Jump to content

Klasse, dass Du unsere große Hunde Community gefunden hast! 

Erstelle in wenigen Sekunden ein Benutzerkonto oder logge Dich noch einfacher mit Deinem Facebook oder Google account ein. 

🐶  Konto erstellen | Login

Hundeforum Der Hund
hundeloseSteffi

Vorstehen!

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen!

Momo hat heut vor einer Fliege vorgestanden!

Sie soll aber keine Fliegen jagen deshalb hab ich sie aus der Situation abgerufen.

Bei der "Jagd" auf den Futterbeutel steht sie nie vor, auch nicht beim Hetzspiel.

Sie hat auch schonmal bei Grashüpfern oder ähnlichen Kleingetier vorgestanden aber heut bei der Fliege war es besonders ausgeprägt.

Wie kann ich das Vorstehen vor dem Futtelbeutel aufbauen? Oder soll ich das lieber garnicht erst versuchen- ein Foxl ist schließlich nicht gerade der klassische Vorstehhund.

Was meint ihr?

Bin gespannt!

Stefanie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Hast Du den Futterbeutel schon mal versteckt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ob man das Vorstehen beim Futterbeutel irgendwie rauskitzeln kann? Ich glaube nicht.

Das Vorstehen bzw. anzeigen habe ich bei Aika bisher nur bei lebenden Dinge erlebt.

Du kannst versuchen, dass zu forcieren sobald er es zeigt (wenn er es schon anbietet, warum nicht) und ein Kommando dazu einführen, so könntest Du es dann auch auf den Futterbeutel umsetzen.

Oder Du versucht mal den Futterbeutel an eine Reizangel zu hängen, damit dieser dann beweglich bleibt, also auch mal kurz zucken und sich etwas bewegen kann, damit er wie "richtige" Beute wirkt.

P.S. Ein Hund der vorsteht/anzeigt kann eben in diesem Moment nicht hetzen und man kann die Reizschwelle bis zum Lospreschen damit runterfahren, bzw. die Dauer des Vorstehen üben und herauszögern. Auch wenn es für nen Foxl nicht alltäglich ist, dass er sowas zeigt. :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
(bearbeitet)

Ich habe zwar keine Ahnung von Jagdhunden, aber ich habe auch sofort an sowas gedacht:

Oder Du versucht mal den Futterbeutel an eine Reizangel zu hängen, damit dieser dann beweglich bleibt, also auch mal kurz zucken und sich etwas bewegen kann, damit er wie "richtige" Beute wirkt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Also wenn der Futterbeutel versteckt ist steht sie nicht vor, nicht mal ansatzweise.

Naja was ich als Hetzspiel bezeichnet habe ist ja ähnlich dem Spiel mit der Reizangel, also Futterbeutel am Band befestigt wird unterschiedlich schnell bewegt. Momentan mache es so das sie wirklich schnell werden muss um den Futterbeutel zu fangen (hetzen eben). Ich versuch es dann mal den Futterbeutel anders zu bewegen z.B. hüpfend, vielleicht kann ich ja doch noch öfter das wunderschöne Bild meines vorstehenden Foxls sehen.

Gruß Stefanie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

×

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.