Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast!

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

➡️  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
Mane

Hundestrände in Bibione?

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen!

Ich habe eine kleine Pinscher-Jack-Russel-Dame und fahre mit ihr zum ersten Mal in d. Urlaub. wir fahren nach Bibione und zwar schon in 2 Wochen!Ich habe ein schönes Haus am Strand gemietet, Hunde sind dort erlaubt. Ich weiß aber nicht ob Hunde am Strand erlaubt sind? Wart ihr schon mal in Bibione? Habt ihr dort gute Erfahrungen gemacht? und kennt ihr vor allem Hundestrände dort?

Danke für eure Hilfe!

Grüße

Mane und Mia

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hi Mia,

schau mal hier, dann bitte etwas runterscrollen......soll aber nicht der Brüller sein :Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hallo,

ich bin mit meinen Eltern bis zum 18 Lebensjahr

regelmäßig nach Bibione gefahren (Das ist über 20 Jahre her) Der Strand war früher

schon pappenvoll da zumindest dort, wo die ganzen Hotels

Ihre Sonnenschirme und Liegen haben.

Hunde habe ich dort nie gesehen, auch nicht beim spazierengehen.

Mücken gibt es da ohne Ende.. also aufpassen in Eurem Haus.

Früher hatten die dort schon immer Moskito-Netze über den Betten.

Dazu muß ich aber sagen, das wir meistens im Hotel gewohnt haben

und nur einmal einen Bungolow gemietet hatten, der war an so einem

Art Wald ich glaube es war ein Pinienwald. Und dort waren die vielen Mücken.

Vielleicht schaffst Du für Deinen Hund ein Scalibor Halsband an.

Sicher ist sicher, auch wegen der vielen Zecken die evtl. in Italien

sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

also wir waren mit vier Hunden letztes Jahr in Bibione.

Wenn du den Strand Richtung Leuchtturm kennst, da ist auch ein Hundestrand.

Also wir waren ganz begeistert- es war da nicht so voll, dass du dich wie ne Sardine drehen musstest und die Leute waren alle recht freundlich.

Wir hatten auch unseren unverträglichen Rüden dabei, aber da ist nie was passiert weil die Leute einfach aufpassen.

*Seufz* Will ich!

Wünsche euch einen wunderschönen Urlaub.

Gruß,

Caro

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo zusammen!

Vielen Dank für eure Antworten!Bin mal gespannt wie es sein wird. Habe schon ein wenig Bedenken, wegen den vielen Mücken, Zecken etc.. Hoffe aber das meine Mia davon nichts mitbekommt und d. Urlaub auch genießen kann. Sie ist ja geimpft und ich gehe morgen noch mals zum Tierarzt um ihre Impfungen zu erneuern. Dann frage ich gleich mal nach, wegen d. Halsband!

ich werde euch dann berichten wie es in Bibione mit ihr war!

Wünsche euch noch schöne Pfingstferien! ;)

Grüßle

Mane und Mia =)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also wir hatten letztes Jahr null Zecken.

Am Strand sind die glaube ich auch selten zu finden- hatten allerdings auch Advantix drauf.

Und von den Mücken sind eher wir als die Hunde geplagt worden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo,

Du hast geschrieben, daß Du in Bibione ein Haus am Strand gemietet hast. Weißt Du vielleicht noch die Adresse vom Vermieter?

Würden nächstes Jahr gerne wieder hinfahren.

Gruß Jasami

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wir waren früher auch immer in Bibione und hatten einen Bungalow gemietet, zum Schluß sogar noch mit 3 Hunden.

Wir waren auch auf dem freien Stück nach den Liegestuhlreihen Richtung Leuchtturm.

Zu den Duschen und Toiletten war es natürlich recht weit.

Mit Mücken oder Zecken hatten wir keine Probleme, dafür ordentlich mit Einbrechern.

Ich bin eines Nachts aufgewacht, weil mein Hund an der Türe gekratzt hat und sehr unruhig war. Ich wollte sie wieder in ihr Bett bringen, aber sie ließ sich nicht. Als ich in mein Zimmer zurück kam, war die Jalousie schon ca. 1,50 hoch gehoben und man konnte die Beine druaßen sehen.

Nächsten Tag haben wir es unseren Nachbarn erzählt, ja bei ihnen war das auch, der ganze Schmuck und das Geld war weg. Die Einbrecher haben es aber noch mehrfach versucht. Sie waren sogar so dreist und kamen, ob sie ein Glas Wasser haben können. Nur ich war nicht so dumm und habe gleich meinen Mann gerufen, an dem Wasser waren sie übrigens überhaupt dann nicht interessiert.

Ich habe gesagt, warum sie uns das nicht gesagt haben, sie wollten uns den Urlaub nicht versuaen. Mir wäre lieber gewesen, ich hätte es gewußt.

Von da an haben wir ausgemacht, dass alle Bungalow Besitzer die Lichter außen anlassen und unser Hund war der King. Unsere Aika wußte genau, wer in die Bungalowreihe gehört und wer nicht.

Also schön aufpassen.

Liebe Grüße

Rosalie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Hallo,

also wir waren mit vier Hunden letztes Jahr in Bibione.

Wenn du den Strand Richtung Leuchtturm kennst, da ist auch ein Hundestrand.

Also wir waren ganz begeistert- es war da nicht so voll, dass du dich wie ne Sardine drehen musstest und die Leute waren alle recht freundlich.

Wir hatten auch unseren unverträglichen Rüden dabei, aber da ist nie was passiert weil die Leute einfach aufpassen.

*Seufz* Will ich!

Wünsche euch einen wunderschönen Urlaub.

Gruß,

Caro
http://www.polar-chat.de/topic.php?id=9048&goto=122232

hey wollt nur fragen ob sie eine adresse oder email adresse haben wo sie mit ihren hunden genau waren.,.. wär sehr nett

lg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So also mal ne Stellungnahme von mir und meiner Familie.

Wir sind gerade seit 2 Tagen wieder zu Hause, nachdem wir wunderschöne 14 Tage in Binione inkl. Hundestrand erlebt haben. Der Hundestrand in Bibione ist nur zu empfehlen, meiner Meinung nach ist der Abschnitt ( Sektor 1 ) säuberer als viele Strände in Deutschland. Man muß sich halt nur an die dortigen Regeln halten und schon wird ein wunderschöner Urlaub inkl. Hund ( in unserem Fall, eine Malteser Hündin ) daraus. Wer sich da informieren will, hier der Link dazu.

http://www.bibione.com/en/news/Pluto-s-Beach-opening_315.aspx

Noch was dazu, also von Zecken und Flöhen war dort überhaupt nichts zu sehen und zu spüren, und wer in den Süden fährt ( Mediterranees Klima ) der muß halt auch mit Stechmücken rechnen.

Also viel Spaß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.