Jump to content
Hundeforum Der Hund
Cadica

Die CIA sucht einen Auftragskiller!!!

Empfohlene Beiträge

Die CIA sucht einen Auftragskiller!!!

Nach all den Hintergrund Checks, Bewerbungsgesprächen und den üblichen körperlichen Belastungstests befanden sich drei Bewerber in der engeren Wahl:

Zwei Männer und eine Frau.

Für den letzten Test, brachte der Tester einen der Männer an eine große Stahltür. Vor der Tür drückte er ihm eine Pistole in die Hand.

„Wir müssen ganz sicher sein, dass sie unseren Anweisungen Folge leisten.“ Erklärte er ihm.

„Unabhängig von den Umständen! Hinter dieser Tür sitzt ihre Frau auf einem Stuhl. Bringen sie sie um!“ Der Kandidat sagte: “Das ist nicht ihr Ernst. Ich werde meine Frau doch nicht umbringen!“ „Dann sind sie nicht der Richtige für diesen Job„ erwiderte der Tester.

Dem zweiten Mann wurden dieselben Instruktionen gegeben. Er nahm die Waffe und betrat den Raum. Nach drei Minuten kam er wieder heraus, mit Tränen in den Augen. „Ich habe es versucht, aber ich kann meine Frau nicht töten.“ Der Tester sagte ihm, dass er mit seiner Frau gehen könne, er entspreche nicht ihren Vorstellungen.

Zuletzt wurde der Frau die Waffe gegeben und es wurde ihr gesagt, dass sie ihren Mann in dem Raum töten soll. Sie nahm die Pistole und ging in den Raum. Schüsse waren zu hören, einer nach dem anderen. Schreie, krachen und heftiger Lärm war zu hören. Lautes schlagen und Erschütterungen.

Nach ein paar Minuten war es still. Die Tür öffnete sich langsam und die Frau kam heraus. Sie wischte sich eine Schweißperle von der Stirn und sagte:

„Diese scheiß Knarre war nur mit Platzpatronen geladen!!! Ich musste ihn mit dem Stuhl erschlagen!!!“

Und was lernen wir daraus?

- Frauen sind einfach die besseren Mitarbeiter-

Übrigens: Sie wurde eingestellt...

Viele Grüße

Cadica

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

hahahaha der ist auch echt gut*loool* heute wird hier aber richtig gelacht *freuz*:klatsch::D:D

ja ja wir freuen sind die besten mitarbeiter

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

Tja, die Frauen mal wieder!:holy:

Sind doch echt die besten Mitarbeiter!:P

LG Renate mit Shelly und Boomer

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag

  • Das könnte Dich auch interessieren

    • Kleiner Struppi "Momo" sucht neue Pflegestelle/Zuhause

      @segugiospinone bittet auf Facebook, dies zu teilen. "Monster" braucht schnell eine neue Pflegestelle. Aktuell (4.11.19) ist er südwestlich von Leipzig, in Kürze im Raum Hof. Vielleicht verliebt sich ja jemand oder kennt jemanden, der einen Pflegeplatz frei hat ...   https://www.facebook.com/cani.italiani/photos/a.1598383787105126/2463722300571266/?type=3&theater "Monster" ist der kleine im Vordergrund.   Ihr Mann hat das Hundchen zur Pflegestelle in DE gefahren und

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Rasmo Welpin sucht Geschwister! (2)

      Schwarze Rasmo-Hündin, Juli 2015 geboren in Calbe bei Magdeburg sucht ihre Geschwister. 🙂 Meines Wissens nach waren es noch zwei weitere einer privaten Zucht!

      in Wurfgeschwister

    • Tierheim Aixopluc: JAKOO, 3 Jahre, Pit Bull - er sucht ein Zuhause in der Schweiz

      JAKOO: Pit Bull-Rüde , Geb.: 10.2013 , Gewicht 18 kg , Höhe: 48 cm JAKOO wurde, an einen Laternenpfahl gebunden, in Manresa, ausgesetzt und kam so zu uns. JAKOO ist ein guter, ruhiger Hund, der mit allen Menschen gut Freund ist, auch mit Kindern. Allerdings sollten diese schon etwas älter und verständig sein. Da JAKOO noch ein junger Hund ist, ist er entsprechend aktiv und im Spiel, ein wenig rau. Auch für ihn gilt es, das er die Feinheiten des Hunde ABCs noch lernen sollte. Mit anderen

      in Erfolgreiche Vermittlungen

    • Teddy ZAC, Mischling, geb. ca. 2008, von CANI ITALIANI e. V. sucht ein Zuhause

      Rasse: Mischling Geschlecht: Rüde Alter: geboren ca. 2008 Größe: ca. 60 cm kastriert: ja Angsthund/Deprivationssyndrom: nein Krankheiten: keine bekannt Mittelmeerkrankheiten: Test folgt vor Ausreise Verträglichkeit: Rüden: ja Hündinnen: ja Kinder: nicht bekannt Katzen: nicht bekannt Kleintiere: nicht bekannt   Zac wurde 2008 geboren. Er wiegt ca. 30 kg und ist vermutlich auf Grund des einseitigen Futters übergewichtig. Eventuell hat er auch eine S

      in Hunde suchen ein Zuhause

    • Tierheim Gießen: LOKI, 4 Jahre, Husky-Schäferhund-Mix - sucht Menschen mit Hundeerfahrung

      Der hübsche Husky-Schäferhund-Mix Loki (*08.02.15) wurde im Tierheim abgegeben, da es in seiner alten Familie leider ein Mitglied gab, welches auf den hübschen Rüden allergisch reagierte. Solange Loki Freude an etwas hat, ist er ein wahrhaft toller Hund: Dann befolgt er gerne Kommandos wie Sitz, Platz oder auch gib Laut, freut sich dabei zu sein oder sein Bällchen zu holen und ist dann auch eher etwas zu überschwänglich in seiner Freude… Aber es gibt eben auch Dinge, welche Loki nicht

      in Erfolgreiche Vermittlungen

×
×
  • Neu erstellen...

Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie zu, dass wir Cookies verwenden, um unser Angebot zu personalisieren. Mehr erfahren.