Jump to content
Hundeforum Der Hund
Renate

"Überfall" im Wald!

Empfohlene Beiträge

wie jetz ? galt attacke an dich ?

Anne, ich weiss es nicht! :(

Ich denke mal, der arme Mann war geistig verwirrt, und war fern von jeglicher Realität! :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo Renate,

hab's gerade erst gelesen!

Dazu kann ich nur sagen:

"Dir wird's auf jedenfall nicht langweilig!"

Bei Dir ist immer was geboten; sieh es possitiv!

:megagrins :megagrins :megagrins

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hallo, Renate,

mann, bei Dir sind die Spaziergänge wirklich nie langweilig! Aber auf so was könnte ich auch verzichten! Kann mir vorstellen, dass Dir seltsam zu Mute war!!

Hatte letzten Sonntag auch so'n merkwürdiges Erlebnis:

Ich wollte gerade mit Joey Richtung Wald bei uns vor der Tür, da hörte ich um die Ecke so'n Gegröle und ein Autohupen. Dann kam das Auto um die Ecke mit einem grinsenden Fahrer darin.

Als ich die "Ecke" dann einsehen konnte, liefen da plötzlich fünf NACKTE Männer auf der Straße - also das waren definitiv 4 zu viel :D und da die garantiert nicht nüchtern waren (kann ich mir anders nicht vorstellen) und am Abend vorher in "unserer" Schützenhalle hier in der Nähe eine "Russen"hochzeit war (womöglich davon übergeblieben?), habe ich mich auf dem Absatz umgedreht, und bin wieder zurück in die andere Richtung gegangen. War mir dann doch zu unheimlich - wer weiß auf was für Gedanken die so kommen. (Vielleicht waren die ganz harmlos, hatte aber nicht wirklich Lust das herauszufinden.)

Meine Nachbarn, die meine "Flucht" mitbekamen, haben natürlich über meine Reaktion gelacht - aber ich habe mich zuerst ziemlich unwohl gefühlt.

LG

UTE

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.