Jump to content

Toll, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Hallo, bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen

Empfohlene Beiträge

Einen fröhlichen guten Morgen an Alle!

Seit gestern habe ich mich hier im Forum angemeldet und möchte mich/uns kurz vorstellen.

Ich bin 45, wohne in SH, arbeite an drei Teilzeit-Tagen die Woche in einem Pharmabetrieb und besitze zwei Hunde. Eine Boxer-Mix-Hündin (kastr. 2,5 J.) und einen Leonberger-Mix-Rüden (8 Monate). Beide Hunde stammen aus sog. "Auslandsvermittlungen". Die Hündin aus Spanien, der Rüde aus dem ehem. Jugoslawien.

Zu den Geschichten meiner beiden, werde ich hier gesondert mal etwas schreiben. Nur soviel, es war nicht einfach, ich musste mir jede Menge Hundeverstand aneignen, aber niemals würde ich einen von beiden wieder hergeben wollen.

Carla genannt "Carlchen" ist die Spanierin. Im Alter von 10 Wochen hatte man ihr einen Fusstritt verpasst und ihr damit den ganzen Oberkiefer gebrochen. Sie ist jetzt etwas "schief" um die Nase herum, aber trotz allem ein sehr menschenbezogenes und liebes Tier geblieben. Mittlerweile ist sie super erzogen (dies hat allerdings jede Menge Gedulg und Nerven gekostet).

Charlie, unser Jugoslawe ist vor dem Erschießen gerettet worden und ist so ein Typ Marke Teddybär. Superlieb, schlacksig und er macht ständig den Eindruck, als ob er erst über das nachdenken muss, was ich ihm sage. Trotzdem ist er sehr gehorsam und freut sich, wenn er etwas richtig macht.

Ich dachte nicht, dass es so einfach ist mit zwei Hunden. Aber der Kleine lernt von der Großen, so dass alles was Erziehung angeht - im Moment - noch ein Kinderspiel ist.

Ich würde immer wieder einen Hund aus dem Ausland nehmen, auch wenn ich immer wieder auf Leute treffe, die anderer Ansicht sind. Diese Tiere sind sehr gut sozialisiert, meist leicht erziehbar und vor allem unendlich dankbar. Außerdem geht es unseren Tierheimhunden im Vergleich zu den ausländischen Verhältnissen immer noch sehr gut. Ich habe mich lange mit diesem Thema auseinandergesetzt, viele Tierschutzseiten im Netz kennengelernt und ich weiß wovon ich rede ... oft genug habe ich mit Tränen in den Augen vor dem Rechner gesessen und konnte einfach gar nicht nachvollziehen, was "Menschen" einem Tier überhaupt antun können. Na ja, aber auch darüber später mehr.

So, ich denke, dass reicht erst einmal. Ich wünsche allen noch einen schönen Tag!

LG

Cindy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Cindy,

278037a0103eb0f7a96a2ffce658ffaa.png

Finde es Klasse, dass Du zwei Fellnasen aus dem Tierschutz ein neuse Zuhause gegeben hast. :respekt:

LG,

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Cindy,

ein herzliches Willkommen und viel Spass hier im Forum, von mir =)

Lg sarah

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo und herzlich Willkommen im Forum. Ich wünsche dir viel Spass hier.

LG Manuela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch von mir ein Herzliches Willkommen und viel Spaß =)=)=)

Find ich klasse das Du Deine zwei Hunde vor einem schrecklichen Schicksal bewahrt hast

:respekt::klatsch::respekt:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Cindy,

auch von mir ein herzliches Willkommen! Ich hoffe, Du fühlst Dich wohl bei uns, nur an eines musst Du Dich am besten gaaaaanz früh gewöhnen: Wir wollen immer Fotos sehen, je mehr, desto besser! ;):D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Cindy,

herzlich willkommen hier im Forum.

Besonders freut es mich, das auch Du einen bzw. 2 Hunde aus dem Tierschutz hast und ihnen somit ein schönes Leben ermöglichst.

Ich habe auch einen Tierschutzhund (noch nicht so lange) und

würde immer wieder einen nehmen.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde immer wieder einen Hund aus dem Ausland nehmen, auch wenn ich immer wieder auf Leute treffe, die anderer Ansicht sind. Diese Tiere sind sehr gut sozialisiert, meist leicht erziehbar und vor allem unendlich dankbar. Außerdem geht es unseren Tierheimhunden im Vergleich zu den ausländischen Verhältnissen immer noch sehr gut. Ich habe mich lange mit diesem Thema auseinandergesetzt, viele Tierschutzseiten im Netz kennengelernt und ich weiß wovon ich rede ... oft genug habe ich mit Tränen in den Augen vor dem Rechner gesessen und konnte einfach gar nicht nachvollziehen, was "Menschen" einem Tier überhaupt antun können. Na ja, aber auch darüber später mehr.

So, ich denke, dass reicht erst einmal. Ich wünsche allen noch einen schönen Tag!

LG

Cindy

genauso ist es und so empfinde ich auch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde immer wieder einen Hund aus dem Ausland nehmen' auch wenn ich immer wieder auf Leute treffe, die anderer Ansicht sind. Diese Tiere sind sehr gut sozialisiert, meist leicht erziehbar und vor allem unendlich dankbar. Außerdem geht es unseren Tierheimhunden im Vergleich zu den ausländischen Verhältnissen immer noch sehr gut. Ich habe mich lange mit diesem Thema auseinandergesetzt, viele Tierschutzseiten im Netz kennengelernt und ich weiß wovon ich rede ... oft genug habe ich mit Tränen in den Augen vor dem Rechner gesessen und konnte einfach gar nicht nachvollziehen, was "Menschen" einem Tier überhaupt antun können. Na ja, aber auch darüber später mehr.

Esrtmal herzlich Wilkommen !

Aber ich sehe das ganz anders !!!

Das mag sein das Tierheim Hunde in D noch gut Leben im Verhältniss zu anderen Ländern !

Aber ist das der Maßstab ?

Müssen Hunde in Deutschen Tierheimen erst so leiden wie in anderen Ländern ?

Oder müssen sie ihr Lebenlang im Tierheim sitzen ?

Also ganz ehrlich wenn ich Hund wäre , würde ich lieber sterben , als mein Leben in nem Tierheim zu verbringen ! 90% des Tages im Zwinger ohne Aufgabe ! Ohne LEBEN !!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Cindy,

Herzlich Willkommen hier im Forum und viel Spaß! =)=)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Wir möchten uns vorstellen!

      Hallo ihr Lieben,    bisher hab ich hier immer nur als „Gast“ mitgelesen und mich nun doch endlich mal angemeldet und möchte euch allen mal Hallo sagen:)    Ich bin die Chiara, 21 Jahre alt und komme aus Baden-Württemberg. Vor fast einem Jahr hab ich meine kleine Beagledame aus dem Tierheim in meinem Ort adoptiert. Meine Maus ist (laut Impfpass) neun Jahre alt, hört auf den Namen Rita und ist ein echter Goldschatz!    Ich freue mich auf einen netten Austausch und ho

      in Vorstellung

    • Urlaubsbeiträge - Vorstellen von Unterkünften

      Hallo liebe Fories, Wie ihr sicher mitbekommen habt, gibt es jetzt eine neue, große Kategorie bei uns. Urlaub. Wir haben das jetzt in "Allgemeines" und einzelne Urlaubsländer unterteilt. Wenn ihr ein Land besucht habt, was noch nicht aufgeführt ist, dann sagt einfach Bescheid und wir erweitern das. Ziel des ganzen ist es, mal eine kleine Übersicht zu bekommen, wo ihr schon alle ward und sich so vielleicht ein paar Tipps und Ideen zu holen, wo der nächste Urlaub hingehen könnte. Um das ganz

      in Urlaub mit Hund in Europa

    • bin neu, wollte mich kurz vorstellen...

      Ist das hier die richtige Ecke?   Ganz kurz, mein Name ist Thomas, 51 Jahre , aus Dortmund, bin seit gut 30 Jahren immer auch mit Hunden unterwegs und habe auch viele Hundeschulen kennen lernen dürfen.   Mein kleine Dame heißt Luna, ist eine nun 5 jährige Ridgeback Boxer Dame.   Wir sind ein super Team, haben sehr viel zusammen gearbeitet vom ersten Tag an, es macht einfach nur Freude.   Ich helfe hier in der Region gerne mit einigen Trainern zusammen ande

      in Vorstellung

    • Auch ich möchte mich vorstellen

      Mein Name ist Martin, wir haben 2 Schäferhunde und einen Huskymix. ich bin mit den Hunden in einem Hundeverein, mache mit ihnen Unterordnung, Realy Obediens, Longieren und man trailing. Aber alles aus Spass mit dem Hund, ohne stressige Prüfungen. Was ich ab Mai noch machen möchte ist, dass ich die Hunde in einen Sakko Hundewagen einspannen möchte. Vielleicht kann ich mich da ja mit dem einen und anderen austauschen, der schon etwas Erfahrung damit hat. Ich freue mic

      in Vorstellung

    • Halli Hallo, ich wollte mich nur vorstellen.

      Hallo alle zusammen. Mein Name ist Sebastian und der Grund wieso ich mich angemeldet habe ist Galleta und das zukünftige Zusammenleben mit Ihr. Galleta ist ein 5 jähriges Mischling Weibchen. 15 kg schwer und die "Haare" sind wie Wildschweinborsten!   Galleta gehört der Familie meiner Freundin. Die Familie ist zerrüttet und der Hund sollte getötet werden. (Spanien). Also kommt er jetzt zu uns. Noch vor Neujahr 2018 bringen wir Sie nach Deutschland.    Ok weiteres spä

      in Vorstellung


×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.