Jump to content
Hundeforum Der Hund
kleiner -Stern

Teddy droht erste OP

Empfohlene Beiträge

Fürh übt sich......... in diesem Fall könnten wir zwar drauf verzichten aber Teddy muss am ende der woche oder anfang nächster das erste mal "operiert" werden. Er hat (inzwischen) 3 doppel stehende Eckzähne die einfach nicht raus wollen und suuuuuuuper fest sitzen.

geht schon einige wochen so....... :-(

Bin mal gespannt wie er das alles verkraftet. Bestimmt gut. Meine größe Angst ist es das teddy dann den Tierarzt über alles hast, so wie Mona.

Kann euch ja auf dem laufenden halten wenn ihr wollt

Stern

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Stern,

tut mir leid für Deinen Teddy.

Ich drück Euch die Daumen, dass er alles gut übersteht und den Tierarzt danach nicht "zum Fressen gern" hat ;)

Liebe Grüsse,

Tina mit Sammy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hey.....wird schon schiefgehen!

Wir drücken Daumen und Pfoten, und ja.....berichte wie es gelaufen ist!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ach das kenn ich, das ist übel.

Schau bloß nicht zu, das sieht brutal aus, wenn sie die Zähne rausnehmen.

Dusty hat auch doppelt stehende Zähne gehabt, dadurch ist ein Fangzahn völlig verkehrt gewachsen, weil der Milchzahn blockiert hat und wuchs dann in Richtung Innenseite Kiefer. Durch ziehen des Milchzahns und anschließendes immer wieder rausdrücken des Fangzahnes steht er zwar immernoch nicht so wie er sein sollte, aber er beinträchtigt ihn nicht. Insgesamt wurden ihm 2 Zähne gezogen, einer fiel nach mehren Wochen gottseidank von alleine raus.

In seinem Gebiss fehlt 1 Fangzahn komplett und 1 Fangzahn ist immernoch ein Milchzahn (er ist 3 Jahre nun) Die letzten beiden Fangzähne sind fast normal, ausser der eine mit Fehlstellung.

Eigentlich stecken sie das gut weg. Anstrengend ist nur die Narkose. Anschließend schubbern se sich vielleicht noch die Schnauze, weil sowas tut auch bei Hunden anschließend noch etwas weh. Und am besten die Tage nach der OP Nassfutter füttern, oder Trockenfutter einweichen. Durch die OP und das raushebeln der Milchzähne wackeln die Fangzähne etwas, aber das verwächst sich wieder.

Bei Dusty muß ich aufgrund seiner Behinderung öfter mal Zähnchen putzen, da Trockenfutter und Kauknochen, Schweineohren und so zur Zahnpflege nicht ausreichen. Zahnstein entfernen müssen wir leider auch bald wieder :(

Liebe Grüße Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

oh je, ich habe das gleiche Problem. Unten sind die Fangzähne nachdem

sie 1 Woche doppelt waren gut rausgefallen.

Jetzt sind die oberen doppelt (nebeneinander) und die Milchzähne sitzen

bombenfest.

Da ich heute mit Scotty beim Tierarzt war, habe ich nachgefragt und die TA

meinte ich sollte mal noch eine Woche warten und wenn sie sich gar nicht

lockern, dann müßten sie mit Narkose gezogen werden..

Wielange hat Teddy schon die doppelten Zähne? Bei uns stehen sie

wunderschön nebeneinander..

Sie blockieren sich und auch den UK nicht, gucke ich täglich nach.

Ansonsten sind alle anderen Zähne da und wunderschön..

Sie stehen also auch nicht wie bei Morgis /Tanjas Dusty nach innen.

Wie alt ist Teddy? Monty ist 6,5 Monate alt.

Oh Mann, ich drücke die Daumen.

LG

Jasmin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das schafft Teddy schon!

Wir drücken hier mal ganz fest alle Daumen und Pfoten!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Drücke Teddy auch ganz fest die Daumen. :knuddel

Halte uns bitte auf dem Laufenden.

LG Elke ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hallo,

Ich weis das sowas eklig ist, war schon mehr mals dabei!! Heute abend ist einer der Milchzähne herausgefallen, nun sind es nur noch 2!!! Vielleicht schaffen wirs bis ende der woche ja noch! * daumen drücken*

Stren

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kleiner Stern, wie alt ist Teddy denn nun und wie lange

sitzen die Zähne schon doppelt?

Ich drücke die Daumen das die anderen auch noch fallen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich werde euch auch die Daumen drücken und halte uns auf dem laufenden wie er die OP gemeistert hat.

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Teddy ZAC, Mischling, geb. ca. 2008, von CANI ITALIANI e. V. sucht ein Zuhause

      Rasse: Mischling Geschlecht: Rüde Alter: geboren ca. 2008 Größe: ca. 60 cm kastriert: ja Angsthund/Deprivationssyndrom: nein Krankheiten: keine bekannt Mittelmeerkrankheiten: Test folgt vor Ausreise Verträglichkeit: Rüden: ja Hündinnen: ja Kinder: nicht bekannt Katzen: nicht bekannt Kleintiere: nicht bekannt   Zac wurde 2008 geboren. Er wiegt ca. 30 kg und ist vermutlich auf Grund des einseitigen Futters übergewichtig. Eventuell hat er auch eine S

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Oberhausen: "Unbekannter droht mit Giftködern ...

      Was für ein A*sch: https://www.waz.de/staedte/oberhausen/unbekannter-droht-in-oberhausen-mit-giftkoedern-gegen-hunde-id214856915.html

      in Warnungen

    • Teddy hat mir Spyke geschickt

      Vor kurzem musste ich meinen Teddy gehen lassen nach der Not OP. Nun hat er mir Ersatz geschickt, er hat wohl auf der Regenbogenbrücke gemerkt wie traurig ich war. Es war ein Zufall, über Ecken habe ich erfahren das da(in Köln,ich in Duisburg) eine junge Frau sehr krank ist, jetzt sogar Krebs festgestellt. Sie muss heute ins Krankenhaus. Sie hat verzweifelt einen Platz für ihn gesucht(für immer), wenn nicht würde er ins Tierheim kommen. Er tat mir so leid, somit bin ich am Samstag kurzfristig hi

      in Junghunde

    • Hund droht, wenn er Kauknochen hat

      Hallo, Mir ist gerade etwas passiert, was ich von meinem Hund so nicht kenne. Ich habe ihr einen Kauknochen (Rinderhaut mit Getrocknetem Pansen gefüllt) gegeben. Kurz darauf wollte ich dass sie ihn kurz liegen lässt, damit ich ihren Brustumfang messe, für ein neues Geschirr. Normalerweise hat sie mir und auch anderen Leuten alles hergegeben, deswegen hab ich ihr gesagt, sie soll es liegen lassen und wollte es kurz zur Seite legen. Dann hab ich erst gemerkt dass sie sich versteift hat und de

      in Aggressionsverhalten

    • Deutschland droht Mäuseplage

      Eben gefunden: http://www.feelgreen.de/maeuseplage-in-deutschland-bauern-wollen-gift-einsetzen/id_73644156/index    

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.