Jump to content
Hundeforum Der Hund
Tinimartini

Hündin haart extrem viel

Empfohlene Beiträge

Hallo ihr Lieben!! :winken:

Ich wollt mal fragen ob ihr mir vielleicht mit folgendem "Problem" helfen könntet: Ich hab eine kurzhaarige weiße Hündin, die seit ich sie habe eigentlich immer haart, das stört mich nicht so, aber seit ca.1 Woche ist es wirklich extrem geworden.

Sie kommt nur einmal an und ich habe das gefühl, ihr ganzes fell klebt an mir. Ich mache mir schon sorgen,dass sie bald keins mehr hat.

So ist sie sehr fit, spielt,frisst alles wie immer. Jetzt frage ich mich woran das liegen könnte? Habt ihr auch so ähnliche Erfahrungen gemacht?

Hab sie auch gebürstet und es kommt viel mehr fell raus als sonst.

Danke :)

Lg Tini

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da ist weißer Schäfer mit drin, oder? Die gelten als sehr "haarige" Angelegenheit. Vielleicht aber auch nur, weil man die weißen Haare besser sieht als andersfarbige ...

Das plötzliche Extremhaaren kann viele Ursachen haben. Der milde Winter (hier sprießen schon Frühlingsblumen) könnte das naheliegendste sein - verfrühter Fellwechsel.

Ansonsten steht vielleicht eine Läufigkeit an oder eine hormonelle Umstellung? Wie alt ist sie denn?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Sie ist so um die 11 Monate jung, sie war schon mal läufig und die zweite läufigkeit steht auch bald an so im februar..hab mir auch schon was hormonelles gedacht und das wetter kanns sicher auch sein!

seit heute morgen will sie aber auch nicht essen und grast ein bisschen... :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Könnte auch am Futter liegen. Hatte ich zumindest mal bei meiner Kleinen.

Man sah aber auch schon Stellen, die nackter waren als vor der Futterumstellung. Dann hab ich es wieder gewechselt und alles war wieder gut.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tommy haart auch sehr viel momentan. Ich vermute mal, dass es das Wetter ist.

Ich benutze den Furminatur, da geht viel Unterwolle raus und ich hab nicht alles in der Wohnung rumliegen oder an der Kleidung. Ins Futter bekommt er immer etwas Öl.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Das ist hormonell und liegt an der bevorstehenden Läufigkeit. Bei unkastrierten Hündinnen ist das ganz normal, bei meinen ist das Abhaaren für mich das erste Signal, dass in 1-2 Monaten mit der Läufigkeit zu rechnen ist.

SG

Viktoria

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo nabend

:) würde auch mal aufs Wetter tippen.

Futter seid gut 2 Jahren stabil, Hündin ist kastriert...aber Madame haart wie ein Teufel :Oo .

Denke liegt am Wetter. yes:

@Tini

wenn deine Maus bis vor kurzem kein neues Futter bekam, oder unter sehr viel Stress stand wäre das eine möglichkeit.

:winken: vg Sandra:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.