Jump to content
Hundeforum Der Hund
Andrea27

Loch im Zahn!!

Empfohlene Beiträge

Und was ist wenn es doch ein Loch ist? Kannst du Lolo nicht ins Maul greifen und mal dran kratzen? Dann merkst du doch ob es weggeht oder ob es ein Loch ist.

Sollte es ein Loch sein, wirst du sowieso irgendwann zum Tierarzt müssen, spätestens wenn das Loch größer wird und das wird wohl auch stressig werden.

Viele Grüße

Cadica

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich würde auch jetzt mal nachschauen lassen, nachher wirds noch grösser und dann ist die Untersuchung und Behandlung noch stressiger!

LG Renate mit Shelly und Boomer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo Elke, ich renne aber jetzt nicht extra nur um einmal drauf gucken zu lassen zum Tierarzt. Das ist sowieso immer Stress für Lola. lg Andrea und Lola

Hallo Andrea,

ich verstehe nicht, warum du das nicht selbst kontrollieren kannst und wenn es halt nicht geht, warum du nicht zum Tierarzt gehst. Wenn du dir Gedanken machst, dann geht doch und laß es kontrollieren.

Wenn es dann kein Loch ist und mit deiner Lola da nichts weiter passiert - außer dass sie vielleicht auf dem Behandlungstisch war und mal die Zähne beguckt wurden - und anschließend Naschis erhält - vielleicht baut sich dann ja auch ihr Streß ab, den sie wohl hat, wenn ihr mit ihr zum Tierarzt geht.

Ich war vorgestern mit unserer bei unsere TÄtin. Da hatte sie schon auf dem Behandlungstisch nach einer Untersuchung Naschis von der TÄtin bekommen. Sie hatte sich da drauf hingelegt. Nachdem ihr die Naschis zwischen die Vorderbeine gelegt wurden machte sie anschließend gar keine Anstalten wieder runter zu wollen. Da hat sich selbst die TÄtin gewundert. "Muß wohl ganz nett sein hier oben auf dem Tisch."

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo ich glaube nicht das es ein Loch ist, weil es nicht größer wird. Nein, ich kann der Lola nicht ins Maul greifen.

Muß sowiso bald mal wieder dahin zum Tierarzt und eine Wurmkur abholen und dann kann ich mal fragen, ob der Tierarzt mal draufgucken kann. lg Andrea und Lola

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo gehe heute mit Lola zum Tierarzt weil sie Milben an der Vorderpfote hat und dann kläre ich das auch ab ob das ein Loch ist oder nicht. lg Andrea und Lola

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo so war heute beim Tierarzt und der hat auch auf ihre Zähne geguckt und das ist nur Belag und das ist nicht schlimm die Zähne sind alle in Ordnung brauche mir keine Gedanken machen sagt er. lg Andrea und Lola

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Andrea,

das ist schön zu lesen, dass da kein Loch im Zahn ist.

Das mit den Milben ist auch unangenehm genug.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Schön, dass es kein Loch im Zahn ist!

Was macht ihr jetzt gegen die Milben?

Berichte uns mal.

LG Renate mit Shelly und Boomer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo der Tierarzt hat Lola eine Spritze gegen den Juckreitz gegeben und jetzt muß ich ihr noch Frontline auf die Stelle sprühen. Nur ich weiß nicht, in der Beschreibung steht man soll dazu Handschuhe anziehen. Stimmt das so?lg Andrea und Lola

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Frontline ist eigentlich reine Chemie, und wenn schon auf der Packung drauf steht, man soll Handschuhe anziehen, würde ich das auch unbedingt machen!

Ich denke mal, wenn du irgendwo eine offene Hautstelle hast, und das Zeug kommt da rein, brennt es höllisch!

Würde mich trotzdem interessieren, ob das Frontline hilft, hin und wieder haben wir auch schon mal mit dem Problem zu tun.

LG Renate mit Shelly und Boomer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Zahn-/Mundhygiene bei jungem Hund mit zahnstein

      Hallo zusammen! Nun muss ich doch nochmals eure vielen Erfahrungen und Ratschläge erfragen. Mein fast dreijähriger rüde hat leider  jetzt schon ziemlich zahnstein... Kauartikel in Form von rinderohren oder haut knabbert er gelegentlich. Sein geweihstück kaut er auch ab und zu aber nur einseitig... Er bekommt es auch nicht so oft, weil meine Mutter Angst hat, dass er es verschluckt... Zudem habe ich jetzt gehört, dass es wohl zur zahnhygiene gar nichts beiträgt..  Dentastix in

      in Gesundheit

    • Hund buddelt Loch in Rasen

      Hallo, mein 9 Monat alter Hund buddelt ein Loch in den Garten. Ich bin immer zusammen mit ihr draussen und wir spielen begeistert mit einem kleinen Ball. Nun hat sie angefangen , in der Mitte des Rasens , ein Loch zu buddeln. Das ging ruckzuck, so schnell konnte ich nicht mal " nein" rufen. In das Loch legt sie dann den Ball rein. Sie hat eine wahnsinnige Freude daran. Ich sag zwar immer Nein zu ihr, aber sie versucht es immer wieder. Am Anfang hab ich das Loch wieder zu gemacht, aber keine

      in Hundeerziehung & Probleme

    • Schwarz am Zahn

      Hallo liebe Fellnasenfreunde!   Kurz vorab ,die Frage bezieht sich nicht auf meinen Hund, ich habe noch keinen.  Der Hund gehört den Nachbarn , da diese enorm faul sind und nur Abends mit ihm gehen ,gehe ich freiwillig jeden Morgen,Mittag und spiele auch sonst jede freie Minute mit ihr. Es ist eine sie und ein Bayerischer Gebirgsschweißhund. Müsste jetzt so zwischen 3 und 4 Jahre alt sein. Ist soweit top fit . Ich war mit ihr gerade aufem Feld Ball werfen und als ihr ein Gras

      in Hundekrankheiten

    • Weiße zahn artige stücke aus der Haut am Hüftgelenk

      Guten Tag liebes Forum, mein Hund Rambo hat ungefähr seit paar Monate am Hüftgelenk an einer stelle so weiße zahnartige stücke die aus der Haut ragen, wenn ich mein Hund dort anpacke reagiert er um zu symbolisieren das er das nicht mag, gesundheitlich ist er in top form keine Anzeichen für komisches Verhalten. Könnt ihr mir bitte sagen was das sein kann, mfg Rambo

      in Hundekrankheiten

    • Zahn ausgefallen

      Mein Hund ist jetzt 1 Jahr alt.(Yorkshier) Heute beim Spielen ist ihm ein Schneidezahn ausgefallen...   Was soll ich tun?

      in Gesundheit

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.