Jump to content
Hundeforum Der Hund
Shyla

Einreisebestimmungen und Übernachtungsmöglichkeit Nähe Flughafen Frankfurt

Empfohlene Beiträge

Manchmal geht alles schneller als man denkt und Umzugsplaene werden im Schnellverfahren umgesetzt. Weil ihr da bereits so toll geholfen habt, hier gleich nochmals eine Runde Fragen.

Wir haben ein tolle Wohnung gefunden in bester Lage, welche die jetztige Mieterin an uns moebiliert untervermieten moechte, waehrend sie ein Jahr auf Weltreise geht. Und dies bereits ab Mitte Juni. Darum haben wir unser Umzugstermin vorverlegt und Flugtickets nach Frankfurt gebucht.

Am 3 July nachmittags kommen wir mit Shyla da an. Wo kann ich alle Informationen finden fuer die Einreise von Hund nach Deutschland?

Dann werden wir vermutlich ein Auto mieten fuer die Weiterreise in die Schweiz, denken aber wir sollten eine Uebernachtung auf dem Weg einbauen. Ideal nicht mehr als eine Autostunde vom Flughafen weg. Koennt ihr uns eine Gaststaette/Hotel empfehlen?

Lieber Stadtrand oder Dorf, mit Spaziergangmoeglichkeit fuer Shyla.

Mein Mann meint er koenne von Frankfurt in 4Stunden nach Chur/Graubuenden/Schweiz fahren. Ist das realistisch?

Andere Moeglichkeit waere mit dem Zug. Koennen Hunde mit dem Intercity Frankfurt-Zuerich mitfahren?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo, bei mir gehts ja in 3 wochen in die andere Richtung..lol..

So zu deiner Frage:

Der Hund muss gechippt sein ( frag deinen Tierarzt nach dem Internationalen Chip, weil der "normale"amerikanische Chip hier nicht gelesen werden kann und umgekehrt!

gegen Tollwut geimpft

einen gueltigen Impfausweis besitzen

Gesundheitszeugniss

Vordruck

Schau mal hier gibts noch mehr infos:

BMELV

Leider kann ich dir bei deinen restlichen fragen nicht helfen.. ihr fahrt in die andere richtung ansonsten haette ich euch in und um Aschaffenburg ( ca. 40 min vom flughafen weg) raussuchen koennen!

LG

Nicole

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Wenn Du magst, kann ich Dir was nettes raussuchen :)

Mit Hund und Kind würde ich sagen, 4 Stunden werden knapp. Selbst alleine. Mit Stau, Baustellen und Verkehr - da kann man heizen wie man will. 4 Stunden sind sehr knapp. Muss ja auch nich, oder?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielen Dank fuer die Links.

Originalbeitrag

Wenn Du magst, kann ich Dir was nettes raussuchen :)

Mit Hund und Kind würde ich sagen, 4 Stunden werden knapp. Selbst alleine. Mit Stau, Baustellen und Verkehr - da kann man heizen wie man will. 4 Stunden sind sehr knapp. Muss ja auch nich, oder?

Waere toll, wenn Du uns ein- zwei Uebernachtungsmoeglichkeiten raussuchen koenntest. Vielen Dank :kuss:

Wie viel Zeit wuerdest Ihr fuer die Strecke einrechnen? Ich bin mir gewohnt alle Zeitangaben, die mein Mann macht zu verdoppeln.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

So schnell kann es manchmal gehen :D:kuss:

Ich möchte nur eines am Rande zu Eurer Einreise schreiben: es ist natürlich möglich das Shyla im ICE mitfährt, ich würde es aber nicht empfehlen. Der ZUg ist rappelvoll, Du darfst für Shyla keinen Platz reservieren (das heißt, sie hat nicht einmal den Anspruch darauf VOR einem Sitzplatz auf dem Boden zu liegen, es könnte ja ein Mensch da sitzen wollen :Oo ) .

Es ist alles in allem für einen Hund nicht sehr bequem im ICE zu reisen, ich würde eher ein Mietauto empfehlen. Und nicht zu vergessen: für den bescheidenen Service am Hund darf man ganz schön tief in die Tasche greifen, mich hat die Bahn als Kunden verloren, zumindest so lange ich Hundehalter bin.

EDIT: zu allen beschriebenen Nachteilen kommt noch dazu, dass die lieben Mitreisenden nicht aufpassen, ob sie auf den Hund treten, geschweige denn das sie sich entschuldigen würden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na dann suche ich Dir mal was Nettes raus. :)

Also, wenn ich Kind und Hund mit einrechne, dann würde ich für die Strecke 6 Stundenmindestens planen. Wenn ich mich recht erinnere gibt es doch im Moment auf der Strecke die ein oder andere Baustelle.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Syhla,

ich komme ja aus Frankfurt und lebe in der Schweiz, ca. 1. Stunde von Chur entfernt.

4 Stunden schafft Ihr sicher nicht. Ich würde mal von 5 Stunden ausgehen. Auch Google Maps gibt 4 Std. 48 Min. an.

Grundsätzlich würde ich Euch auch einen Mietwagen empfehlen, aber ihr müsst beachten, dass es sich um eine Oneway-Strecke handelt. D.h. wenn Ihr den Wagen in der Schweiz wieder abgebt, müsst Ihr ggf. eine recht hohe Gebühr für die Rückführung zahlen. Fragt mal bei Sixt z.B. nach.

Von Mainz aus gibt es einen IC, der in 6 Stunden ohne Umsteigen bis Chur fährt. Allerdings fährt er nur zweimal am Tag und ich weiss auch nicht, ob 6 Stunden Zugfahren mit Hund so realistisch sind.

Ich biin mit meinen Mal mit dem Nachtzug gefahren, da war Bedingung, dass man einen Maulkorb dabei hat (kann ja auch einer aus Stoff sein). Gefragt hat mich aber niemand danach.

Zum übernachten kann ich nicht soviel sagen, außer dass Ihr über HRS gute Hotels finden könnt, dort kann man auch schauen, ob Tiere erlaubt sind. Ca. 1 Stunde entfernt wäre der Mannheimer/Schwetzinger Raum (in Schwetzingen gibt es das leckerste Frühstück in einem Cafe überhaupt!) und einen tollen Schlosspark, in den man glaub auch mit Hund darf.

Lieber Gruss - Tine

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Am 2. Juli beginnen in mehreren Bundesländern die Sommerferien. Da wird also sicher auch zu Beginn der Woche noch viel Reiseverkehr sein (auch wenn das Schlimmste dann vorbei ist) und auch Zimmer werden sehr gefragt sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Vielen Dank fuer die Tips. Ja, Zug faellt weg, da wir Shyla nicht einen Tag nach Flugreise gleich eine Zugreise von mehrreren Stunden antun wollen.

Leider hat die Fluggesellschaft unseren Flug umgebucht, weil am 2. schon ein anderer Hund gebucht ist. Jetzt fliegen wir am 5. und werden somit Freitag in Frankfurt sein, Samstag auf der Strasse...Denkt ihr dass wird sehr schlimm mit dem Urlaubsverkehr?

Sind wir besser dran irgendwo 3 Uebernachtungen zu buchen und erst Montag loszufahren? Wird dann zwar um einiges teurer, aber schont die Nerven?

Bin dankbar fuer Tips, wo wir ein entspannendes Wochenende verbringen koennten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Schweinepest in Polen, nahe deutscher Grenze ausgebrochen

      Siehe hier:   https://m.spiegel.de/wissenschaft/natur/polnische-behoerden-finden-schweinepest-nahe-der-deutschen-grenze-a-1297005.html   Bisher noch nicht in Deutschland. Aber diverse Hundeprodukte kommen ja leider doch aus dem Ausland. Schweineohren und Co.  

      in Hundefutter

    • Dunkle Stelle in der Nähe des Genitalbereichs

      Hallo zusammen. mir ist letztens bei meinem knapp 3-Jährigen Malteser Rüden aufgefallen, dass er in der Nähe des Genitalbereichs eine dunkle Stelle hat. Ich denke, dass diese schon ein wenig länger existiert. Was könnte das sein? Sollte ich am Besten zum Tierarzt? Ich mache mir langsam Sorgen, da es nicht so gut aussieht.    LG

      in Hundekrankheiten

    • Tierheim Aixopluc: KAISER, 2 Jahre, Mischling - sucht immer die Nähe des Menschen

      KAISER: Mix-Rüde , Geb.: Februar 2016 , Gewicht: 20 kg , Höhe: 68 cm   KAISER wurde von seiner Familie ins Tierheim gebracht, weil sie keine Zeit mehr hatten, sich um ihn zu kümmern. KAISER ist ein wunderbarer Hund! Er ist sehr auf den Menschen bezogen und genießt jedes Beisammensein. Er kommt mir dem Leben im Tierheim so gar nicht zurecht, ist nervös und leidet hier sehr. Nur der Kontakt mit Menschen, den er immer sucht, lässt ihn ruhig und entspannt werden. Auch mit Kindern komm

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Hündinnen im Großraum Frankfurt / Rhein Main

      Hallo zusammen,   suche Hündinnen im Großraum Frankfurt / Rhein-Main für gelegentliche Gassi-Runden in der Natur. Mein 1,5 Jahre alter Rüde Max tobt sehr gerne mit Hündinnen und verhält sich dabei auch sehr sozial. Wenn du eine Hündin hast, die gerne auch mit einem temperamentvollen und bewegungsfreudigen Rüden tobt, dann melde dich doch gerne!   Idealerweise sollte die Hündin mittelgroß bis groß sein (20-40 kg). Gruß

      in Spaziergänge & Treffen

    • Ist jemand aus der Nähe von Köthen

      Halli Hallo,   ist vielleicht jemand hier aus der Nähe von Köthen, wo man sich mal mit Hunden treffen kann oder austauschen kann? Wir haben eine 4 Monate alte Russische Schwarze Terrierhündin.   LG Claudia

      in Spaziergänge & Treffen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.