Jump to content
Dein Hundeforum  Der Hund
Stephi

Wo habt ihr euren Hund versichert? Kennt jemand eine günstige gute Versicherung???

Empfohlene Beiträge

Stephi   

Hallöle da wir useren Hundi erst kurz haben ,haben wir noch keine Versicherung abgeschlossen nun wollen wir aber eine Welpenspielstunde besuchen und müssen ihn deshalb nun schnell versichern.Es soll eine gute aber günstige versicherung sein ,würden uns über hilfe freuen

Lg Stephi und Krümel :???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stephi   

Ja hab ich aber ich wollte mal hören was die anderen so sagen und was sie zahlen ,hab lieber persönliche Meinungen als so einen Rechner sorry aber danke für die Hilfe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
McChappi   

da ich sunny jetzt selber versichern soll (ist noch bei papa) find ich das sehr hilfreich von dir Mark, aber sind die auch alle serios????

weil die eine ist so günstig das kommt mir spanisch vor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
warj   

moin,

nun eine gute versicherung merkt man erst im "Fall der Fälle", nämlich im schadensfall ... und da muss die teuerste nicht die beste sein ...

Ich würde als deckungssumme min. 5 mio ansetzen,

keine selbstbeteiligung.

Meine ist zwar "schadensgetestet" aber nützt euch leider nichts (schlittenhunde)

winkz, warj

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mark   

Die meisten dort angezeigten sind ja große Versicherungen (Axa, HUK, Uelzener usw.) Wir selbst haben alles bei der HUK, sind insoweit zufrieden ... einmal hat Raspu im Urlaub an einem Stuhl rumgekaut als er noch kleiner war.

Abwicklung dort war sehr zügig und absolut problemlos.

Sicherlich wird man aber auch bei ein und derselben Versicherung mitunter ganz unterschiedliche Erfahrungen machen. Vieles hängt auch an dem zuständigen Sachbearbeiter ... wie überall auch sonst im Leben.

Wenn man sich für eine der größeren Versicherungen entscheidet, wird man wahrscheinlich in aller Regel nicht viel falsch machen können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kascha   

Ich habe vor ein paar Tagen auch eine Versicherung abgeschlossen, bei "Rhion, IAK GmbH".

Die haben verschiedene Angebote, ich habe eine Selbstbeteiligung von 49,90 und eine Deckungssumme von 3 Mio Euro genommen.

Hab mich vorher auch überall umgsehen, irgendwann blickt man gar nicht mehr durch.

Letztendlich hat mein Stiefvater dann diese rausgesucht und ich hab sie dann für den 01.06. abgeschlossen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
McChappi   

sollte man das den online abschließen oder lieber zu so einer Geschäftsstelle gehen??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kascha   

Ich habs online gemacht.

Musste ein Formular ausfüllen, eine Bestätigung bekommt man nach ein paar Minuten per Mail.

Da steht dann alles nochmal drin.

Nach 2 bis 3 Tagen kam dann ein Brief, auch da stand alles nochmal aufgelistet.

Jetzt warte ich noch auf den Versicherungsschein, und muss dann das erste Geld überweisen.

Ich finde es eifacher, also online, aber dass muss jeder selbst wissen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Stephi   

@ mark habt ihr bei der huk den selbstbeteiligung weil ich interessiere mich auch für diese aber 250 sb ist doch sehr viel

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

×