Jump to content

Schön, dass Du hier bist!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. Kostenlos alle Funktionen nutzen!

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Theresa

Ich bekomme einen Schützling

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen

Ich bekomme bald einen kleinen Pflegehund (habe mich als Pflegestelle angeboten und es hat geklappt :)).

Die süße hat eine Schulterhöhe von 37cm und ist ca. 8 Kg schwer.

Vom Aussehen her würde ich sagen, dass ein Dackel mitgemischt hat :D.

Ich weiß jetzt nicht, welche Größen für ein Halsband oder Geschirr optimal sind. Da ich, wenn möglich ein Halsband oder so zur Übergabe mitbringen sollte.

Habe mal so im I-Net geschaut ... wäre S (25-40cm) ok? Leider ist meine Vorstellungskraft nicht die beste *gg*.

Hier ist noch ein Bild von ihr

princesa2.jpg

Über ein paar Infos würde ich mich sehr freuen!

---------------------

Liebe Grüße,

Theresa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hallo,

als Monty hier ankam hatte er 31 cm und 4 kg.

Ich brauchte für ihn ca. 24 cm.

Heute ist er 46 cm hoch, 8 kg schwer und hat sein

Welpenhalsband auf ungefähr 27/.28 cm.

Ist das der Hund auf dem Bild? Der hat aber einen dickeren

Hals, eher wie unser Westy. Wenn es der ist tippe ich mal schon

auf 30 cm.

25-35 wäre dann ok. (oder -40)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja, das ist der Hund :).

Ich danke dir für die Infos ... glaube ich werde lieber ein bissel größer kaufen, nicht dass es zu klein ist.

Geschirr müsste also S passen .... hoffe ich jedenfalls *g*.

Und beim Halsband so 30-40cm .... eine spannende Angelegenheit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Theresa!

Vielleicht magst du dich unter "sich besser kennenlernen" mal etwas vorstellen ;)

Zu deiner Frage...man sieht den Hals auf dem Bild nicht wirklich gut, aber nen Giraffenhals scheint der Kleine nicht unbedingt zu haben...daher denke ich, dass du mit 30 - 40 cm eigentlich zurechtkommen müsstest. Hast du nicht die Möglichkeit dies noch zu erfragen bevor du den Hund abholst?

Mit dem Geschirr würde ich warten bis der Hund da ist und sich etwas eingelebt hat, dann kannst du ihn mitnehmen und du kannst das Geschirr dann vor Ort testen und anpassen...denn nicht überall wo S draufsteht ist auch S drin :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Theresa,

also mein Hund ist etwa 36 cm klein und wiegt 6 kilo.

Ihr Halsband ist 40 cm lang . Aber sie hat einen dünneren Hals als der Hund auf dem Bild. Meine Hündin sieht eher aus wie ein Pinscher. Wir haben das Halsband im 2. Loch.

Ich denke mal es müsste Deinem Pflegehund auch passen.

Viele liebe Grüße Muck und Pepples

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Theresa,

ich finde es toll, dass Du Dich um einen Pflegling beworben hast und es auch geklappt hat. Pflegestellen werden immer wieder dringendst gesucht.

Ich wünsche Dir und der Kleinen viel Spaß. Und lass Dich bitte nicht entmutigen, wenn anfangs nicht alles so klappt, wie Du es Dir vorgestellt hast.

Äh, und noch was ... sagt Dir der Ausdruck "Pflegestellen-Fieber" etwas ;-) ... eine ganz ganz schlimme Krankheit ...

Ganz lieben Gruß

Cindy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

wenn Du aber ein verstellbares kaufst, tippe ich echt auf ca. 30-32 cm,

das ist nicht die Gesamtlänge des Halsbandes sondern die Halsumfanglänge.

Meistens wird das so angegeben bei den verstellbaren. Die Gesamtlänge wäre dann

nämlich schon um die 40 cm wenn man alle Löcher (ist ja bei den verstellbaren mit Klickverschluss so nicht) + nicht nutzbare Schlafe einrechnet.

Vom Format sieht der Wauzi aus wie unser Skipper, der war 28 cm hoch und 7 kg schwer, ein Terrier. Bei 30-40 cm Halsumfang kannst Du nix verkehrt machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Theresa,

habe hier auch einen Pflegehund, aber ein paar Nummern groesser ;) Ich hoffe mal, dass du dir die Orga gut ausgesucht hast und keine boese Ueberraschung erlebst.

Mit dem Geschirr wuerde ich auch noch warten, da kann man sich ganz schoen taeuschen.

Wo kommt denn dein Pflegi her wenn ich fragen darf und ueber welche Orga? Erzaehl doch mal ein bischen was, bin neugierig!

lg Ramona

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Einen wunderschönen Guten Morgen,

ich werde es einfach versuchen, sollte es zu klein/groß sein, hab ich eben daneben gegriffen ..., ärgerlich, aber es gibt schlimmeres.

Ja, ich hab's mir gut überlegt und freue mich schon sehr darauf.

Habe x Leute angemailt, erst kam sogut wie nix zurück und dann kamen alle auf einmal und ich konnte mich nur schwer entscheiden. So habe ich mich dann für diese Organisation entschieden klick.

Die 1. Vorsitzende kam dann am vergangenen Sonntag zu mir und wir haben nett geplauscht ..., aufgrund meiner Situation (ich stecke in der Altenpflegeausbildung, wohne zwar direkt gegenüber von meinem Arbeits- und Schulplatz, gehe auch in den Pausen nach Hause (morgens 1/2 Std. und Mittags 2 Std.), ist es besser, wenn ich nur ältere Hunde aufnehme, die einfach nicht mehr ganz so rumtollen, wie ein 1-2j. Hund.

Doch doch, muss schon sagen, was supi und ich hätte irgendwie nicht gedacht, dass das alles so klappt :).

Jetzt warte ich gespannt auf den 2. Juni ..., denn dann soll die Übergabe stattfinden.

-------------------

Liebe Grüße,

Theresa

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Theresa,

Ich finds auch megaklasse, das Du einen Pflegling aufnimmst

Versuch es doch für den Anfang mit einem verstellbaren Nylonhalsband, damit machste sicher nix falsch ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.