Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
amelie

Ungebetener Gast

Empfohlene Beiträge

Vor 5 Minuten hat ich fast nen Herzanfall...

Ich war ganz gemütlich am PC. Da stolziert eine Katze an der Türe vorbei! Bin total erschrocken. Hab sie dann gepackt (war schön zahm) und vor die Türe gesetzt! Nund stellt sich die Frage, wie die reingekommen ist?! :??? Durch die Hundetüre? Schafft das eine Katze? Kann die da einfach so :prost: reinstolzieren? Ich bin total verwirrt!

Die Fenster im EG sind nämlich alle zu...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Katzen sind nicht doof, und ich weiß zwar nicht wie Hundetüren funktionieren, aber wieso sollte eine Katze sie nicht benutzen können.

Hattest ja netten Schmusebesuch :D Aber ich hätte glaub auch nicht schlecht aus der Wäsche geschaut, hihi .

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hallo Amelie,

das kann ich mir vorstellen! Wir haben auch mal in der dritten Etage eine Nachbar-Katze gehabt, die übers Dach von irgendwelchen neben- Häusern die Wohnungenin begutachten ging. Ich dachte auch, ich seh nicht richtig! Zum Glück war unser Fox nicht da, so das ich die Katze fangen und auch in den Garten setzen konnte. Das hätte eine Schlacht im Wohnzimmer werden können!

Die katzen sind schon sehr erfinderisch, wenn sie etwas möchten. Mag Brego Katzen?

Gruß Tina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

HUCH........ die hätte bei uns wohl nicht lange überlebt. :D

Ich hatte letztens ein Vogel am Treppenfenster im 1.Stock. Wunderte mich, was da so laut ist im Flur. Vor Schreck knallte ich meine Zimmertür wieder zu, als ich ihn mir gegenüber sitzen sah. Als ich nach dem ersten Stock nachschauen wollte und vor allem WIE er da reingekommen ist, ging ich ihn suchen. Und wech war er wieder.

Die toove Shelly lag in ihrem Korb und guckte nur plöhd. :D Toller "Wach"hund. *hihi*

Ich fand ihn jedenfalls nicht wieder. Die einzige Möglichkeit wäre für ihn gewesen, dass er im EG durchs angeklappte Badfenster kam. Die Tür war offen. Ansonsten war alles zu.

Ich finde es nur bemerkenswert, dass er den "Rückweg" wieder gefunden hat.

Ach... noch was vergessen. :D

Ich denke schon, dass die Katze durch die Hundetür gekommen ist. Vielleicht hat sie zu Hause selber eine Katzenklappe und kennt das. ;)

Oder sie hat Brego mal beobachtet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ja also ich denk nicht, dass Katzen dumm sind! Ich mag Katzen grundsätzlich. Aber da hab ich doch komisch geguckt. Sie war noch ganz jung... Meint ihr die kommt wieder? Soll ich mit den Besitzern reden?

Brego lag neben mir, ... hat genauso dum geguggt wie ich :) Er hat nichts gegen sie, ... anscheinend!

Also das der Vogel wieder raus gefunden hat, find ich auch bemerkenswert!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Okey das mit dem "Wird sie wiederkommen" ist geklärt! Jop, sie ist wieder da. Ich könnte sie ja füttern, dann hät ich auch mal ne Katze, wollte mir eh mal eine kaufen ;)

Ne Spass beiseite...

(Gugg grad zum Fenster raus und da läuft das 8jährige Nachbarmädchen mit dem riiiesen Schäferhund gassi, schad dass ich kein Fotoapperat dabei hab...echt süss,...aber ich würd das mein Kind in dem Alter noch nicht machen lassen)

Ich ruf jetzt mal meine Nachbarin an, glaub die Katze gehört ihr. Und sag sie soll sie mal für s Erste holen kommen. Vielleich riecht sie ja die Dampfnudeln die meine Kusine am backen ist ;)

Oh Mensch, das kann ja intressant werden die nächsten Tage... Hoffe Brego bleibt bei seiner Sympathie... Will der netten Familie nicht erklären, wiie ihre junge Katze jetzt dann aussieht... oooje :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also gerade bei jungen Katzen kommt sowas glaube häufiger vor. Die sind ja auch unheimlich neugierig. Und wenn die erst mal wissen wie und wo... dann wirst du sie nicht mehr los. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Tja, da hast du ja einen neuen Liebling gefunden ;)

Ach ne, ich würde die Katze auch abholen lassen oder vergraulen. Und ich würde der Familie schon erklären, was passieren könnte, wenn großer Hund kleine Mietzekatze nicht mag....

Ich finde es sowieso doof, dass Katzenbesitzer einen Freibrief für ihre Freigänger haben.

Ja, und eine Achtjährige mit einem Riesenbello alleine gehen zu lassen, finde ich sträflich; und erlaubt ist es, wenn ich mich nicht irre, auch erst ab 14 :???

Un Dampfnudeln...da würde ich mich auch noch durch die Hundeklappe quetschen... :D

Gruß Tina, die jetzt Spargel schälen geht...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Amelie,

falls du nicht möchtest, dass die Katze in Zukunft zum Dauergast wird, dann fütter sie am besten nicht.

Ich kenne das von unserem Nachbarskater.. Wir haben auch eine Katzenklappe, diese ist auch Tag und Nacht benutzbar.

Leider auch für den Kater der Nachbarn, denn dieser frisst bei uns immer das ganze Futter weg.

Er macht auch keinen Unterschied zwischen Katzen- und Hundefutter.

Ist auf jeden Fall blöd, weil wir durch ihn wirklich mehr Futter verbrauchen.

Am Anfang haben wir ihn sofort wieder in den Garten gebracht, aber das hat alles nix genützt, er ist immer wieder gekommen.

Und mittlerweile betrachtet er unser Haus wohl als sein zweits zu Hausel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ja ich denk auch, dass das jetzt auch öfters der Fall sein wird! Ich besorg mir schon mal nen Kratzbaum.... :D

Ja, denk auch dass es die Neugier war. Sie ist zwar süss, aber ich red dann doch mal mit den Besitzern. Weiss zwar nicht was die machen können :S ein Glöckchen am Halsband bringts ja nicht ;)....

Das mit dem Füttern war auf JEDEN Fall als Witz gemeint, ...

Ich weiss nicht ab wann man bei uns mit Hunden spazieren gehen darf, hab nicht gewusst, dass es da ein Gesetz gibt :???

Ja wie gesagt, würde meine Tochter auch nicht mit dem Hund gassi gehen lassen, wenn ich eine hätte...

Wirklich Gassi sind sie zwar nicht gegangen, einmal die Strasse rauf und wieder runter. Der Hund gehorcht ihr zwar ziemlich gut, bin erstaunt.

Jaaa Njam, ich muss mich nur noch ins Esszimmer setzen und dann gibts feine feine feine Dampfnudeln mit Vanille :) Noch 15 Minuten... und dann gibts eeendlich was zum beissen :party:

Ich werd euch dann sagen was die Katzenbesitzer zur ganzen Geschichte gemeint haben

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.