Jump to content
polar-chat.de  Der Hund
FreierFranke

:-) Hunderassen und deren Halter :-)

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich möchte mal ein Erlebnis, dass zwar schon gut fast ca. vier Jahre zurückliegt berichten. Wie manche wissen habe ich Tschechoslowakische Wolfshunde. (Damals nur einen, meinen Rüden)

Ich war also an einen sonnigen Tag, zufrieden mit mir und mit meinen Hund spazieren. Mein Rüde hatte damals das schöne Alter von ca. 6 Monaten; wenn sie nur immer so bliebn :-)

Auf freiem Feld und Flur kam mir ein anderer Hundehalter, weiblich, was aber nichts zur Sache tut denke ich, entgegen. Wie immer bei Hunden und Menschen die ich nicht kenne leine ich meinen Hund erst mal an. Beim näher kommen sehe ich eine Frau, recht hübsch wie ich bei diesen Wetter und trotz meiner zu diesen Augenblick ausgeglichen Art bemerke. An der Leine führt sie einen Jagdhund.

Beim näher kommen sieht die holde Dame meinen Hund und rennt ca. 20m in die Wiese. Ich blieb erstaunt stehen und beobachte die Reaktion beider Hunde: Schwanzwedeln, und all die Gestiken zum spielen,......

Was ist das für eine Rasse, werde ich gefragt,...... sieht ja fast wie ein Fuchs aus. *Ich verblüfft dreinguck* Ein Tschechoslowakischer Wolfshund, erwidere ich, und ihrer? Ein Deutsch Kurzhaar werde ich posthum aufgeklärt.

Aha, wollen wir die beiden spielen lassen. frage ich erwartungsvoll.

Nein, nein auf keinen Fall! Meiner ist eine Jagdhundrasse und Ihrer stammt vom Wolf ab. Da kommt der Beutetrieb bei meinen durch, sprudelt es aus der Dame.

Rums! Da war sie hin die Schönheit. Und über mir muss wohl ein ca. 3 Meter großes Fragezeichen gestanden haben. Nach einigen Sekunden die ich zum Nachdenken benötigte konnte ich nur noch sagen:

Naja, ein Deutsch Kurzhaar und ein Tschechoslowake können sich ja auch nicht verstehen.....

Viele Grüße

Markus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Nein, nein auf keinen Fall! Meiner ist eine Jagdhundrasse und Ihrer stammt vom Wolf ab.

Ähm stimmt, hab auch schon gehört, dass Jagdhunde von Vögeln abstammen. Bregos Ururur Grossvater war ein Papagei... ;)

Echt witzig....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hahahaaha.

ohje..

Ich wundere mich immer wieder was für Menschen Hunde haben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

also darüber wundere ich mich auch immer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

ich bin platt....

Die Frage ist nur, wer hier wen erlegt hätte...

Mir fällt dazu noch etwas ein, habt Ihr schonmal bemerkt,

das viele Hunde (auch die anderen, außer Schoßhunde die ja

oft bei Ladys ala Paris Hilton (nur die Optik) aufwachsen)

irgendwie optisch zu Ihrem Besitzer passen?

Das habe ich eine zeitlang mal beobachtet und ich finde,

teilweise stimmt es, eine Ähnlichkeit ist oft vorhanden.

Das ist genauso, wie manche Paare aussehen wie Bruder und Schwester...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Na,

das wäre bei unseren aber extrem gefählich, sind Irish Wolfhounds.

:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Und stellt Euch vor , meiner ist ein Bayer , vieeeeeeeeel gefährlicher :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Hihi :klatsch:

@ Jasmin: Meine Schoßhunde hören aber ;)...manchmal

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Meiner ist Franzose...Franzosen fanden Krieg schon immer verschärft, konnte man ja an Napoleon sehen, der Italiener war....kicher...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tanja, Du weißt wie ich das meine..

Bestimmte Rassen haben eben manchmal bestimmte Besitzer oder

Besitzerinnen...Damit will ich nicht über die Rassen herziehen,

die ja oft total süß sind und eben Hunde sind.

Yorkies z.B. früher, die sind ja als Schoßhund verschrien oder

damals war es so.

Meine Ma hat einen 6-jährigen damals von einer Nachbarin übernommen,

die sich von Ihrem Mann getrennt hat. Eigentlich sollte er nur übers

WE bei uns bleiben, er blieb dann für immer. Das war eben ein Yorkie

aber ein richtiger Terrier, der es faustdick hinter den Ohren hatte..

Als Kind sah ich die meistens (also so vor über 30 Jahren) in der Stadt

so bei gewissen Damen auf den Ärmchen... mit Schleifchen etc. pp...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.