Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund

Empfohlene Beiträge

Läuft Sonntags auf VOX nach Hundkatzmaus, glaube ich. Also um 1:20uhr..

Wie findet ihr es? Schaut ihr es an? Kennt ihr es?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi, ich habe die Sendung Dogs with Jobs bis jetzt einmal gesehn und zwar die Folge wo es um den Behindertenbegleithund , den Zircushunden und den Surferhund ging.

Die Geschichte mit den Behindertenbegleithund hat sich echt zu trännen geruht. Wie die Besitzterin erzähl hat, dass du durch den Hund ein ganz neues Leben bekommen hat wie sich ihr Zustand durch den Hund verbessert hat. Man schönsten fand ich den Satz wo sie sagte, ihr Hund ist ein Teil von ihr . . . ,nunja bei dem Beitrag kullerte bei mir eine Träne...

LG

Susanne, Cindy, Rambo und Louna

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

jep die Folge hab ich auch gesehen. Es war wirklich rührend. Sie war so glücklich über ihren Hund, man darf gar nicht daran denken das er sehr bald stirbt, weil er enormen Stress ausgesetzt ist und sich so seine Lebensdauer verkürtzt.

Echt schön das es solche Hunde gibt, aber sie müssten einfach länger leben. Die Frau ist echt arm dran, doch sie hat nun endlich die Lust am Leben wiedergefunden.

Melanie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo ihr!

Also ich hab zwar nicht die Folge gesehn, die ihr gesehn habt, dafür aber andere! ;) ich fand das mit den Kelpies so toll, die eine riesen Schafherde hüten müssen...:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Original von °°NICO°°:

Hallo ihr!

Also ich hab zwar nicht die Folge gesehn, die ihr gesehn habt, dafür aber andere! ;) ich fand das mit den Kelpies so toll, die eine riesen Schafherde hüten müssen...:D

ah, genau die Folge hab ich NICHT gesehen :/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo!

Ich habe die Sendung erst einmal gesehen und zwar die mit dem Begleithund und den Zirkushunden. Finde sie echt klasse, da man dort mal sieht was Hunde noch so alles leisten können.

Karin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo ich habe erst zwei Sendungen davon gesehen. Finde ich auch toll die Sendung. Ich habe auch die gesehen, wo die behinderte Frau diesen tollen Hund hatte. Da saß ich wie gebannt vor dem Fernseher so toll fand ich das.

Lg Andrea und Lola

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Habe leider gestern erst das erstmal im TV in der Vorschau davon "gehört".

Werde es mir heute mal anschauen und danach berichten, scheint ja eine

interessante Sendung zu sein.

Viele Grüße Petra

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Petra!

Na, hast dus gesehn? Ich habs gesehen! war echt mal wieder klasse...vorallem die Labbihündin und die Border haben mir fasziniert! ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

huhu ihr lieben,

ich hab die sendung auch schon gesehen, erinner mich an den teil wo eine frau schafhirtin is, das war interessant,.., sie hatte mehrere broders, wunderbare tiere... ich bewunder jeden hh der einen border gerecht halten kann...

außerdem sind hunde die ihr leben so intensiv mit ihrem menschen verbringen, weil der mensch das tier hier unbedingt braucht um das leben irgendwie zu meißtern... mir kommen da immer die tränen, weil ich in einer ähnlichen situation stecke...

es is vielleicht ungewöhnlich, aber ich sag mal was...

ich bin schwer, beschissen krank, hab eine chronische audioimunerkrankung,... überfunktion des imunsystems...

wird behandelt mit chemo... soviel dazu... .

ich hab lang überlegt ob ich einen hund wirklich gerecht halten kann mit der krankheit...

kaum hat ich meinen hund ging es mir von heut auf morgen gigantisch, keine krankenhausaufenhalte mehr seit dem, gute werte und das wichtigste, ich hab das gefühl eine wichtige aufgabe zu haben, ich kann nicht krank werden weil dann mein hund leidet... das is ein anreitz...

naja, entschuzldigt den sentimentalen ausbruch... :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Worshop - Seminar für Catttle Dogs

      Hola : mit meiner jetzt 9jährigen Cattle Dog Hündin habe ich vor Jahren mal an einem interessanten Workshop ( Trümmersuche, Flächensuche, Stöbern etc .) teilgenomen. Würde gerne mal wieder an einer ähnlichen Veranstaltung zusammen mit vielen anderen Cattle Dogs und deren Haltern teilnehmen.   Weiß jemand aus dem Forum ob da in 2019 irgendwo was angeboten wird bzw. geplant ist. ?  Gracias für Rückäußerung.   un saludo a todos. El Bandolero con perra "Manita".

      in Hüte- & Treibhunde

    • Wie seht Ihr Australian Cattle Dogs??

      Hallo,   ich bin an Hütehunde gewöhnt, und habe sicher eine ganz andere Sicht auf die Hüterassen, als viele andere Hundehalter. Mich inetressiert aber sehr, wie Ihr diese Rassen, besonders die im Moment von mir bevorzugten ACDs seht, be- oder ver-urteilt, einfach das lesen zu können, was Ihr über diese Rasse zu einem Freund sagen würdet.   Vor langer Zeit war ich völlig erstaunt, wie manche Menschen Border Collies gesehen haben, war doch mein BC der ruhigste Hund den ich bislang hatte. Ich schweife ab. Es wäre ganz toll, wenn Ihr mal Eure Wahrheit über die Australian Cattle Dogs schreiben würdet!

      in Hüte- & Treibhunde

    • Alte Bücher: W.E. Mason, Dogs of All Nations (1915)

      Suchte gerade danach, wie Hundegeschirre vor Jahrhunderten wohl ausgesehen haben. Ich meine ja, das waren Norwegergeschirre. https://de.wikipedia.org/wiki/Brustgeschirr Dort war ein altes Foto mit Geschirren aus diesem Buch von W.E. Mason, Dogs of All Nations (1915), das man sich hier ansehen kann:   https://archive.org/details/dogsofallnations00masorich https://openlibrary.org/books/OL7057003M/Dogs_of_all_nations   Es zeigt viele Fotos der damaligen Hunderassen. Hier ein paar Vergleiche zu den heutigen Ausgestaltungen:   https://www.businessinsider.de/how-dog-breeds-looked-100-years-ago-2016-3?r=US&IR=T https://dogbehaviorscience.wordpress.com/2012/09/29/100-years-of-breed-improvement/   Nur so als Schmöker-Tipp.      

      in Hundefilme / Reportagen & Hundebücher

    • More for Dogs Liegekissen Ortho

      ... hat das jemand von euch?  https://www.fressnapf.de/p/more-for-liegekissen-ortho#l   Wir “brauchen“ *hust* fürs neue Schlafzimmer ein neues Hundebett. Femo ist da ein bisschen eigen, denn es muss dick sein, aber er will auf keinen Fall tief einsinken. Wir brauchen wohl 100x70cm. Es gibt das auch mit Rand, was er sicher mögen würde. Da bin ich noch am Überlegen. Bei uns wird nämlich alles mit alten Bettlaken überzogen, damit man es besser pflegen kann. Er ist ja Allergiker. Das geht mit so nem Rand eher nicht so gut.   https://www.fressnapf.de/p/more-for-liegeplatz-ortho#m   Bisher hat er das: http://m.zooplus.de/shop/hunde/hundebett/wasserabweisend/polyester_wasserfest/509197   Das ist allerdings zu groß fürs neue Schlafzimmer und nicht dick genug von der Matratze. Das kommt ins Wohnzimmer. 

      in Hundezubehör

    • Biete Grossenbacher Dogs FunRun Standard Gr. S

      Ich habe ein Grossenbacher Dogs FunRun Standard Gr. S in schwarz zu verkaufen. Es wurde von unserem Border Collie (57cm Schulterhöhe und ca. 22kg) viel und gerne getragen. Da er letztes Jahr im April verstorben ist und es unserem Aussie-Rüden etwas zu klein ist, biete ich es nun hier an. Es ist gebraucht und hat dementsprechend auch Gebrauchsspuren, ist aber voll funktionsfähig. Neupreis war damals 85€, ich hätte gerne noch 35€ inkl. Versand. Die Maße lt. Maßtabelle: Halsausschnitt 48 cm; Rückensteg 24 cm; Bauchsteg 28 cm; Brustumfang von 56-84cm;

      in Suche / Biete


×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.