Jump to content

Schön, dass Du uns gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Kleinegoere1983

Boxer geht auf Kira los

Empfohlene Beiträge

Mir zittern jetzt noch die Knie... :heul:

Ich war erst mit Kira und meiner Mutter Spazieren den gewohnten Weg den wir immer Laufen am Kanal lang, kommt uns von vorne nicht diese Frau endgegen...

Wir sind schon des öfteren an ein ander geraten, sie hat einen Boxer und diesen so gut wie gar nicht unter Kontrolle...

Sie hatte ihren Hund frei neben sich am Rad laufen, als sie uns sah hat sie ihn ran gerufen und angeleint, alles kein Problem, ich rufe Kira zu mir will auch sie anleinen da fährt die Frau mit dem Rad weiter in unsere Richtung, das machte Kira Angst und sie rannte weg von mir und kam auf mein rufen auch nicht zu mir.

Der Hund zärrt an der Leine und die Frau lässt los, der Hund hinter Kira hinterher und auf ihr drauf, ich schmeiss mich dazwischen, mir voll kommen egal was mir passiert, die Leine und das Halsband endgleiten mir von dem Boxer er sieht mich an flätscht die Zähne, ich dachte er beist mir nun ins Gesicht da ichso halb auf den Knien lag durch den Eingriff doch er dreht sich um rennt auf Kira los und versucht ihr in die Kehle zu beißen.

Ich ergreife die Leine zieh das Tier von Kira weg, die Frau kommt an und Meckert wieso ich meine "Tölle" nicht an leinen kann, meine Mutter schreit die Frau an sie soll gehen.

Ich zu Kira, ich seh sie mir an, ich hab Blut an den Händen, ich bin wie aufgelöst (ich kann kein Blut sehen) und seh noch mal hin es Blutes Tatsächlich aus meinem Hund, ich weine...

Wir sind dann gleich zum Arzt, Kira blutete da immer noch, aber es war nur leicht, zum Glück habe ich die Leine von dem Hund rechtzeitig greifen können bevor er richtig zu beißen konnte.

Sie bekam 2 Spritzen gegen Endzündungen und so eine Art Sprühflaster drauf, es geht ihr gut ich glaube sogar besser als mir, meine Beine sind wie Gummi oder Wackelpudding ich kann nicht mehr.

Das Zweite mal in dieser Woche wo Kira knapp davon kommt, auch wenn es diesmal echt scharf dran war.

:heul::heul::heul::heul::heul:

Hier mal ein Bild ist zwar etwas unscharf aber so sah es aus nach dem wir vom Arzt kamen!

post-842-1406411440,86_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Um Himmels Willen,was war denn da los?

Warum konntest Du Kira nicht frühzeitig zurück rufen?

Mutig bist Du, dass Du Dich dazwischen wirfst.

Schuldig? Wer das jetzt ist kann ich aus Deinem Bericht nicht lesen (wahrscheinlich weil Du so aufgeregt bist). Allerdings sollte diese Frau natürlich Ihren Boxer unter Kontrolle haben. Hast Du eine Adresse?

Ich denke an Euch...

L.A

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Boh, dass ist ja richtig gelocht!

Kein Wunder, da würden mir auch die Knie zittern. So ein Mist! Beruhigt euch erst mal wieder, beruhige dich erst mal.

Die arme Kira, die muß aber auch was mitmachen, nur weil die Radfahrerin nicht warten konnte.

Wer seinen Hund am Rad nicht sicher führen kann, sollte aber auch selber absteigen und nicht noch drauf los radeln :[ .

Erst mal wünsche ich euch eine ruhige Nacht.

Lieben Gruß Tina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Deine arme Kira, ein Alptraum nach dem anderem :heul:

Das tut mir so leid, ich wäre auch völlig aufgelöst, fühl Dich geknuddelt.

Eigentlich sollte man für JEDEN Hundehalter einführen das ein Hundeführerschein Pflicht ist. Da wird dann ja schon der größte inkompetente Teil aussortiert. Man versucht alles um seinen Schatz zu einem lieben gut verträglichen Sozialen Hund zu machen, und sone I**** machen einem alles kaputt. Und mal ehrlich, was hätte es Dir gebracht Kira anzuleinen, er hat sich losgerissen. So kannst Du eigentlich noch von Glück reden, das Du das anleinen nicht mehr geschafft hast. Die Frau hätte den Boxer am Fahrrad eh nicht gehalten. Du hättest Kira gar nicht schützen können, außer das Du Kira rennen lässt und versuchst den Boxer zu erwischen. Ich hätte wohl auch versucht den Boxer zu schnappen. Alles nur nicht meinen Hund. Tut mir leid das er Kira doch beißen konnte :(

Ich hoffe sie erholt sich schnelll wieder.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh man ! das ist echt scheisse ! Mir wäre es genauso gegangen ! Da ergreift Nala immer gleich die Flucht! Sowas muss echt net sein ! Wenn ich meinen Hund net halten kann dann fahre ich net mim Fahrrad an nem anderen Hund vorbei ! :Oo:o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

:( Ups, Sonja, kein schöner Spaziergang! :(

Ich drücke dich und Kira mal ganz dolle, und dass es Kira bald besser geht!

War natürlich ne blöde Idee von der Frau, weiter frontal auf euch zuzukommen! :(

Gibt immer noch Leute, die Hundeerziehung mit dem Schaumlöffel gefressen haben! :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Sonja,

ich hoffe Deine Kira erholt sich schnell von den beiden Schrecken hintereinander. Manche Leute holen sich leider Hunde, die sie -körperlich- nicht halten können. Auch bei uns sehe ich einige.

Knuddel deine kleine ganz lieb von uns. :knuddel

LG Marlies mit Chicco

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für eure Worte, Kira geht es gut sie frist normal und scheint drüber in weg zu sein, auch wenn ich nicht weiß wie sie nun auf andere Hunde reagieren wird, ich hoffe so wie immer...

Mir geht es nicht so gut, um so mehr ich drüber nach denke um so schwäscher fühle ich mich um so mehr muss ich weinen und verkrampfe mich, mein Kopf tut weh und ich habe einfach nur hass in mir gegen diese Frau...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Oh Sonja, das ist ja ein Alptraum!!! :o

Diese Woche scheint euch ja echt nicht wohlgesonnen zu sein, immer solchen Idioten zu begegnen! ?!?

Meine alte Beverly ist insgesamt 9 mal von anderen Hunden *gelocht* worden, waren dann auch meistens recht tiefe Löcher die man regelrecht aufklappen konnte! :(

Danach war ich auch immer so fertig daß ich in den ersten Minuten nicht mehr laufen konnte. Vor 4 Wochen ist mir das mit Shari passiert. Gehe spazieren und da kommt auf einmal ein Bullterrier-Mix angeschossen, auf Shari drauf. Er ließ dreimal ab aber ist jedesmal wieder drauflos gegangen. Sie hat versucht drunter weg zu kommen, keine Chance! :(

Danach saß sie im Ufer und war am zittern, weiß nicht wer von uns beiden mehr gezittert hat.

Nach etwa zwei Wochen habe ich dann so nach und nach die kleinen Krusten aus dem Fell gekämmt. :(

Wünsche dir auf jeden Fall daß du nicht mehr auf solche Leute triffst und dich von dem Schock gut erholst. Und Kira auch alles Gute! :knuddel

LG Elke ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Sonja und Kira,

keine gute Einleitung für das Wochenende.

Hoffe Ihr erholt Euch gut und einen festen Knuddler an Euch Beide.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.