Jump to content
Hundeforum Der Hund
Russell-Fan

Warnung - Hundeklau in NRW

Empfohlene Beiträge

Hi,

aus aktuellem Anlass und da in unserer Stadt schon 2 Hunde spurlos verschwunden sind (waren alle vor einem Supermarkt angebunden):

Derzeit sind in NRW professionelle Hundediebe unterwegs. Sie kommen mit einem Kastenwagen, in dem sich jede Menge Käfige befinden. Das Kennzeichen ist aus Polen oder den Niederlanden. Sie haben es auf Hunde abgesehen, die vor dem Supermarkt angeleint sind. Ich habe es schon vor zwei Wochen von einer Frau aus der Nachbarschaft gehört und heute habe ich es bei Netto selber gesehen. Unglaublich, leider war ich zu weit weg um das Kennzeichen zu sehen. Bitte kopiert das in Euren Status oder teilt es mit Euren Freunden. Sie stehlen gezielt Hunde, die vor dem Supermarkt angeleint sind. Also achtet auf Eure Hunde, bis diesen Tierquälern das Handwerk gelegt wird. Wir lieben unsere Hunde und ich möchte mir gar nicht ausmalen, was sie mit den Tieren machen. BITTE LASST EUREN HUND NICHT ALLEINE VOR DEM SUPERMARKT!!!

Passt auf Eure besten Freunde auf!!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke für den Hinweis, ist echt unglaublich.....kann die Leute die ihren Hund vorm Supermarkt anleinen immer noch nicht verstehen.... :kaffee: ....ich würde das niemals tun...aus diesem und anderen Gründen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ist immer schlimm sowas zu lesen :(

Würde meine auch nie vor nem Supermarkt anbinden, gibt aber Hund bei denen das geht.

Die Typen sollen mal versuchen, Vagabondo loszubinden und mitzunehmen, aber ich bezahle die Prothesen nicht :kaffee:

Bevor das Geschrei losgeht, wenn man ihn nur streichelt passiert nix, aber losbinden oder gar mitnehmen würde ich niemandem raten

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke man sollte seinen Hund niemals vor irgendeinem Geschäft anbinden, denn ich nehme an, dass die Tiere professionell geklaut werden, um eventuell in dubiosen Laboren zu verschwinden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich binde meinen Hund nur vor Geschäften an, wo ich ihn im Blick habe. Aber ich bin überzeugt, meiner würde sich nicht klauen lassen. Der geht noch nicht mal mit Bekannten mit, da gibt es nur einen Menschen, wo er mitgehen würde, und das ist das Herrchen von der Wurfschwester. Der war von Anfang an immer da.

Manche eigentlich negative Seiten des Hundes haben ja auch was Gutes.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke es geht hier weniger darum das der Hund mitgeht, sondern vielmehr darum das man dem Hund einen Maulkorb verpasst und ihn so in ein bereitstehendes Fahrzeug bugsiert.....!!!

Habe das mal in einer Fernsehsendung gesehen wie die vorgehen, so schnell kann man nicht gucken, wie die im Auto sind und weg....egal ob kleiner oder grosser Hund..... :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hm. Hab das zwar noch nicht gesehen, aber die müßten schon ganz schön fix sein. Binde meine nicht im Sichtkontakt an, weil ich Angst habe, daß sie geklaut wird, sondern, daß ich im Blick habe, was sie für einen Mist macht. Ich bin der Meinung, meine würde gar keinen so weit ran lassen, um ihr einen Maulkorb zu verpassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hunden denen sie keinen Maulkorb verpassen konnten, weil die sich wehrten, denen haben sie einen mitgebrachten Sack über den Kopf gezogen....waren echt unschöne Szenen....hätte das selber auch nicht für möglich gehalten, aber die sind Abgebrüht bis auf die Knochen....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Da kriegt man doch echt die Wut.

Ich würd voll ausrasten. Nicht nur bei meinen Hunden.

Ich binde die nie an.

Ich würd voll durch drehen wenn meine Hunde weg wären.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wer seinen Hund vor einem Geschäft anbindet und der wird dann geklaut, ich bin da brutal in meiner Meinung und finde, der ist selber schuld. Es gab genügend Vorfälle, grad in letzter Zeit, man müsste gewarnt sein!

@ Ufi, ich find dich da ein bisserl naiv. Diese "Gangster" wissen genau, wie sie einen Hundklauen können, das geht so schnell. Vertrau nicht drauf, dass dein Hund nirgends mitgeht, meine würden auch nicht mit Fremden mitgehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Organisierter Hundeklau

      Hallo Zusammen,    nein, das ist keine Schlagzeile der BILD! Ich möchte dazu sagen, dass ich vielleicht zu sensibel, eventuell zu dramaturgisch oder sogar zu subjektiv an diese Sache herangehe, aber mir liegt etwas auf dem Herzen, was ich vielen meiner Freunde nicht mehr erzählen kann, ohne dass diese die Augen verdrehen. Es ist nun mal so: Vor gut zwei Wochen ging ich mit meinem reinrassigen Berner Sennenhund Gassi. Während ich die Einfahrt unseres Hauses hochlief, hört

      in Warnungen

    • Warnung an alle berliner Hundehalter

      Ich weiß, ich war einige Zeit nicht da - ich hab mich auf was anderes konzentrieren müssen. Und dann komme ich wieder mit einer Warnung. So hatte ich mir den Wiedereinstieg hier auch nicht vorgestellt. Zuerst mal: Das ist kein Fahndungsaufruf. Die Bilder sind verpixelt und die Anzeige ist von mir und meiner Bekannten bereits gestellt.   Aber man muss einfach vor solchen Menschen warnen, berliner Hundehalter müssen darüber Bescheid wissen, was ihnen u. U. im Hundeauslaufgebiet pa

      in Warnungen

    • Warnung vor "Schnauzerl"

      Hallo Leute ! Wollte Euch vor einen Schwindler im e-Bay warnen: Dort verkauft ein gewisses XXX-Hotel Hundeartikel mit der Mitleidsmasche. " Alles fließt unserem Tierheim zu" Das XXX-Hundehotel hat gar keine Genehmigung für ein Tierheim und es gibt auch keines!!!! Hier wird nur an das schlechte Gewissen appelliert und es werden wiedermal Tiere zur Geschäftemacherei mißbraucht. Ebenso werden dort kranke Welpen aus dem Ostblock verscherbelt. Leute unterstützt solche Firmen nicht durch Eu

      in Plauderecke

    • Mäusefütterer? Warnung vor Giftköder

      Ich hab keine Ahnung, ob das stimmt, was ich gerade in Facebook las. Da hat eine Hundehalterin einen Mann gesehen, der mit Eimer und Stange über die Felder lief. Sie hat dann nachgefragt, was er da macht.   Ich denke, das kann ich hier herein kopieren, denn sie will, dass das großflächig unter Hundehaltern geteilt wird:    

      in Plauderecke

    • Hundehandel mit amtlichen Segen- kranke Auslandshunde- WARNUNG

      Wir haben Schreckliches erlebt in den letzten Tagen und möchten andere warnen. Wir sind seit einiger Zeit Besitzer einer tollen Hündin aus dem Ausland und wollten wieder einem armen Hund helfen. Wir sind auf einen "Betrieb" (Tierschutzverein kann man das nach dem Erlebten nicht mehr nennen) aufmerksam geworden, der rumänische Hunde verkauft. Wir sind wegen eines speziellen Hundes dorthin gefahren. Wir hatten vorher schon das Gefühl, dass dort etwas nicht stimmt. Man erhält auch am Telefon kaum

      in Kummerkasten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.