Jump to content
Hundeforum Der Hund
Malo

Trockenfuttersorten mischen?

Empfohlene Beiträge

Was haltet ihr davon verschiedene Trockenfuttersorten zu mischen?

Da ich das optimale Futter nicht finde, außerdem Jonas an einer OCD leidet, während sein gleichaltriger Halbbruder Henry gesund ist, möchte ich gern 50:50 mischen.

Jonas soll "Bozita Robur Lamm und Reis" und "Fenrier" bekommen;

Henry "CanisAlpa" und "Fenrier".

Was meint ihr dazu? Viele Grüße von Malo und ihren beiden Jungs

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn beide es vertragen, spricht doch nichts dagegen, oder? ;)

Versteh aber nicht so ganz, warum du mischen willst ?

Ich würde jedem das Futter geben, was er auch fressen darf und verträgt!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Renate,

ich stelle mir vor, dass die Hunde durch die Mischung auch Nährstoffe bekommen, die eben im anderen Futter nicht enthalten sind, z.B. unterschiedliche Kräuter und Henry z.B. weniger Glucosamin und Chondoitsulfat erhält, weil er ja nicht erkrankt ist.

Viele Grüße Malo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke auch nicht, dass irgendwas dagegen spricht, dass du die Futtersorten mischt...wichtig ist dabei nur, dass sie das auch wirklich vertragen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Die Verdauungsorgane meiner beiden Jungs sind zum Glück in Ordnung und verfressen sind sie ohne Ende :D

Viele Grüße von Malo mit Henry und Jonas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich mische hier auch Trockenfuttersorten, auch für beide Hunde unterschiedliche Sorten. ;):D

Allerdings solltest Du beim Mischen von CA als Kaltpressfutter mit Fenrier vorsichtig sein, weil soweit ich weiß die Kaltpressfutter anders verdaut werden, sodass es zu unterschiedlichen Verdauungszeiten kommen kann und somit auch zu Magenschmerzen, wenn diese Sorten gemischt werden.

Das musst Du aber ausprobieren, wir haben z.B. Fellow (teilweise auch mit TW) als Hauptfutter und Markus Mühle (auch ein kaltgepresstes Futter) als Leckerlie für zwischendurch, das ging auch problemlos.

Für einen magenempfindlichen Hund ists vermutlich nicht so gut, aber wenn Deine keine Schwierigkeiten damit haben, wieso nicht!

LG!

Anja und Hundis

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für die Info, Anja!

Über die unterschiedliche Verdauung von kaltgepresstem Futter und dem extrudierten bzw. unter Heißdampf gepressten hatte ich zwar gelesen, aber dabei überhaupt nicht an "meine" Futtersorten und vor allem leider nicht an die Hunde gedacht.

Ich lasse mir das Ganze noch mal durch den Kopf gehen.

Grüße von Malo mit Henry und Jonas

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Frische Zutaten ins Nassfutter mischen?

      Hallo,  bevor ich zu meiner eigentlichen Frage komme, möchte ich kurz erklären, wie ich dass mit dem Futter bei meinem ungefähr 1 Jahr altem Collie Rüden Oscar so handhabe.   Unter Tags bekommt er Trockenfutter, mit mindestens 40% Fleischanteil. Außerdem achte ich darauf, dass kein Zucker, oder Zusatzstoffe (E Nummern, Farbstoffe,...) beigefügt sind.  Diese Ration Trockenfutter verwenden wir dann:  -zum zwischenzeitlichen Belohnen während dem Vormittags Spaziergang -für kleine Denkspiele w

      in Hundefutter

    • Fleisch mit Gemüse und Reis/Nudeln/Kartoffeln mischen, danach portionsweise einfrieren... Irgendwas beachten?

      Hallo, ich habe die Möglichkeit, Eimerweise an gewolftes, ungefrorenes Fleisch ranzukommen. Ich würde das gern mit püriertem Gemüse/Obst, Nüssen, und auch Reis/Nudeln oder Kartoffeln mischen und dann portionsweise einfrieren (v.a. auch, weil ich sonst beim Gemüse/Obst etwas nachlässig bin und Reis/Kartoffen und Nudeln sind auch nicht immer bei uns im gekochten Zustand vorrätig da) Muss ich irgendwas beachten? Ich weis noch auch der Babybrei-Zeit meines Sohnes, das sich gefrorener Kartoffe

      in BARF - Rohfütterung

    • Die Pudel Olivia und Louis mischen das Rheinland auf

      Frau Olivia und Herr Louis machen ja mit ihrem Frauchen und Herrchen Urlaub im Rheinland. Heute waren wir in Kommern im Freilichtmuseum und die armen Hunde mußten natürlich posen Dann hieß es dann wieder Sitz! Platz! Bleib! - Marisa's Männe meinte noch "Das kann dauern mit den Fotos". Echt krass, wie oft Marisa wegen der Hunde angesprochen wurde. Jacki war die mit der Aua-Pfote, wenn sie überhaupt zur Kenntnis genommen wurde. Es war ein toller Tag mit netten Menschen und super Hunden u

      in Hundefotos & Videos

    • Trocken mit Nassfutter mischen?

      Mein Hund wird jetzt 12 Jahre alt in letzter Zeit mag sie ihr Trockenfutter nicht mehr so besonders habe auch schon andere Sorten getestet hier aber das gleiche Problem nun wollte ich Fragen ob man Trockenfutter ohne bedenken auch mit Nasfutter mischen kann denn so frießt sie ihr Futter.

      in Hundefutter

    • Salben in der Apotheke mischen lassen, geht nicht mehr?

      Hi Fories, ich habe ein Rezept von der TÄ über eine Salbe erhalten, die in der Apotheke hergestellt werden soll. War jetzt doch etwas erstaunt darüber, dass der Apotheker mir das Rezept zurück gab, mit dem Worlaut: Er stellt solche Salben nicht mehr her, weil die neue Apothekenverordnung die Dokumentationspflicht so verstärkt hat, dass der Aufwand für ihn als Apotheker zu hoch wäre. Außerdem würde dann das Töpfchen Salbe so zwischen 20 und 30 Euronen kosten. Da meine TÄ meinte, dass man si

      in Gesundheit

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.