Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
McChappi

Claudia Ludwig gekündigt (Tiere suchen ein Zuhause)

Empfohlene Beiträge

gast   

Ich auch Fly.

Und meiner Meinung nach kann selbst meine sechsjährige unsere Tiere besser einschätzen wie Frau Ludwig.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Ich habe vor ein paar Jahren an die Redaktion der Sendung geschrieben um meinen Unmut darüber zu äußern, wie Frau Ludwig mit "Trennungsangst- Hunden" umgeht. Bei ihr ist das niemals ein Problem, das kann man alles mit ein bisschen Training beheben, der Hund kann ja im Auto bleiben, vielleicht sind ja noch andere Familienmitglieder im Haus oder am allerbesten wäre es wenn noch ein 2. Hund im Haus wäre!

Zu der Zeit habe ich schon ein paar Jahre mit meinem 1. Hund(aus dem TH) das Problem Trennungsangst bekämpft und es war gewiss nicht so einfach wie es Frau Ludwig immer dargestellt hat.

Die Reaktion auf meinen Brief lautete...."wir finden es super, dass Sie sich einen Hund aus dem TH geholt haben und er nun ein tolles Zuhause gefunden hat"....!?!

Gruß pudelmania :winken:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   
Originalbeitrag

Ich habe sie schon privat kennen gelernt und oft getroffen und sie hat ein super Draht zu Hunden

Ist ja klar. :Oo:Oo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hostage   
(bearbeitet)

Der ehemalige Hund von Bekannten von mir war bei Ihr mal in Vermittlung.

Sie haben sich hinterher beschwert, wie sehr da geschönt wurde. Der Hund war absolut aggressiv, auch Kindern gegenüber. Da sie das auch mit Training auf Dauer nicht in den Griff bekommen haben, haben sie den Hund abgegeben, da Kinder im Haus waren.

Die Frau erwähnte davon in der Vermittlung rein gar nichts. No Go für mich. Man stelle sich nur mal vor, eine Familie mit Kindern meldet sich da.

Edit: Sie erwähnte nicht nur nichts von der Aggressivität, sie stellte auch die ehemaligen Besitzer als unfähig hin, mit dem Hund umzugehen. Dabei haben sie sich wirklich viel Mühe gegeben, hatten den Hund selbst aus 2. Hand und haben ihn dann eben zum Schutz ihrer Kinder abgegeben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
bibidogs   

Ich habe mir bei den Sendungen immer nur gedacht, schade, dass die nicht live senden, denn da wird doch so manches daneben gegangen sein :wall:

Die Frau kann keine Tiere lesen, obwohl sie bei Katzen interessanterweise wesentlich vorsichtiger ist, wie bei Hunden, scheinbar hat sie von Katzen schon öfter mal die Mittelkralle gezeigt bekommen :so

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
lutzi   

Endlich!! Das wurd aber auch mal Zeit.

Hab mir die Sendung nur wegen der Frau und Ihre Art mit den Hunden umzugehen,nie regelmäßig angeschaut.

Wer behauptet die Frau könne Hunde lesen o.ä. hat selbst kaum Ahnung oder ist Fly2Sunny und hat eh immer ne andere Meinung als jeder andere Mensch :kaffee:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Elmhexe   

Ich mochte sie auch nicht.

Die Sendung heißt bei uns immer : "nur lieb"... (er ist zwar blind, taub, 3 Beine, Herzkrank...aber NUR LIEB!!!) nenene

Ich fand sie immer sehr unbeholfen bei den Tieren.

Grüße

Tanja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gast   

Ich hab´s nur ein oder 2 mal Ausschnittsweise geguckt. Fand´s dann eher zum Ab-/Umschalten. Ständiges Bedrängen der ohnehin gestressten Hunde, schönreden von Problemen..... Nicht gut :no:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Charlies Tante   

Diese Sendung war für mich persönlich gestorben, seit ich dort einen älteren Schäferhund sah, der anmoderiert wurde mit den Worten "und was für einen schönen Rücken der hat, so edel"

Der Schäfer hatte eine derart schräg abfallende Rückenlinie, dass mir vom Zuschauen selbst die Hüfte weh tat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
eve1973   

Mir fällt gerade nur eins ein... und zwar der "allerfeinste Charakter"... :so

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×