Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Nicole10

Wir brauchen mal bitte alle Daumen und Pfoten!

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

Hallo Ihr Lieben,

Ich habe gerade mit meiner Ma telefoniert, und ihrem Hund geht es gar nicht gut :(

Vorgeschichte ist: Das sie mich vor zwei Woche anrief weil sie meinte er könne nichts mehr sehen und das er Schwierigkeiten mit der Orientierung habe.... Nun waren sie in der Klinik mit ihm der wir seit über 15 Jahren vertrauen.... Augen alles fein, und auch sonst topgesund war die Diagnose, aber mal wieder wie leider bei kleinen rassen oft üblich ein paar Zähne an denen was gemacht werden sollte also bekamen sie einen Termin zu Vollnarkose am Donnerstag letzte Woche...

Meine Ma gab jedoch keine Ruhe und das Problem mit dem sehen schien schlimmer zu werden als sie mich abends anrief und völlig fertig war hab ich kurzerhand meinen Tierarzt angerufen und er war so lieb und sagte er sei eh noch am Berichte schreiben sie könnten vorbei kommen...

Also fuhren wir zu ihm: Diagnose linkes Auge beginnender grauer Star rechtes Auge ein Spalt in der Netzhaut aber das schlimmste er stellte einen Herzfehler fest der auch für die Augenprobleme und einen hohen Augendruck verantwortlich sein kann also schicke er sie zum Spezialisten dort waren sie diese Woche Dienstag und das Blutbild ergab noch dazu eine sehr hohe Zahl an Leucos und schlechte Leberwerte was auf eine Leukämie schliessen "könnte" am nächsten Dienstag haben sie den nächsten Termin in der Klinik in der sie nun waren und dann wird eine endgültige Diagnose erstellt...

Ich finde es sooooo unglaublich, das ein Tierarzt sowas nicht sieht er hätte den kleinen Kerl in Narkose gelegt und die hätte er vermutlich in diesem Zustand nicht überlebt :(

Jedenfalls wird jetzt die ganze Familie versuchen alles zu tun das es ihm wieder besser geht ....

Bitte drückt Daumen und Pfoten :heul::heul::heul:

post-575-1406411440,77_thumb.jpg

post-575-1406411440,82_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ich drücke ganz fest die Daumen und Pfoten für den lieben Kerl.

Fühlt Euch gedrückt.

Jasmin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Nicole,

wirklich schlimm, was manche Tierärzte so von ihrem Handwerk "verstehen"!

Da platzt mir echt der Kragen!

Natürlich sind auch hier alle Daumen und Pfoten gedrückt!

Liebe Grüsse,

Tina mit Sammy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir drücken auch ganz feste mit.....

Liebe Grüße

Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Nicole,

so eine schlechte Nachricht- nur gut, dass ihr noch zu einem zweiten Tierarzt gefahren seit!

Ich drücke euch auch die Damen, damit alles gut überstanden wird...

Lieben Gruß Tina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir drücken Euch auch alle Daumen und Pfoten.

Schon blöd mit den Tierärzten, habe auch schon viele schlechte Erfahrungen gemacht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch wir drücken euch alle Daumen und Pfoten, das es dem kleinen Kerl bald wieder besser geht.

Leider nehmen sich manche Tierärzte nicht besonders viel Zeit mit Ihren Patienten.

LG Marlies mit Chicco

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

ich drücke alles was ich habe!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Och ne.... das is ja echt doof!

Ich finde es auch echt total beknackt, dass man den Tierärzten heutzutage nicht mehr wirklich vertrauen kann! Am Besten man kennt sich selber ein bisschen aus und macht sich schlau!

Wir drücken hier auch alle zur Verfügung stehenden Daumen und Pfoten!

Gute Besserung wünscht Jessy mit Aysha und Pepples

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Auch bei uns wird alles gedrückt was möglich ist, alles alles Gute! :knuddel

LG Elke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.