Jump to content
Hundeforum Der Hund
gast

Zuchtideale beim Deutschen Schäferhund

Empfohlene Beiträge

Junie

Der Hund tritt mit einer Pfote nicht mehr auf und leckt immer dran rum.

Aber Knochen sind IO. Vermute Insektenstich oder ein verrostetes Metall wo sie herrein getreten ist.

Das mit dem Umtauschen stimmte wirklich ich war auch sprachlos was selten ist.

mfg Martin :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

das Problem hatte ich bei unserer Kleinen auch schon.. aber wir wußten woran es lag. Ich bin leidenschaftliche Hobbygärtnerin, liebe exotische Pflanzen und hab leider auch einige winterharte Kakteen im Garten. Unser Wirbelwind musste durch das Beet toben und hat genau den gemeinsten erwischt. Die folgende "Not-OP" verlief problemlos. Hab sie festgehalten und mein Mann durfte alle Stecheln rausziehen. Sie hat zwar teils arg gejammert, aber nie geschnappt, war sehr tapfer und die Leckerlies zur Ablenkung haben auch geschmeckt..

dann drück ich euch die Daumen, dass es bei euch auch was harmloses ist und bald wieder alles ok und vergessen ist..

ich weiß nicht, klar sucht man sich, wenn man die Möglichkeit hat, sein Traumtier aus. Aber spätestens wenn das Tier bei einem ist, man seinen Charakter kennenlernt, dann ist doch alles andere egal. Frag mich welche Beziehung solche Menschen zu ihren Tieren haben. Irgendwie erschreckend..

bin froh, dass es bei uns ganz anders war, der Zufall hat uns zusammengebracht, es hat Klick gemacht, ich wollte irgendwann einmal einen Hund. Aber weder einen Schäfer, noch eine Hündin, noch ein Sorgenkind und jetzt hab ich alles und bin glücklich. Hab Sehnsucht nach ihr, wenn ich sie mal einen Abend alleine bei meinem Mann lassen muss..

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Kurze Info

Die Pfote ist entzündet und Eitert.

Aber sie Tretet wieder auf.

mfg Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

dann klingt es so, als wäre da ein Fremdkörper am rauseitern.

Gute Besserung für die Maus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Danke Paige.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vergleicht mal:

Hier ein Hund aus einer bekannten Hochzuchtlinie und hier ein Leistungsschäfer (Vater von der Mutter meines zukünftigen Welpen ;) )

Beide showmäßig hingestellt.

Da sieht man definitiv nen Unterschied. Ich revidiere somit meine Meinung teilweise ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Vergleicht mal:

Hier ein Hund aus einer bekannten Hochzuchtlinie und hier ein Leistungsschäfer (Vater von der Mutter meines zukünftigen Welpen ;) )

Beide showmäßig hingestellt.

Da sieht man definitiv nen Unterschied. Ich revidiere somit meine Meinung teilweise ;)


http://www.polar-chat.de/topic.php?id=9023&goto=870479

Ja der Ron ist eben noch 100 % DDR-Genmasse. :respekt:

Aktueller HD Zuchtwert 67 !!!

Kerngesund und vererbt das auch an seine Nachzucht. =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich bin mir sicher, dass der zukünftige Herr Gemahl von Baggi nicht weniger top sein wird :yes:

Sonst wärt ihr ja nicht IHR und somit MEIIIINE Züchter :D:knutsch

Auf meinen zukünftigen Knirps warte ich gerne... aber natürlich trotzdem ungeduldig ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich werd mich mal von Paige beraten lassen, da scheint ja ein ungeheurer Erfahrungsschatz dahinter zustehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Spöttischer Unterton ist daher von dir nicht die passende Reaktion.

Ich habe weder dich noch deine Zucht oder deine Hunde kritisiert - kenn dich ja gar nicht. Ich mag auch Jimmy und find ihn gut.

Doch in zwei Threads parallel, die eigentlich ein anderen Thema haben, seit einigen Seiten nur zu lesen, wie toll Jimmy ist, naja, irgendwann ist es einfach genug.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Tierheim aixopluc: Mató, 1 Jahr, Schäferhund-Mix - bildschön

      MATÓ: Schäferhund Mix-Hündin, geb.: Dezember 2018, Gewicht: 24kg, Höhe 63cm MATÓ kommt aus einer großen Familie mit Kindern. Scheinbar hat sie dort mit den Kindern eher negative Erfahrungen machen müssen, denn bei uns zeigt sie sich gestresst sobald Kinder umher rennen und schreien. Warum die Familie sie loswerden wollte ist unklar, denn sie ist eine junge, gesunde, verspielte und sehr glückliche Hündin, die den Kontakt mit Menschen sehr genießt. Ihre fröhliche Art sieht man ihr sofort an.

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Tierheim aixopluc: LAC, 2 Jahre, Schäferhund-Mix - sportlich

      LAC : Schäferhund-Mix-Rüde, Geb.: November 2017 , Gewicht: 23 kg , Höhe: 63 cm LAC wurde freilaufend, auf der Straße, gefunden und wir konnten leider keinen Besitzer ermitteln. Es ist davon auszugehen, dass auch er einfach ausgesetzt wurde. LAC ist ein absolut fröhlicher und lustiger junger Hundemann, der das Hunde 1x1 noch lernen möchte. Er ist, seinem Alter entsprechend recht aktiv und freut sich, wenn es zu einem Spaziergang geht. Er wäre sicher ein toller Begleiter, bei sportlichen Akti

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Tierheim Manresa: AILA, 4 Jahre, Schäferhund-Mix - bildhübsch

      AILA: Schäferhund-Mix-Hündin , Geb.: Juni 2015 , Gewicht: 35 kg , Höhe: 60 cm   AILA, die wohl ihr ganzes Leben in Freiheit und ohne Besitzer verbracht hat, erschien eines Tages mit ihren Welpen an einem Haus, wo sie von dem Hausbesitzer gefüttert wurde und so entschied sie, dort zu bleiben. Der Mann verschenkte alle Welpen nur einen Welpen (VILLY) und seine Mutter AILA behielt er noch eine Weile. Die Beiden lebten dort in Freiheit und ohne festen Bezug, bis der Mann sie zu uns brachte

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Manresa: LLUNA, 4 Jahre, Schäferhund-Mix - eine absolut menschenfreundliche Hündin

      LLUNA: Schäferhund-Mix, Hündin, geb.: März 2015, Gewicht: 31 kg, Höhe: 63 cm   LLUNA kam mit ihrem Bruder Tro und ihrem Vater Chow ins Tierheim. Bisher lebten sie wohlbehütet bei älteren Menschen in einem großen Landhaus. Leider mussten die Besitzer aufgrund ihres Alters ins Seniorenheim uns so mussten sie sich schweren Herzens von ihren Hunden trennen. LLUNAs Vater starb einige Wochen später mit seinen 14 Jahren im Tierheim. Und so blieben LLUNA und TRO übrig. LLUNA kennt bi

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Tierheim Manresa: VILLY, 1 Jahr, Schäferhund-Mix - ein bildschöner Kerl

      VILLY: Schäferhund-Mix-Rüde , Geb.: September 2017 , Gewicht: 38 kg , Höhe: 67 cm   VILLY ist der Sohn von AILA, die wohl ihr ganzes Leben in Freiheit und ohne Besitzer verbracht hat. Sie erschien eines Tages mit ihren Welpen an einem Haus, wo sie von dem Hausbesitzer gefüttert wurde und blieb. Der Mann verschenkte alle Welpen, nur VILLY und seine Mutter behielt er noch eine Weile. Die Beiden lebten dort in Freiheit und ohne festen Bezug, bis der Mann sie zu uns brachte. VILLY kan

      in Erfolgreiche Vermittlungen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.