Jump to content
Hundeforum Der Hund
Sartis

Beziehung wegen eines Hundes beenden?

Empfohlene Beiträge

Meiner hat zum Glück mit mir gearbeitet sonst hätte ich ihn auch nie kennen gelernt. Ist ja immer nur im Wald unterwegs :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir könnten doch strategisch einfach die "Leckerchen Belohnungs-Methode anwenden" .... ?

Weil es beim Hund klappt, habe ich da eine große Hoffnung ........... !

In Härtefällen,

die Mama-Adresse, auf den Koffer kleben und dann die Mama-Reaktion abwarten.

Entweder kommt man dann

mit einem von der Mama gewaschenen Kopf wieder reuig zurück,

oder ER/SIE soll im Hotel-Mama wohnen.

Bringt dann gleich Luft zum durchatmen,

und zärtliche Augenblicke haben dann auch wieder den anderen gewünschten Stellenwert,

und man verspürt wieder die herrliche Kür, statt eher Pflicht-Knutschen.

LG :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Männer kann man sicher auch voll gut klickern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei so manchen Exemplaren wäre ich eher für ein starkes Stromhalsband.....

Jedesmal, wenn er mich betrügen will, dann pritzelt es am Hals. Na, wenn das nichts nützen würde....

Viele Grüße Chrystal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@ HV: Leckerli? Ich glaube, die reichen da gar nicht. Diese Spezies will volle Teller und zwar nach "Muttern-Art".

Das schafft auf Dauer keine Frau!

Und Adresse auf den Koffer - ja, Mama würde sich freuen; hat sie doch ihren ungekrönten Sohn wieder zurück und natürlich - die Frau war ja nicht "ihren" Sohn wert. Die hat ja nichts getaugt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Bei so manchen Exemplaren wäre ich eher für ein starkes Stromhalsband.....

Jedesmal, wenn er mich betrügen will, dann pritzelt es am Hals. Na, wenn das nichts nützen würde....

Viele Grüße Chrystal

Um den Hals?

Starkstrom und volle Pulle!

Wetten, dass der nie wieder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Bei so manchen Exemplaren wäre ich eher für ein starkes Stromhalsband.....

Jedesmal, wenn er mich betrügen will, dann pritzelt es am Hals. Na, wenn das nichts nützen würde....

Oder jedesmal, wenn er den Klodeckel nicht schließt!! :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Diese Spezie lernt nie "Sitz".

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo ihr Lieben,

ich finde es wirklich irre lieb wie sehr ihr alle Anteil nehmt. Meine Beziehung im Großen und Ganzen passts ja.

Auch kann ich allgemein gut Grenzen setzen und um das Beispiel aufzunehmen. Meine 17 Jährige Tochter läuft seit Monaten in ungebügelten Klamotten rum - ihr Problem ;)

Gestern war ein Abend mit den oft zitierten Tropfen der das Faß zum Überlaufen brachte.

Ich habe heute meine Geschäftsführung informiert, dass ich die nächsten Woche einen neuen Job suchen werde und sie mittelfristig nicht mehr mit mir rechnen können da ich Privat- und Berufsleben trennen werde.

Meinen Freund habe ich erklärt, wie ich die Hundehaltung sehe und ihm klar gesagt, wie verars..., wenig respektiert und verlogen ich sein Verhalten finde. Wir haben komplett unterschiedliche Vorstellung davon wie ein Hund gehalten werden soll. Das war die letzte Unterhaltung meinerseits in diese Richtung. Er kann mir heute mitteilen ob er bereit wäre im großen und ganzen meine Vorstellung zu übernehmen oder die Konsequenz tragen. Ich werde zwei Dinge nicht (mehr) zulassen, dass ich ausgenutzt werde weil ich seine Aufgaben übernehme aus Liebe zum Hund oder Weppy leidet, weil sie anderfalls vernachlässigt werden würde.

Behalten kann ich Weppy ohenhin leider nicht, da im Übernahmevertrag klar geregelt ist, dass er sie dem Tierschutzverein zurückbringen muss und nicht selbst weitergeben darf.

Ich werde es die nächsten Tage sehen.

Danke noch einmal für die vielen Meinungen und das gedrückt werden.

Ganz liebe Grüße

Susanne

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Diese Spezie lernt nie "Sitz".

meiner schon :klatsch::klatsch::klatsch: konnte er aber schon bevor ich ihn adoptiert habe :klatsch::klatsch:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Nach Anschaffung eines Hundes mentale Probleme

      Moin, wir haben uns Zuhause einen Hund angeschafft und das war eigentlich schon sehr lange ein Traum von uns. Nach 2 Wochen ist es aber leider so das ein Familienmitglied was die meiste Zeit von uns Zuhause ist Probleme mit dem Hund hat. Sie hält es einfach nicht aus und macht sich Gedanken um alles, kann nicht mehr schlafen und weiß nicht was sie tun soll, sie hält es einfach nicht aus mit dem Hund. Habt ihr Tipps? 

      in Kummerkasten

    • Welches Verhalten Eures Hundes......

      ......würde andere Hundehalter eher abschrecken, wenn sie Euren Hund nehmen müssten?   Äußerst hypothetisch, aber auch äußerst spannend, finde ich.

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Paradoxa der Hunde-Halter-Beziehung bei Besitzern kurzschnäuziger Hunde - Studienergebnisse

      Zitat von "Hundeprofil - Hund und Wissenschaft":     Und hier der Link zur Studie: https://journals.plos.org/plosone/article?id=10.1371%2Fjournal.pone.0219918&fbclid=IwAR337708zMf4ojqkhoT5l2mRkq_TEyLm02ClxAkD9qVPUNJm2JxupBD-RKs

      in Plauderecke

    • Anschaffung eines"gebrauchten" älteren Hundes.

      Hallo liebe Gemeinde, ich würde gerne folgende Situation schildern. Meine liebe Altdeutsche Schäferhündin musste ich schweren Herzens, letzten Mai 2018 nach wunderbaren gemeinsamen 11 Jahren, schmerzlos von der Tierärztin einschläfern lassen.  Es wäre ein einfaches zum Züchter seiner Wahl, und einen Welpen zu holen, aber, selber auch nicht mehr auf der Höhe seines Schaffens, stellt sich alternativ die Frage nach einen "gebrauchten" älteren Hund. So und jetzt mein Anliegen, worum e

      in Hunde im Alter

    • Zugkraft eines Hundes

      In einem anderen Thread entstand eine Diskussion darüber: Die ersten paar Posts dazu kopier ich mal hier rein:     Es gibt übrigens keine wirklich passende Kategorie für dieses Thema @Mark, sowas wie "Hunde allgemein" oder so, in die Plauderecke reinstellen wollt ich's nämlich nicht. Hier noch eine ganz interessante Diskussion zum Thema, da ist u.a. die Rede von einem 25kg-Hund der beim weight-pulling 1400kg gezogen hat:https://forum.hundund.

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.