Jump to content
Hundeforum Der Hund
Russell-Fan

Warnung - Hundeklau in NRW

Empfohlene Beiträge

Also ich habe es bei allen drei Hunden so gehalten, wenn ich Einkaufen muss dann alleine ohne Hund, und habe danach eine Runde mit ihnen gedreht. Meine Hunde waren bzw. sind sicher, ich kann stressfrei Einkaufen, und hinterher kommt für uns die Belohnung....toben usw. Vor allem so brauche ich mir hinterher keine Vorwürfe zu machen.... :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich habe es von FB und wollte es hier nur als Warnung posten.

Ich bin kein Zeuge eines Hundeklaus geworden ... mir wurde nur von Bekannten berichtet, dass in meiner Stadt 2 Hunde spurlos verschwunden sind, die auch vor Supermärkten o.ä. angebunden worden sind.

Natürlich habe ich kein Verständnis für das "alleine-lassen" vor einem Geschäft.

Ich wollte anderen nur helfen, die dieses Verständnis evt. nicht haben oder nicht darüber nachdenken, was alles passieren kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Deine Warnung ist doch gut gewesen.

Wie gesagt es wird ja auch auf FB gepostet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ich fand die Warnung auch gut.....das kann man nicht oft genug machen.... ;);)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn dieses Forum in irgendeiner Weise repräsentativ ist für alle Hundebesitzer, weiß jetzt nicht zu welchem prozentualen Teil, aber hier sind ja auch schon so einige unterwegs, frage ich mich doch, warum sieht man überhaupt noch angebundene Hunde vor Geschäften????

Keiner macht´s angeblich...hm?

Wem gehören denn die Hunde? Anscheinend keinem.

Für meinen Teil möchte ich das mal beschränken auf vielleicht 5x im Jahr und das immer nur vorm Bäcker, Kiosk oder auch schon mal Tankstelle zum Kippen kaufen, den Hund immer in Sichtnähe und auch in so kurzer Entfernung um innerhalb ein paar Sekunden da zu sein.

Ich finde nicht, daß ich fahrlässig handel.

Ich würde sie nicht vorm Supermarkt anbinden und schließe auch meinen Kofferraum vom Auto ab, wenn der Hund drin sitzt.

Seid Ihr eigentlich ehrlich oder wird hier wieder nur schön gelabert?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich gehe mal eher davon aus, dass das Forum einen Querschnitt bildet durch die Hundebesitzer, die sich besonders viele Gedanken um ihre Hunde machen. (Wenn ich mich mal in meiner Nachbarschaft umsehe, scheint das aber eher ein kleiner Teil zu sein)

Der überwiegende Teil der User hier ist sicher kein Otto-Normal-Hundebesitzer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also wenn ich bei den HH , die ich bei Spaziergänge treffe , das Thema Forum anspreche,

habe ich nicht den Eindruck, dass jemand in einem Forum schreibt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin keine Labertante,sondern finde es und fand es noch nie toll.

Es wäre mir allerdings auch lästig,da ich schon meine Zeit beim Einkauf brauch.

Leider sehe ich aber immer wieder Hunde die stundenlang irgendwo angebunden warten,selbst bei dem jetztigen Wetter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

stundenlang irgendwo angebunden warten,

:???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo alle zusammen,

ich hab nur eine Warnung hier reingestellt ... bin noch nicht lange in diesem Forum unterwegs.

Jetzt artet das Ganze in eine Grundsatzdiskussion um "anbinden" oder "nicht anbinden" aus.

Ist das so üblich hier?

Mich schockiert das gerade ein wenig ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Organisierter Hundeklau

      Hallo Zusammen,    nein, das ist keine Schlagzeile der BILD! Ich möchte dazu sagen, dass ich vielleicht zu sensibel, eventuell zu dramaturgisch oder sogar zu subjektiv an diese Sache herangehe, aber mir liegt etwas auf dem Herzen, was ich vielen meiner Freunde nicht mehr erzählen kann, ohne dass diese die Augen verdrehen. Es ist nun mal so: Vor gut zwei Wochen ging ich mit meinem reinrassigen Berner Sennenhund Gassi. Während ich die Einfahrt unseres Hauses hochlief, hört

      in Warnungen

    • Warnung an alle berliner Hundehalter

      Ich weiß, ich war einige Zeit nicht da - ich hab mich auf was anderes konzentrieren müssen. Und dann komme ich wieder mit einer Warnung. So hatte ich mir den Wiedereinstieg hier auch nicht vorgestellt. Zuerst mal: Das ist kein Fahndungsaufruf. Die Bilder sind verpixelt und die Anzeige ist von mir und meiner Bekannten bereits gestellt.   Aber man muss einfach vor solchen Menschen warnen, berliner Hundehalter müssen darüber Bescheid wissen, was ihnen u. U. im Hundeauslaufgebiet pa

      in Warnungen

    • Warnung vor "Schnauzerl"

      Hallo Leute ! Wollte Euch vor einen Schwindler im e-Bay warnen: Dort verkauft ein gewisses XXX-Hotel Hundeartikel mit der Mitleidsmasche. " Alles fließt unserem Tierheim zu" Das XXX-Hundehotel hat gar keine Genehmigung für ein Tierheim und es gibt auch keines!!!! Hier wird nur an das schlechte Gewissen appelliert und es werden wiedermal Tiere zur Geschäftemacherei mißbraucht. Ebenso werden dort kranke Welpen aus dem Ostblock verscherbelt. Leute unterstützt solche Firmen nicht durch Eu

      in Plauderecke

    • Mäusefütterer? Warnung vor Giftköder

      Ich hab keine Ahnung, ob das stimmt, was ich gerade in Facebook las. Da hat eine Hundehalterin einen Mann gesehen, der mit Eimer und Stange über die Felder lief. Sie hat dann nachgefragt, was er da macht.   Ich denke, das kann ich hier herein kopieren, denn sie will, dass das großflächig unter Hundehaltern geteilt wird:    

      in Plauderecke

    • Hundehandel mit amtlichen Segen- kranke Auslandshunde- WARNUNG

      Wir haben Schreckliches erlebt in den letzten Tagen und möchten andere warnen. Wir sind seit einiger Zeit Besitzer einer tollen Hündin aus dem Ausland und wollten wieder einem armen Hund helfen. Wir sind auf einen "Betrieb" (Tierschutzverein kann man das nach dem Erlebten nicht mehr nennen) aufmerksam geworden, der rumänische Hunde verkauft. Wir sind wegen eines speziellen Hundes dorthin gefahren. Wir hatten vorher schon das Gefühl, dass dort etwas nicht stimmt. Man erhält auch am Telefon kaum

      in Kummerkasten

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.