Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
anis

Urlaub in der Slowakei - was ist zu beachten?

Empfohlene Beiträge

Hallo alle zusammen,

wir fahren in 2 Wochen (nach hoffentlich bestandener BH) über Tschechien in die Slowakei.impfung, EU-Pass u. Chip ist alles klar.Der Tierarzt sagte aber, es gäbe ab und zu am rückweg bei der Wiedereinreise nach Tschechien und Deutschland Probleme.Welcher Art konnte er leider nicht sagen, ein Anruf beim Veterinäramt ergab auch nichts. Weiß jemand etwas drüber?

Wie ist es sonst so in der Slowakei?

Danke

susanne+sina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hallo,

der Hund muß gechipt sein, oder tätowiert mit aktuellen Impfungen, also auch Impfpass. Mit Mindestalter usw. kenne ich mich nicht so genau aus, aber da Du kurz vor der BH stehst wird Dein Wuff ja über 12 Wochen alt sein :)

In der Slowakei ist es nicht so üblich, wie in vielen Ländern auch Hunde mit in ein Restaurant zu nehmen, Ausnahmen bestätigen die Regel. Im Freien ist es kein Problem. Ich hatte meine Hunde auch mit auf den Hotelzimmer. Hierfür zahlt man meist extra. Häufig steht in Reiseführen, dass in den Städten Maulkorbpflicht sei. Ich konnte dies nicht so beobachten und hatte auch keinen dabei. Übrigens nehmen es die Slowaken nicht so streng. Ist übrigens ein Hundeland. Fast in jeden Garten findet man einen Hund.

Als kulinarischer Tipp: Versuch die Knoplauchsuppe! Super!

Viele Grüße

Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.