Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
gast

Häufiges Markieren bei Hündin?

Empfohlene Beiträge

Hallo Fories,

seit einiger Zeit beobachte ich bei Hanni, dass sie oft auf den Spaziergängen markiert, besonders am Anfang, wenn wir in ihr bekanntem Terrain unterwegs sind. Erst dachte ich, sie hat Probleme mit der Blase, da sie aber nicht dauernd rausmuss und nachts, bevor wir schlafen gehen, einmal die Blase leerlaufen läßt (und das dauerd wesentlich länger als das "Markieren"), denke ich, dass es das nicht ist.

Auch schnüffelt sie erst und markiert dann die beschnupperte Stelle. Was soll mir jetzt diese Verhalten sagen?? Das und ihr Leinenpöbeln macht mich nun doch stutzig... was soll ich tun?? HILFE! :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Anne,

guck mal habe gerade mal gegoogelt und da

kam sofort ein Thema hier aus dem Forum.

Link

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Anne,

meine Hündin hat das damals immer gemacht, kurz bevor sie läufig wurde und auch während der Hitze.

Sollte wohl ein grosses Hallo bei den Rüden auslösen ;)

Liebe Grüsse,

Tina mit Sammy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Jap, kann ich nur bestätigen (das mit der Läufigkeit)

Grüßlies L.A.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

wir hatten und haben mehrere Hündinnen in der Familie, die alle emsig markieren. Wenn wir zusammen (Rüden und Damen) unterwegs sind, gibt es fast einen Auflauf, da jeder noch mal "drüber" pinkeln muß.....der Ranghöchste immer zuletzt drüber.

Das hat aber ( bei unseren) nichts mit der Läufigkeit zu tun, sondern ist eben ein markieren. Das zeigen sie auch, wenn sie alleine mit uns unterwegs sind.

Unser Fox war z.B. auch sehr Rüdenhaft, und unsere Bouvierdame hob auch ihr Bein.

Ist nicht so selten,

Gruß Tina

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, Pebbles markiert auch, und setzt noch mal darüber wenn andere Hunde grade markiert haben, egal ob Weibchen oder Rüde, und sie ist kastriert, kann also nix mit der Läufigkeit zu tun haben, sie macht das weil sie meint Chef hier im Viertel zu sein, aber an der Leine haben wir keine Probleme und auch selten mit anderen Hunden.

Lg Petra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kann ich von Cassya ebenfalls bestätigen. Sie ist kastriert, verhält sich anderen Hunden gegenüber sozial, markiert aber und hebt das Bein (ich glaube sogar, dass sie das seit ihrer Kastration erst macht...)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mittlerweile ist meine Hündin ja sterilisiert aber sie verhält sich noch genau wie im dem Link von Jasmin.Sie makiert, hebt das Bein und scharrt aber das pöpeln hab ich mittlerweile im Griff.

Lg Birgit

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.