noch nicht, ob es mir das Geld wert ist da hoch zu fahren. Die Preise für eine Fahrt sind ja echt heftig.... mal gucken.

Aber hey, echt: bitte sorgt mal für Schnee! Kann ja nicht angehen, dass ich dem Regen in D entfliehen will und dann in der schönen Schweiz auch nur Regen vom Himmel fällt! ;)

Dank dir für die Infos. Freut mich zu hören, dass Bern so hundefreundlich ist.

Da freu ich mich gleich doppelt.

=)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Alsooo, wir fahren ja bestimmt vier-/fünfmal im Jahr in die Schweiz und ich find, ein sehr hundefreundliches Land :D Vorallem alle paar Meter die Robbydogs, was ich super finde. Bei uns musste die suchen.

Wir sind jedenfalls noch kein einziges Mal an der Grenze (Impfausweise) kontrolliert worden. Wo wollt ihr denn wandern?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Erstelle ganz einfach ein Benutzerkonto

Du musst ein Benutzerkonto haben, um Beiträge verfassen zu können

Registrieren

Deine Hunde Community

Benutzerkonto erstellen

Du hast ein Benutzerkonto?

Melde Dich an

Anmelden

×
×
  • Neu erstellen...