Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Zönak

Jobs mit Hund

Empfohlene Beiträge

Hi leute ich hätte da ne frage dir mir sehr wichtig ist das intressirt mich schon lang.

Giebt es Jobs wo man mit seinem eigenen Hund zusammen arbeiten kann ?? ich kenne nur polizist wo man auch mit seinem hund arbeiten kann wenn ihr noch mehr kennt dan schreibt es bitte!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mh, Hallo, also Therapeuten fallen mir da oft ein.

Warum fragst Du? Suchst Du Dir nun eine Ausbildungstelle

wo Du mit Deinem Hund etwas machen kannst? Das wird sicherlich

schwierig weil nicht nur Du selber sondern auch Dein Hund muß ja

gewissen Anlagen dafür haben.

Und ich kenne Dich ja nicht aber selbst wenn Du so einen Job

dann ausüben könntest oder erlernst, ist es fraglich, ob Dein oder

der zukünftige Hund diese Aufgaben dann erfüllen kann.

Berichte doch mal mehr darüber bzw. warum Du fragst und wie oder was Du

Dir vorstellst.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:-)) Also ich weiss von Bekannten, dass man zum Beispiel in einigen Büros seinen Hund mitnehmen kann.

Meinst du du möchtest MIT deinem Hund arbeiten, oder deinen Hund zur Arbeit mitnehmen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich kriege bald einen Hund und fange auch bald an ne ausbildung zu suchen und wollt mal wissen ob es einen beruf giebt der mir gefällt wo ich ihn dabei habe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Besser mit ihm zusammen arbeiten aber wo man ihn mit nehmen darf würd ich auch gern wissen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also mit ihm zusammen arbeiten, da fällt mir jetzt auch nur spontan Polizei ein. Und da bekommst du den Hund soweit ich weiss, auch gestellt.

Wie gesagt, bei einigen Büro stellen kann man den Hund mitnehmen, aber in der Ausbildung...

Da fällt mir nichts ein. :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hallo,

also, mitnehmen ist so eine Sache. Bei einem Bürojob

evtl. möglich aber das kommt auf den Chef an.

Meine Beiden waren eine zeitlang auch früher mit meinem Mann

mit im Büro. Aber es ist wohl eher selten, das die Mitarbeiter

Ihre Tiere mitbringen dürfen..

Wenn Du eine Ausbildung suchst, die ja nicht gerade gestreut

sind, somit rar, würde ich an Deiner Stelle erstmal ohne den Vermerk "aber Bitte

mit Hund" suchen. Sonst suchst Du wahrscheinlich noch in 10 Jahren...

Du bist doch auch der, wo der Vermieter den Hund nicht erlaubt und

Du (mit Deiner Ma) vielleicht gerne einen DSH haben möchtest richtig?

Gerade am Anfang einer Berufsausbildung, würde ich an Deiner Stelle

die Mitnahme eines Tieres nicht in den Vordergrund stellen. Meine Meinung.

Ich konnte früher auch meine Hunde mitnehmen, da ich ein eigenes Büro

hatte (selbständig). In meiner Ausbildung wäre das nie gegangen.

Was mir noch spontan einfällt ist Verkäufer in einem Zoohandel.

Die haben meistens Ihre Fellmäuse dabei.. aber ansonsten schwierige

Frage..

Vielleicht gehst Du mal in eine Berufsberatung. Wie schon oben gepostet

müssen ja auch Deinerseits gewissen Anlagen für die Erlernung eines Berufes

vorliegen.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke auch das das in der Ausbildung eher schwieriger ist... kann deine Mutter nicht auf deinen Hund aufpassen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meine Mam sagt das sie mit schäferhunden nicht ganz so gerne raus gehen würde aber wenn wir ihn vom welpen aus haben meint ihr sie würde es dan doch tun ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

´Hallo,

also da Deien Ma ja viel mit dem Hund unterwegs sein wird,

solltet Ihr schon einen Hund/Mischung oder Rasse nehmen, der auch

ausgewachsen für Deine Ma angenehm ist. Sie soll ja keine Angst

haben oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.