Jump to content
Hundeforum Der Hund
lolipop

Hilfe, mein Hund unterwirft sich immer

Empfohlene Beiträge

:klatsch:

Genau. Demanch müsste Jacki auch evtl. krank im Kopf sein - ist sie aber nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ich denke, der HH ist immer Schuld ???

Ist der dann vielleicht kopfkrank ???!!!

(AchtungIronie!!)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Yatzi, soo charmant hätte ich das jetzt nicht ausgedrückt. Was HV schreibt, überlese ich gerne und möchte dem nicht zuviel Gewicht geben.

Diese ewigen HV Diskussionen finde ich ziemlich...

Dann ,

diskutiere doch einfach über das Thema

und nicht herumzickend (glückshormon-ausschüttend) über den User ?

Finde es gut in den Themen unterschiedliche Meinungen und Standpunkte zu lesen.

Durch aktives Austauschen von Erfahrungen und Meinungen kommt es zu Erkenntnissen an die man noch nicht gedacht hat.

Man kann sein eigenes Verständnis im Detail abgleich und überdenken,

und von den dann vielen gehörten Erfahrungen anderer HH dazu lernen.

Man kann sich aber auch "vereint mit Gruppen-Gleichgesinnten" auf das Schenkel-Klatschen verlegend beschränken, und keinen themafördernden Beitrag im Sinne haben.

LG :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Ja das ist das Ziel eigentlich von solchen Foren, aber nicht unqualifizierte Äußerungen!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Ich denke, der HH ist immer Schuld ???

Ist der dann vielleicht kopfkrank ???!!!

(AchtungIronie!!)

Wenn es für Dich unklar ist aber soooo mental wichtig ist,

dann kannst Du es ja herausfinden.

Nehme da gerne Rücksicht .... auch auf Deine IPS.

LG :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Originalbeitrag

Ja das ist das Ziel eigentlich von solchen Foren, aber nicht unqualifizierte Äußerungen!

WANN ist eine Äußerung

eine unqualifizierte Äußerung ???

Woran kann man diese zweifelfrei erkennen???

???

LG :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Du machst so ein Geschmarre, des is unglaublich....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Woran kann man diese zweifelfrei erkennen???

???

meistens ist die Tatsache, dass links oben ein bestimmter Name steht, schon ein deutlicher Hinweis ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

@lolipop: Der will nur Spielen; der tut nix! :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Hund unterwirft sich dauernd

      Hallo, hab mal ne Frage. Mein 6 Monate alter Labrador Rüde Paul unterwirft sich jeden Hund egal wie alt oder groß ob Männchen oder Weibchen. Er zieht sich aber nicht zurück sondern lässt sich einfach alles gefallen. Heut morgen haben wir erst einen 4 Monate alten Labrador-Mischling getroffen. Eigentlich müsste sich doch eher der jüngere, kleinere und kraftmäßig Unterlegene eher unterwerfen....? Meiner legte sich hin und ließ alles über sich ergehen. Dabei knabberte der andere munter

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Sam unterwirft sich immer noch nicht

      Guten Morgen ihr Lieben, ich bin´s schon wieder.... muss mich einfach mal auskotzen.... Ihr habt mir ja schon oft zugehört, mir viele verschiedene Tips gegeben. Doch nun bin ich langsam echt am Verzweifeln. Es geht immer noch um die EINE Sache: FEHLENDER RESPEKT !!! Sam ist nun 18 Wochen alt, seit 10 Wochen also bei uns und ich hab es immer noch nicht auf die Reihe bekommen, mir Respekt zu verschaffen. Ich habe es auf die harte, auf die weiche und auf die mittelharte bis mittelweiche Tou

      in Hundewelpen

    • Hündin "unterwirft" sich immer

      Meine 3 jährige Labradorhündin verwundert mich eigentlich schon ein wenig länger wenn es um die Unterwerfung gegenüber anderen Hunden geht. Sie "unterwirft" sich eigentlich immer, egal welche Größe, Rasse o.ä. der andere Hund hat. Allerdings passiert es auch dass sie 3sek. später dem anderen Hund spielerisch! nachsetzt, dabei anrempelt und rumtollt als hätte sie sich nie unterworfen. ^^ Habe so ein Verhalten bei meinen anderen oder auch früheren Hunden nie in dem Maße mitbekommen. Die haben si

      in Körpersprache & Kommunikation

    • Hund unterwirft sich jedem

      Hallo, ich weis nicht ob die Rubrik richtig ist - wenn nicht bitte verschieben. Bei uns gegenüber wohnt ein Yorki-Pinscher-Mix, der ca. 1/2 Jahr jünger ist als mein Hund. Früher haben sich die beiden super verstanden - heute mag meiner ihn nicht so gerne. Der Hauptgrund liegt auch an der Besitzerin. Mein Hund hat leider die Angewohnheit mit Stimme zu spielen, so das es auch mal zu einem kleinen Grummel oder leichten knurren kommen kann. In dem Moment zieht die Besitzerin den Hund auf den Arm

      in Hundeerziehung & Probleme

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.