Jump to content
Hundeforum Der Hund
Bolli

Perdita Lübbe: Körpersprache und Ausdrucksverhalten Mensch - Hund / Hund - Hund

Empfohlene Beiträge

[lh]

Veranstalter: Animal Info

Anschrift: Düsseldorf

Kontaktinfo: mail@animal-info.de

Datum: 24. / 25.3.2012

Beginn: 1o -16 uhr

Preis: 190

Anmeldeschluss:

Website: ww.animal-info.de

[/lh]Weitere Informationen:

Praxisworkshop mit Perdita Lübbe-Scheuermann

Körpersprache und Ausdrucksverhalten Mensch - Hund / Hund - Hund

Optimierung der Mensch-Hund-Beziehung durch Erkennen des hündischen Ausdrucksverhaltens

Sa. 24. März 2012 von 10.00 - 16.30 Uhr

So. 25. März 2012 von 10 bis 16.00 Uhr

TN 190,- €

Man glaubt es kaum, aber viele unserer eigenen Verhaltensweisen lösen ein entsprechendes Verhalten beim Hund aus. Wie fein ein Hund auf unsere Körpersprache und auf Stimmungsübertragung reagiert, kann man bei genauem Hinsehen im Alltag ständig erfahren. Meist aber merken wir Menschen überhaupt nicht, dass wir der Auslöser für das nachfolgende Geschehen sind.

Artgenossen an der Leine anbellen,

einem Reh nachrennen oder

eine Streiterei unter Hunden führen wir nur äußerst selten auf unser Verhalten zurück.

Die menschliche (Körper)Sprache ist für unsere Hunde durchaus nicht immer deutlich. Missverständnisse und falsche Erwartungshaltungen sind das Ergebnis und zwar auf beiden Seiten. Ohne es zu merken, senden wir permanent körpersprachliche Signale.

- Warum vermitteln wir mit unserer Körpersprache manchmal das Gegenteil von dem was wir meinen und wie können wir das verbessern?

- Welche Rolle spielt die Stimmungsübertragung und wie können wir damit anders umgehen?

- Wie versteht/wie liest mich mein Hund?

- Wie kommuniziert der Mensch angemessen mit dem Hund?

Als eingespieltes Hund/Mensch Team erhoffen wir uns, dass alles „klar“ ist - aber versteht Ihr Hund Sie wirklich?

Lernen Sie hündisch und lernen Sie auf Feinheiten bei sich und dem Hund zu achten.

Wie verständigen sich Hunde untereinander?

Was haben sich Hunden zu „sagen“?

Will er wirklich „nur spielen“?

Perdita Lübbe erläutert anhand von mitgebrachten und vor Ort erstellten Videosequenzen, wie wir Menschen unsere Körpersprache zielgerichtet einsetzen können, damit weniger Missverständnisse bei der Erziehung und im Alltag auftreten. Es werden sowohl einige „Seminarhunde“ gefilmt und anschließend detailliert zu Körpersprache und Ausdrucksverhalten analysiert, als auch einige anwesende Mensch-Hund-Teams. Diese filmen wir in Alltagssituationen analysieren das Gesehene anschließend ausführlich mit Unterstützung der Videoaufnahmen.

Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie einen Hund mitbringen. Es besteht keine Garantie, dass alle mitgebrachten Hunde zum Einsatz kommen!

Die Referentin:

Perdita Lübbe Scheuermann, Buchautorin und bekannt aus zahlreichen TV-Auftritten, bietet Seminare rund um die Erziehung des Hundes bzw. Fortbildungen für Hundetrainer und zukünftige Hundetrainer an.

Ihr Spezialgebiet sind aggressive Hunde und der Umgang mit diesen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Kleiner Mensch - Großer Hund

      Mein Freind und ich hatten gestern das Thema gehabt, welche Rassen uns so gefallen, kamen kleine bis "große" Rassen vor.   Nun, dann kamen wir in die Überlegung, wie bzw ob kleine Menschen (wie ich, mit 1,53 😂m) überhaupt einen "größeren" Hund halten (nicht festhalten 😂) können. Mit größere Rassen sind unter anderem Golden Retriever, Labrador, Aussi oder auch der Bordercollie genannt worden (um mal die wohl bekanntesten aufzuzählen)   Was würdet ihr sagen? Gibt es hier kleine

      in Plauderecke

    • Körpersprache des Menschen

      Sich breitbeinig groß zu machen und frontal auf einen Hund zuzulaufen und dann über ihn zu beugen ist sehr uncool. Was noch? Welche Körperhaltungen/Bewegungen sollte man vermeiden und stattdessen einnehmen/machen?

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Abstimmung -Körpersprache - Wettbewerb Januar 19

      ________________________ Fotowettbewerb Januar 2019 ________________________ Thema 'Körpersprache'  ________________________   Es sind 14 Bilder zum Thema Körpersprache eingeschickt worden. Ihr könnt einmal abstimmen, und zwar für ein oder mehrere Bilder.  Sobald ihr abgestimmt habt, seht ihr auch die aktuellen Resultate es ist nicht möglich nochmals abzustimmen, niemand sieht für welche Bilder ihr abgestimmt habt. Lasst euch also Zeit

      in Hundefotos & Videos

    • Fotowettbewerb - Januar 2019 - Körpersprache

      _________________________________________________________________________________ Fotowettbewerb - Januar 2019 _________________________________________________________________________________   Thema   Körpersprache   _________________________________________________________________________________       Das Thema durfte Lique, die den letzten Wettbewerb zum Thema "Spaziergang im Nebel", vom Dezember 2018 gewonnen hat, bestimmen  

      in Plauderecke

    • Mensch-Tier-Gräber

      Eben bin ich auf diesen Artikel gestoßen, indem darüber nachgedacht wird, Mensch und Tier gemeinsam zu beerdigen: https://www.stern.de/panorama/gesellschaft/hamburger-friedhof-denkt-ueber-gemeinsame-mensch-tier-graeber-nach-8455718.html   Es gibt aber scheinbar auch schon Friedhöfe, die das erlauben: https://www.domradio.de/themen/ethik-und-moral/2016-11-20/mehrere-deutsche-friedhoefe-erlauben-mensch-tier-bestattung   Mir ist das völlig neu, dass es das überhaupt schon gibt,

      in Plauderecke

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.