Jump to content
Hundeforum Der Hund
Bullibande

Unerklärliche Aggression. Kraniopharyngeom, Tornwaldtzyste

Empfohlene Beiträge

@Bullibande Hallo Bullibande,

 

in Euerem Beitrag über das Kraniopharyngeon, schreibt Ihr von einer Klinik im Grunewald. Könntet Ihr mir die Kontakdaten senden.

 

Vielen Dank und liebe Grüße aus Thüringen.

 

Lisa-Marie - fbaer66@aol.com

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo LiMa

Bullibande ist seit Juli 2014 nicht mehr hier gewesen. Am besten mal nach der Klinik googlen.

Viel Erfolg!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Karlotte,

 

vielen Dank für die schnelle Antwort. Das mit dem googlen hab ich schon gemacht. Da gibt es ein paar Namen in Grunewald. Mir hätte schon der Name des Arztes gereicht. Vielleicht hast Du einen Tipp.

 

Liebe Grüße Lisa-Marie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@LiMa

 

Es gibt eine Uni Tierklinik in Berlin Zehlendorf. Ich würde darauftippen, dass die gemeint ist. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Holo,

 

da will ich dort mal schauen. Vielen Dank.

 

Liebe Grüße LiMa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
vor 5 Stunden schrieb LiMa:

Vielleicht hast Du einen Tipp. 

 

Leider nicht. Aber frag eben mal in der genannten Klinik nach.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

 

ich weiß nicht, ob dieser TA hier gemeint war und ob er überhaupt in Grunewald ist. Ein Bulli-Verhaltensspezialist ist Dr. Deutschland in Berlin. Er hat, soweit ich weiß, auch mit diesem Krankheitsbild Erfahrungen.

 

Viele Grüße,

 

Claudi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Problemverhalten und Aggression beim Hund (HSG Franken Schnauzen)

      Seminar: Problemverhalten und Aggression am 22 September 2019   Anmeldung und weitere Infos unter: manuela.bablitschky@t-online.de   HSG Franken Schnauzen e.V. (Lauf 91207 / bei Nürnberg) http://www.franken-schnauzen.de https://www.facebook.com/hsg.frankenschnauzenev/   Anmeldung und weitere Infos unter: manuela.bablitschky@t-online.de

      in Seminare & Termine

    • Rassetypische Spielaufforderung oder Aggression?

      Hi,    hier gibt es ja Besitzer vieler unterschiedlicher Rassen. Nun fällt mir folgendes auf: Manchmal erzählt mir ein fremder Hunde Halter, dass Bellen und Knurren seines Hundes an der Leine eine Spielaufforderung sei.    Nun meine Einschätzung: Beide Male war es in meinen Augen deutliche Aggression. Besitzer dann eingeschnappt, dass ich es anders sehe. Einmal DHS, einmal Rotti. Verhält sich ein Labbi so, bin ich mir zu 100% sicher, dass es Aggression ist.   I

      in Aggressionsverhalten

    • Hochgradige Aggression beim Tierarzt

      Hallo,   wollte mal so in die Runde fragen, ob noch jemand so ein Problem hat.   Wir haben einen Malinois. Er war bis vor 4 Jahren weitgehend problemlos beim Tierarzt. Misstrauisch und aufmerksam, aber der Tierarzt konnte ihn noch untersuchen. Dann kam ein Tag wo er in einen Bach sprang und sich an der Vorderpfote den Ballen fast abriss. Er wurde dann unter Vollnarkose operiert und das wars dann mit Tierarzt. Den Verbandswechsel konnte er schon nicht mehr machen. De

      in Aggressionsverhalten

    • Miro zeigt Territoriales Aggression gegen Besuch

      Hallo ihr Lieben  Seit Knut von uns gegangen ist lebt Miro bei uns, seit April 17 Vorher war er Kettenhund in Spanien, Miro war hinter unserem Zaun schon von Anfang an ein wenig Aggressiv,  aber wir konnten mit Besuch rein und raus und es ging gut er hat nicht geknurrt nicht die Zähne gezeigt er wahr nur Nervös, Miro ist auch  etwas ein Kontroller , aber eher bei anderen Hunden, Wenn wir Spazieren gehen zeigt Miro keine Aggression gegen Menschen auch an der Leine nicht

      in Aggressionsverhalten

    • Aggression gegenüber Besuchern

      Hallo Zusammen,   wir sind neu hier im Forum und haben bisher nur still mitgelesen. Ich hoffe, dass ich hier einige hilfreiche Tipps erhalten kann. Ich bin Bianca und bin knapp 42 Jahre alt und habe eine französische Bulldoggenhündin, die jetzt knapp über 2 Jahre alt ist. Sie ist als Welpe zu mir gekommen und wir haben seitdem viel zusammen erlebt und auch viel gelernt. Sie lernt sehr gerne und hört immer sehr gut. Sie ist nicht mein erster Hund. Über 11 Jahre hinweg hatte ich bereits

      in Aggressionsverhalten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.