Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
Slimgirly

Wer waren wohl meine Eltern?

Empfohlene Beiträge

Hallo,

wir raten ja nun schon seit zwei Jahren was in unserem Rayo stecken könnte! Fakt ist, dass die Mutter ein Retriever war (lt. Impfausweis), welche Rasse nun genau - keine Ahnung!

Wir denken er könnte eine Mischung aus: Golden Retriever und Bretonen Spaniel sein!

Was denkt ihr? Er sieht optisch wie ein zu klein geratenen Golden aus, hat Löckchen an den Ohren, die Größe sowie der Gesichtsausdruck würden für den Bretonen sprechen. Versuche mal Bilder anzuhängen, dass ihr Euch mal selber ein Bild machen könnt! Hoffe es klappt!!! ;)

Eigentlich auch egal: uns gefällt er so wie er ist! =)=)=)

post-1147-1406411445,81_thumb.jpg

post-1147-1406411445,83_thumb.jpg

post-1147-1406411445,85_thumb.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

ich kann Dir zwar nicht weiterhelfen aber ich finde Rayo ist eine sehr hübsche Mischung ;)

LG

Christine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Mir wäre jetzt spontan der Toller eingefallen.....

Vielleicht Kooikermischling......

Hm.... ist immer schwierig. Wir raten bei unserer Maus auch schon ewig rum. :so

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Mir wäre jetzt spontan der Toller eingefallen.....

Mir auch.

Es gibt viele Rassen, die optisch in diese Richtung gehen, Aussies, dann dieverse Jagdhunderassen etc. etc. etc.

Wie ist er denn charakterlich?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Mir wäre jetzt spontan der Toller eingefallen.....

Vielleicht Kooikermischling......

Ja, Toller haben wir auch schon in Betracht gezogen; sieht auf den ersten Blick ja auch so aus - selbst die Größe stimmt.

Da wir ihn aber aus Spanien haben, glaube ich nicht, dass Toller, Kooiker oder Aussie mitgemischt haben. :??? Sind ja doch eher seltene Rassen, selbst hier in D.

Vom Charakter her ist er ein typischer Retriever (-soweit ich das beurteilen kann-), wenn auch wasserscheu! :heul:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

auf dem letzten Bild hat er ein Spitzgesicht, finde ich.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

Weiss zwar nicht, was da drin stecken könnte, allderings hat eine bekannte von uns ihren Hund auch aus dem Süden, und der sieht genau gleich aus, nur ein Bisschen dünkler, aber nicht fest. Sie wissen allerdings auch nicht, was drin steckt.

Allderings find ich Rayo bildschön, und würd ihn sofort übernehmen, falls du mal in den Urlaub willst, und dein Hund lust hat auf die schöne Bergwelt ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also ... ich hab ja wohl ziemlich daneben gelegen mit meiner Vermutung wer bei unserem Rüden mitgemischt haben könnte. :D

Gestern war das Ergebnis vom DNA Test da; war echt ne Überraschung - so es denn stimmt. ;)

Lt. Test ist unser Rayo eine Mischung aus Dt. Schäferhund und Labrador Retriever plus Shi Tzu und ein klein wenig Pekinese und Lhasa Apso.

Also den Schäferhund suche ich ehrlich gesagt vergeblich. :Oo

Hier mal ein paar neuere Schnappschüsse:

3664057.jpg

3664059.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich finde auch, er hat eher etwas vom Golden Retriever und nicht vom Labrador...

Und Schäferhund? Mh, wo denn? :D

Aber wirklich ein hübscher Kerl. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na Achherrje :D

Das nenn ich mal ne Mischung!

Aber wo der Lhasa und der Pekinese is... da muss man doch schon suchen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.