Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Muskelkater ...

Empfohlene Beiträge

(bearbeitet)

...oder hat sie sich doch mehr getan?

Hallo Fories,

ich war mit meinen beiden Hunden am Donnerstag zu Trailen - wie ihr wahrscheinlich anhand der Bilder gesehen habt - und seit gestern habe ich ein Problem mit meiner Hündin.

Als wir gestern gegen Mittag mit dem Auto los sind wollte Büdi nicht wirklich freiwillig ins Auto! Wer sie kennt, der weiß wie ungewöhnlich das für sie ist.

Sie stand vor dem Auto und ist nervös hin- und hergetrippelt...ganz so als wollte sie ins Auto und kann nicht. Ich hab dann versucht sie zu motivieren, aber es klappte einfach nicht. Sie hat zwar die Vorderläufe in den Kofferraum gesetzt, aber irgendwie die Hinterhand nicht hoch bekommen.

Ich hab sie dann ins Auto gesetzt...und es auf leichten Muskelkater und die Müdigkeit vom Trailen am Vortag geschoben!

Gestern Abend das gleiche Spiel...sie wollte aufs Bett hüpfen, dass ja wesentlich niedriger ist als das Auto, aber auch hier hatte ich das Gefühl, dass sie will, aber nicht kann.

Heute Mittag wollten wir einkaufen und ganz entgegen ihrer Art wollte sie nicht mal wirklich zum Auto hin...nach einiger Überredung ist sie dann zwar reingesprungen...allerdings kommentiert von einem herzzerreißendem Fiepsen und Wimmern!

Nun frage ich mich langsam, ob das wirklich "nur" Muskelkater ist oder ob sie sich beim Trailen - vielmehr bei dem Theater vor dem Trail - doch mehr weh getan hat und ob sie sich vielleicht sogar an der Wirbelsäule was getan hat.

Ansonsten benimmt sie sich eigentlich wie immer...sie läuft normal, auch freudig, frisst und lässt sich auch problemlos anfassen und "durchbewegen".

Habt ihr ne Idee, was dahinter stecken könnte?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Huhuu Angela,

Muskelkater hat meine Püppi immer nach besonderen Exkursionen.

Das merke ich daran, dass sie sich extrem viel streckt. Da kriecht sie auch nur noch aufs Bett oder Sofa ins Auto springen............hm naja wie Omi eben.

Sobald sie allerdings dann wieder in Fahrt kommt ist alles wie weggeblasen.

Und erledigt sind die beiden Dalmidamen sogar heute noch.

Vielleicht hatt sie sich auch nur was gezerrt.

LG Meike und MukkiGio

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke auch, dass es ein ordentlicher Muskelkater ist! ;)

Wenn es Montag immer noch so schlimm ist, würde ich allerdings vorsorglich doch mal zum Tierarzt gehen, sicher ist sicher!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hm...wenn selbst die Dalmis noch platt sind, dann brauch ich mir wohl keine soo großen Sorgen machen...

War halt sehr irritiert, da ich das Gefühl habe, dass es heute noch schlimmer ist als gestern und wirklich strecken tut sie sich auch nicht.

Ich mein...Muskelkater hab ich auch...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich mein...Muskelkater hab ich auch...

hihi

Ich auch :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ihr seid sowieso Weicheier :P

Aber da wie du sagst Büdi ganz normal sonst läuft, denke ich auch das es Muskelkater ist!

Wenn ich bedenke das ich mit Muskelkater irgendwo hochspringen sollte :o , nö.....das geht gar nicht :Oo

Kannst ihr ja ein Entspannungsbad machen c075.gif , Büdi würde es genießen, das weiß ich :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wer ist hier ein Weichei?? ..du bist ja gar nicht erst mitgefahren :P

Entspannungsbad...vielleicht leiht Gismo ihr Schauma samt & seidig...dann glänzt das Fell auch gleich wieder ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Angela,

bei Muskelkater kann Arnika eine Hilfe sein.

LG Manuela

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Moin Angela,

wie geht es Deiner Maus heute morgen????

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Nicht wirklich besser!

Sie eiert nach wie vor auf der Hinterhand...bewegt sich aber sonst normal...wenn das morgen nicht besser ist lass ich dann doch nochmal nen Tierarzt drauf schauen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.